DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Euskirchen - Münstereifel II

geschrieben von: emilmayrisch

Datum: 25.02.19 11:33

Hallo Zusammen

Anbei der zweite Teil
Erster Teil:
Teil 1


Alle nachfolgenden Bilder vom 08.07.1987
Zwischenzeitlich war die V 100 Herrlichkeit vorbei, eine Steigerung der Attraktivität wurde durch den Einsatz von Wendezügen aus 215 und drei Silberlingen erreicht. Ich denke, dass eine Verknüpfung mit Umläufen aus der Voreifelbahn Euskirchen – Rheinbach – Bonn stattgefunden hat, wobei man Ri Münstereifel schob:

https://abload.de/img/mediafix_img_22854ekvv.jpg
Hp Eu Zuckerfabrik

die rheinischen Rüben im Vordergrund werden in ca. 4 Monaten im hintergründigen Silo landen, der Postler, der kreativ Mittag macht, eher nicht :-)

url=http://abload.de/image.php?img=mediafix_img_2286ltkgs.jpg]https://abload.de/img/mediafix_img_2286ltkgs.jpg[/url]
Hp Eu Zuckerfabrik

https://abload.de/img/mediafix_img_2287imkhx.jpg
Euskirchen Gbf;
auch hier wieder die Charmanz der frisch erbläuten V 90, V 100.


Alle nachfolgenden Bilder vom 11.01.1989
https://abload.de/img/mediafix_img_1478jukp3.jpg
hier die Silhouette der Euskirchen Zuckerfabrik


https://abload.de/img/mediafix_img_1479m4kbw.jpg
Euskirchen Zuckerfabrik

https://abload.de/img/mediafix_img_1480qkk08.jpg
zw. Kreuzweingarten und Arloff

https://abload.de/img/mediafix_img_1481ftj17.jpg
zw. Kreuzweingarten und Arloff



https://abload.de/img/mediafix_img_1482ayjzi.jpg

Münstereifel in der Winter-Nachmittagssonne, die Silberlingen wurden bestimmt schön muckleig warm durch die Dampfheizung....


Viele Grüße

Harald

Re: Euskirchen - Münstereifel II

geschrieben von: hochwald

Datum: 25.02.19 12:22

Der Postgolf hat schon was, aber auch die o/b V90, ja das waren noch Zeit, der eigene GV ist in Euskirkchen ja seit ein paar Jahren ebenfalls dahin ...

Re: Euskirchen - Münstereifel II

geschrieben von: EP 5

Datum: 25.02.19 19:21

Hallo Harald,

ein herzliches Dankeschön von mir, für die Erinnerungen an die Euskirchener Eisenbahn der späten 1980er Jahre. So ungefähr habe ich diese Zeit in der Kreisstadt auch erlebt. Vorwiegend beige/blaue Lokomotiven vor Silberlingen mit und ohne Steuerwagen, Güterzüge und Rangierbetrieb.

Mir gefällt das Foto mit den beiden Loks im Güterbahnhof besonders gut, weil Du bei dieser Aufnahme sehr schön die Umgebung mit einbeziehst. Bei dem weißen Gebäude im Hintergrund scheint es sich um eine Werkstätte zu handeln. Auch die Silhouette der Zuckerfabrik sagt mir neben den anderen Motiven zu. Hinter der Fabrik lag das abgelegene Rosental, eine Siedlung, die damals (wie heute?) einen schlechten Ruf hatte.

Auch wenn der Dieselbetrieb der 1980er in Euskirchen kaum an die Popularität der Dampflok-Ära mit P 10 und T 18 heranreichen mag, finde ich diese Epoche doch recht bemerkenswert. Wer in Euskirchen erinnert sich eigentlich heute noch an die damals alltägliche V 100, an Umbauwagen und an Silberlinge?

Bilden diese mittlerweile verschwundenen Schienen-Fahrzeuge nur eine Art Hobby-Gegenstand von Eisenbahnfreunden, oder sind sie darüber hinaus zu pflegender Bestandteil der städtischen Industriekultur beziehungsweise der Stadt-Geschichte?


my images013 - verknüpfung (2).jpg

Hier mal ein damals alltägliches Foto aus den frühen 1980er Jahren aus Euskirchen. 212 262-0 vor einem Wendezug in Richtung Bonn auf Gleis 3, rechts daneben 215 036-5 auf Gleis 2 wartend mit einem Zug in Richtung Köln.


my images013 - verknüpfung.jpg

290 173-4 Anfang der 1980er Jahre am Hausbahnsteig vor Silberlingen, die anschließend auf ein Abstellgleis rangiert wurden.



Viele Grüße,
Marc (Berlin)

"Der Bahnhof Zoo war eine Institution in West-Berlin. Groß, dunkel und schmuddelig hatte er eine düster-erhabene Aura."

Tanja Dückers, Mein altes West-Berlin

Re: Euskirchen - Münstereifel II

geschrieben von: eifelindianer

Datum: 25.02.19 19:36

EP 5 schrieb:
Hallo Harald,

....

Mir gefällt das Foto mit den beiden Loks im Güterbahnhof besonders gut, weil Du bei dieser Aufnahme sehr schön die Umgebung mit einbeziehst. Bei dem weißen Gebäude im Hintergrund scheint es sich um eine Werkstätte zu handeln. ......


Viele Grüße,
Marc (Berlin)
Bei dem weißen Gebäude im Hintergrund scheint es sich um eine Werkstätte zu handeln?????

Das war früher mal die Brauerei und Malzfabrik Frings! Das ist aber schon mehr wie ewig her.

MfG a.d.Eifel

Re: Euskirchen - Münstereifel II

geschrieben von: EP 5

Datum: 26.02.19 05:26

eifelindianer schrieb:

Das war früher mal die Brauerei und Malzfabrik Frings! Das ist aber schon mehr wie ewig her.



Hallo Eifelindianer,

vielen Dank für Deinen Hinweis, solche Wissenslücken entstehen, wenn man als Schülerin oder als Schüler der Stadt Euskirchen nie auf die städtische Industriekultur aufmerksam gemacht worden ist und niemanden kannte, der einem jene Dinge näher brachte.

Gibt es eigentlich mittlerweile für Euskirchen so eine Art „Führer“ oder Publikation zur städtischen Industriekultur, in der jene Fabriken, Werkstätten, Bahnanlagen etc. verzeichnet sind???


Viele Grüße,
Marc (Berlin)

OT: Rosental

geschrieben von: fzx2

Datum: 26.02.19 07:32

Hallo,

das Rosental ist schon seit rund 10 Jahren Geschichte. Auf der Fläche dehnt sich der EuRo-Park (Gewerbegebiet zwischen EUskirchen und ROitzheim) aus.

Hier ein Artikel dazu: [www.ksta.de]

Gruß
Alex