DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -


Liebe HiFo-Gemeinde,

Zu den Reaktionen zu Teil 4 bin ich völlig verblüfft.
Es könnte vielleicht Wochen dauern bis alle Ergänzungen und Korrektüren
im Beitrag selbst sowie meinen Notizen eingeschlossen werden!

Am Ende von Teil 4 waren Hal und ich unterwegs vom Norden von Berlin zu unserem nächsten Ziel,
also Harzvorland und Harzquerbahn, mit Unterkunft in Nordhausen.
Einen Aufenthalt war am Berliner Ring bei Schöneweidefelde unternommen, weil ein paar 03-er Leistungen waren uns bekannt.

Ergänzungen bzw. Korrekturen werden, wie immer, empfangen, aber leider in diesem Teil gibt's kaum Gelegenheit für Debatte,
aber trotzdem, viel Vergnügen beim Mitjagen!
(Grammatik- bzw. Tippfehler vorbehalten!)

Dick




Donnerstag d. 17. Mai 1979 (Fortgesetzt)



Aufenthalt bei Bln-Schöneweidefelde


-1-
132 289-0 & 132 388-0 mit Pz.
https://abload.de/img/015948dr132289132388px8jnd.jpg





-2-
118 029-8
https://abload.de/img/025949dr118029pzberlisojhs.jpg







Bilder 3 & 4:
03 2153-9 zurückkehrend aus Lichtenberg mit P3517 nach Lutherstadt-Wittenberg. (vgl. Teil 4 - Bilder 14 & 15)


-3-
https://abload.de/img/035950dr032153pzberlij8jlh.jpg





-4-
https://abload.de/img/045951dr032153pzberlif7ktm.jpg






-5-
120 199-5
https://abload.de/img/055952dr120199gzberlik2kkl.jpg






-6-
118 031-4
https://abload.de/img/065953dr118031pzberlih9kls.jpg





-7-
Edit: 03 2058-0 mit dem erwarteten GEx. (Nummer nicht vorhanden)
https://abload.de/img/075954dr032098gexberlhjkdw.jpg






-8-
Leider beim Vorbeifahren von 118 009-0 war ich am Kaffeekochen - Hal hat's erwischt! [Edit nicht 003!]
https://abload.de/img/08118003-0pzhale6j7d.jpg






-9-
Nach dem Erwischen von 130 033-4 fuhren wir weiter in Richtung Harz.
https://abload.de/img/095955dr130033gzberlidrjh2.jpg





Ohne große Umleitung war einen Abstecher nach Brandenburg unternommen, und hat sich mit vielem (Lz-)Betrieb im Bf gelohnt!



Bilder 10 & 11:
52 8184-5 fahrt den Bf durch um einen Kühlwagenzug (?) zu befördern, und nach dem Ankupplung wartet auf Überholung von 110 793-7 mit Pz.


-10-
https://abload.de/img/105956dr528184mtvlzbf3xjrg.jpg





-11-
https://abload.de/img/115958dr110793pzb5281wcj6n.jpg






Bilder 12 bis 14:
52 8137-3 war zur gleichen Zeit mit Ng59711 (Details nicht vorhanden) abfahrbereit,
aber weil 52 8184 mit den ungewöhnlichen Wagen fuhr mTv, wir beschlossen
52 8137 (Richtig herum!), mit neugieriegem Personal, vom anderen Rbf-Ende zu erwischen.


-12-
https://abload.de/img/125961dr528137ng597114nkry.jpg





-13-
Klaus aufgepasst!
https://abload.de/img/135962dr528137ng59711p8j6c.jpg






-14-
https://abload.de/img/145963dr528137ng59711eljfi.jpg





Bilder 15 bis 17:
Zurück zum Bf, ein paar Lz-Fahrten zu bannen, (der Kühlwagenzug war schon weg) vor der Weiterfahrt nach Nordhausen zur Quartierung im Hotel Handelshof.


-15-
https://abload.de/img/155965dr528178lzbfbrayhjy1.jpg






-16-
https://abload.de/img/165967dr528178lz-52811lkde.jpg






-17-
https://abload.de/img/175968dr528178lz-5281tljue.jpg






Freitag d. 18. Mai 1979



Glücklicherweise (und bei mancher DDR-Besuch ungewöhnlich), beim Anmelden am Polizeikreisamt in Saalfeld am ersten Tag der Dampfjagd,
wir bekamen Aufenthaltsberechtigungen für jeden Bezirk wo wir Quartierung hatten, damit weiteren Anmelden nicht nötig wird.

https://abload.de/img/aufenthaltsberechtiguv1jss.jpg





Somit, nach schnellem Frühstücken fuhren wir direkt nach Halberstadt, um unsere erste
Sichtung einer 01-er (Altbau) mit Wagner Blechen zu bekommen.
(Hofer Witte- 01-er hatten wir schon); also 01 2114-5 planmäßig mit P8433 nach Magdeburg(?).



Bilder 18 bis 21:
Pech gehabt: Die 01-er hat Dieselvorspann in Form von 118 079-3.


-18-
https://abload.de/img/185977dr118079012114phik6f.jpg





-19-
https://abload.de/img/195978dr118079012114p04j5p.jpg





-20-
https://abload.de/img/205979dr118079012114phgjcn.jpg





-21-
https://abload.de/img/215982dr11807012114p81aktz.jpg





Obwohl in GB zu Hause hatten wir Schmalspurbahnen genügend(!) in Wales,
Staatsbahnbetrieb war für uns völlig ungewöhnlich, und die Harzquerbahn war einen
dringenden Ziel - wir dachten damals dass sie könnte nicht mehr länge in Betrieb bleiben!




Bilder 22 bis 33:
Ich zeige hier eine kleine Auswahl von unsere Beute - hauptsächlich Bilder die heute
nicht mehr zu machen sind.


-22-
https://abload.de/img/225985dr990236-9972436ujnx.jpg





-23-
https://abload.de/img/235986dr997243-990244ygjx0.jpg





-24-
https://abload.de/img/245988dr990236bwwernibzjr0.jpg



-25-
https://abload.de/img/255989dr990236bwwerniz9j65.jpg





-26-
https://abload.de/img/265991dr990238-9902405oj9q.jpg





-27-
https://abload.de/img/275992dr990238-9902409bkuu.jpg






-28-
https://abload.de/img/285996dr997222-99724301j1f.jpg






-29-
https://abload.de/img/295997dr503649mtvngvosuj12.jpg






-30-
https://abload.de/img/305998dr503649mtvngbf9rjjr.jpg






-31-
https://abload.de/img/316001dr990240pzstadt0pk4y.jpg






-32-
https://abload.de/img/326002dr990240pzankdrfzjlg.jpg






-33-
Hier dürften wir nicht weiter gehen - Sperrbezirk wegen Zonengrenze!
https://abload.de/img/336005dr990240pzrischgbjz4.jpg





Einige der folgenden Dias sind nicht von der besten Qualität, und weil das Wetter hat sich erheblich verschlechtet,
die Dias waren einigen Jahren her gescannt, und ich bin nicht sicher ob die Filme hat sich
vergammelt weil es nicht richtig entwickelt war, oder die Dias waren nicht richtig gescannt:
ich hatte derzeit Probleme mit meinem Scanner, und nach seiner HÜ im AW Nikon habe ich
vergessen die betroffenen Dias zu wiederscannen! (z.Zt. auch keine Gelegenheit.)





Bilder 34 & 35:
50 3565-4 mit planmäßigem Gz (Nr. nicht vorhanden) vmtl. aus Magdeburg-Buckau (Buchow),
irrgendwo bei Halberstadt.



-34-
https://abload.de/img/34600619790518-dr5035zzj3e.jpg






-35-
https://abload.de/img/356007dr503565ngbeihapvkvn.jpg






-36-
Gerade nach der Vorbeifahrt des o.g. Zuges kam 50 3708-0, als Lz aus Halberstadt -
Nichts besonders, aber für Klaus eingepaßt.
https://abload.de/img/366008dr503708lzbeihaa5j1e.jpg




Anschließend nahmen wir Stelle bei Groß Quenstedt(?) gut im Voraus für die Rückfahrt von 01 2114 (Zugnr. nicht vorhanden).
Hoffentlich sind die genaue Orte von den üblichen Verdächtigen zu identifizieren!





-37-
118 021-5 mit Pz in Richtung Halberstadt.
https://abload.de/img/376009dr118021pzgross61ksw.jpg






-38-
50 3562-1 Lz. Ein nicht besonderes Bild, aber wegen dem Stein eingepaßt.
https://abload.de/img/386011dr503562lzgross28kvk.jpg





Bilder 39 & 40:
01 2114-5 kehrt mit dem erwarteten Pz gen Halberstadt zurück.


-39-
https://abload.de/img/396013dr012114pxxxxgrcbk60.jpg






-40-
https://abload.de/img/406014dr012114pxxxxgrz6kq0.jpg






-41-
Trotz einer schnellen Fahrt nach Halberstadt waren wir zu spät -
01 2114 war schon, unerwartet, weiter mit dem Pz nach Wegeleben (Thale?) gefahren.
50 3558-9 wurde zum Trost abgelichtet vor unseren Weiterfahrt die 01-er hinterher.
https://abload.de/img/416015dr503558lzbfhalefk31.jpg




Den Tag haben wir in Wegeleben beendet, aber das Wetter war trüb.


-42-
50 3562-1 mit auffälligem langen Ng aus Halberstadt.
https://abload.de/img/426016dr503562ngwegeljeke5.jpg





-43-
01 2114-5 stand abfahrtbereit für die kurze Fahrt nach Halberstadt. (Zugnr. nicht vorhanden).
https://abload.de/img/436017dr012114mtvpzwed7kcs.jpg






-44-
50 3707-2 mit weiterem Ng aus Halberstadt.
https://abload.de/img/446019dr503707ngeinfw8kjrj.jpg





Bilder 45 & 46:
Abfahrt von 01 2114-5 mit Pz nach Halberstadt.

-45-
https://abload.de/img/456021dr012114mtvpzemtskbo.jpg






-46-
https://abload.de/img/466023dr012114mtvpzembxkk0.jpg






-47-
Als letzte Aufnahme des Tages, 50 3552-2 wartet in der Dämmerung mit Ng,
vmtl. aus Aschersleben, unten nach Halberstadt zu rollen.
https://abload.de/img/476026dr503552ngduskr8hje8.jpg






Nach Übernachtung in Nordhausen wieder, war die Entdeckung einer neuen Rampenstrecke
für unseren letzten Tag der heueriger Dampfjagd angesagt.



Fortsetzung folgt!





Hier klicken > Meine Dampfjagdserie < Hier klicken








4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:10:10:00:26:49.
Hi,
vielen Dank für diese tollen Bilder, die Trommel auf Bild 6, das ist ja eine perfekte Vorlage ....

Edit meint Bild 5

schöne grüsse
jens




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:02:18:17:47:47.
Hallo!

Bild 1 zeigt einen D-Zug (evtl. auch Eilzug). Deutlich erkennbar ist dies an den eingesetzten Wagen.

Bilder 34/35: Der Magdeburger Stadtteil bzw. auch Bahnhof heißt Buckau. Aber der andere Name ist trotzdem zum Schmunzeln.

Bilder 39/40: diese Wagen waren gerade nagelneu geliefert worden. Die Produktion wurde im RAW Halberstadt erst im Vorjahr begonnen (und zogen sich bis 1982 hin). In den ersten Jahren wurden sie vorrangig im Schnell- und Eilzugdienst verwendet. Anfangs sogar in internationalen Zügen bis nach Fonyöd, Budapest (- Sofia bzw. Bukarest) und Warschau sowie zeitweise sogar bis nach Malmö. Daneben Einsätzen in den Zügen DR-DB, einschl. Berlin-Transit. Erst nach der Wende, ca. 1992/93, verschwanden sie aus den D-Zug-Dienst. Weitere Bilder im internationalen Reiseverkehr sind im Buch "Internationale Schnellzüge in der DDR und deren Reisezugwagen" von Rico Bogula auf diversen Seiten abgebildet.

Anekdote: ich kann mich noch erinnern, dass einer der Wagen, allerdings schon umgebaut für den Regionalverkehr "Mintling", im November 1993 ein Mal im D 2752 (Cottbus - Erfurt) für einen ausgefallenen normalen Abteilwagen eingesetzt wurde.

Kai-Uwe, der "Cottbuser"

Mit freundlichen Grüßen

Der Cottbuser

Klasse!

geschrieben von: Führerbremsventil

Datum: 18.02.19 19:02

Wieder einmal herzlichen Dank für diese prachtvollen Aufnahmen!
Da kann man sich gar nicht sattsehen!

Re: Klasse!

geschrieben von: obstgaertner

Datum: 18.02.19 20:39

Vielen Dank für diesen sehr schönen Beitrag.

Wo sind die Berliner Aufnahmen entstanden, am SAR? Bild 8 zeigt doch einen Sputnik.

Danke und Grüße
Die Bilder sind ja alle richtig geil.
DDR Live, und so grau war es doch nicht.

DANKE

Grüße
... zu bild 34/35/ (36) :

der brückenkopf und die zweigleisige strecke ... könnte das nicht am östlichen stadtrand von halberstadt sein, richtung wegeleben ?

und 50 3565 war doch lange zeit blankenburger planlok mit dementsprechend relativ beschränktem aktionsradius ...
Moin,

knapp zuvor gekommen. Zug verlässt den Halberstädter Güterbahnhof (evtl. auch aus Verbindungskurve von Blankenburg) in Richtung Wegeleben. Auf dem letzten Bild ist rechts im Bild im Dunst die Zufahrt zum Bahnübergang am Bk Goldbach erkennbar. Die hier fehlende Brücke ist einige Zeit nach der Wende durch einen Neubau ersetzt worden.

Viele Grüße

Stephan Herrmann

P.S.: Great pictures! Für mich sind die Züge, vor allem die Güterwagen, fast noch interessanter als die Loks...
Hallo,

Vielen Dank und Deine Bilder 1 bis 9 sind auf dem südlichen Berliner Aussenring bei Flughafen Schönefeld (nicht Berlin-Schöneweide) in Richtung Wassmannsdorf (Glasower Damm) aufgenommen worden.
Bid 7 ist der Gex 2653 mit der 03 2058 (nicht 03 2098) in Richtung Leipzig.
Habe ich doch bezüglich der 03 2153 mit dem Gex 2653 am Vortag richtig gelegen, wenn diese Lok einen Tag später mit dem P 3514/3517 unterwegs war. Deine Bilder 3 und 4 zeigen den P 3514 in Richtung Berlin. Links neben dem Zug sind die ersten vorbereitenden Arbeiten für den viergleisigen Ausbau des Abschnittes zwischen Glasower Damm und Schönefeld zu sehen.

MfG Gerd Böhmer,
Reichsbahninspektor aD
Von der Dampflok zu ICE, TGV & Co




9-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:02:19:14:56:52.

Nachmittags bei Schönefeld...

geschrieben von: TransLog

Datum: 18.02.19 22:17

Hallo,

wieder einmal große Klasse! Bild 46 ist fantastisch...


Bild 1)

132 289 und 132 388 (beide Magdeburg und mit PZB) vor D 644 (?)

Bild 2)

118 029 (Bw Karlshorst) (z 31.8.79) P 11422(?) B-Karlshorst - Brandenburg
Lok hatte am 23.6.79 Unfall in Werder/H. beim Umsetzen vom P 11456/ mit D 640 und 132 326 (Bw Magdeburg)

Bild 3)

P 3514

Bild 5)

120 199 (Bw Lu-Wittenberg)

Bild 6)

118 031 (Bw Karlshorst)

Bild 7)

Gex 2653

Bild 8)

118 009-0 (Bw Schöneweide) P 11474 B-Karlshorst - Werder/H.

Bild 9)

130 033 (Bw Seddin)


Edit: Einige Änderungen vorgenommen; 118 003 in 118 009 geändert (Kontrollziffer falsch berechnet)

Gruß, Ulrich



7-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:02:20:00:48:28.
Moin Moin.

Wunderbare Fotos 4 Jahre vor meiner Geburt. Bilder 34+35 Die Fundamente der "schwarzen Brücke" kenne ich als Kind schon garnicht mehr. Toll, diese mal zu sehen. Wie meine Vorredner bereits schon sagen, der Zug kommt aus Richtung Halberstadt. Zu sehen das Einfahrvorsignal der Ostseite. Die "weiße Brücke" führt übrigens über die Verbindungskurve Harsleben-Stwk Hof. Zu BILD 36 Die 3708 kommt aus Richtungen Wegeleben. Und dann bestätige ich gerne GroßQuenstedt. Wie oft standen wir da vor verschlossenen Schranken....Nochmal: echte Spitzenklasse mit richtiger Patina von damals. Greetings from Hamburg
Hallo Dick,

über Diesel-Vorspann vor einer 01 hätte ich mich damals auch geärgert (Bilder 18 - 21). Ich kann mich erinnern, dass ich sowas bei der DB auch gesehen, und nicht fotografiert habe! Du hast es besser gemacht! Auch sonst: toller Beitrag!

Gruß
Klaus



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:02:19:00:14:11.
Hallo Dick,
danke fürs Zeigen und Beschreiben Deiner herrlichen Aufnahmen!
Eure Aufenthaltsgenehmigung habt Ihr ja recht großzügig ausgelegt - ich sehe kein Bild aus den genannten drei Bezirken. Andererseits hattet Ihr natürlich den Vorteil der britischen Autonummer: Die Vopos wußten ja nicht, daß Ihr Deutsch versteht ;-)
Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:02:19:08:09:20.
Hallo,

ganz ganz toll! Vielen lieben Dank auch für diesen 5ten Teil, ich rätsele gerade noch, welches Bild mir am Besten gefällt...

Viele grüße
Bastian

Deutsche Dampflokomotiven im Ausland - (m)ein spannendes Thema. Literaturtipps:

JETZT NEU: "Das deutsche Dampflokerbe". Ein Reiserführer zu allen 367 im Ausland erhaltenen Normalspurdampflokomotiven mit deutscher Einsatzvergangenheit. 388 Seiten, 524 Abbildungen. 32,20 €, ISBN 9783 75341 9992

"pomnik parowóz - die polnischen Denkmaldampflokomotiven." Ein Reiseführer zu Geschichte, Geschichten und Gegenwart aller normalspurigen Museums- und Denkmaldampflokomotiven in Polen. 536 (!) Seiten, 700 Abbildungen, davon über 200 in Farbe. 33,00 €, ISBN 9783 75041 2019
Ölgefeuerte HSB Loks sah man auch nicht so häufig auf Fotos. Thank you! Tolle Fotos!
Hallo Dick,

Du hattest 1979 die Zeichen der Zeit verstanden! Das waren die wahr gewordenen T r a u m r e i s e n (noch für kurze Zeit) und nicht
die zu den "Great Little Trains" in Wales. Dem Irrtum der baldigen Einstellung der Schmalspurdampfeinsätze im Harz war ich auch erlegen. Ohne der
Wende wären wohl nur noch "Kamele" abseits von Schierke - und noch weiter abseits vom Brocken - unterwegs. Aber im nachhinein ist bekanntlich auch der Narr klug!

Ich überlegte mir am 22. März 1979 in Wernigerode ernsthaft, ob es überhaupt Sinn macht, die in und aus dem Sägewerk am Ochsenteich vor Menschenmassen mit Holzfracht rangierende 50 3645-4 zu fotographieren. Ich tat es. Am nächsten Tag saß ich der Wohnung der Heizers
in Halberstadt und verhandelte mit ihm einen Br 41 Lokschildkauf und eine Mitfahrt (illicit footplating) ins völlig unbekannnte Osterwiek.

Leider scheiterte alles.

Wir trafen uns übrigens 2017 in Warthausen. Du klärtest mich über Nigel Gresley and LNER auf und wir hinter 99 788 bewunderten die Fahrkünste
des geschickten geographisch geschulten britischen Rechtslenkers, der der 788 - auch über Feldwege - immer voraus war, im Stile von "Hase & Igel".
Kennt man auf der Insel wohl nicht, gell.

So long and steam for ever Dampf069
Hallo,

Nunja, irgendwie mussten ja andererseits die in der Aufenthaltsgenehmigung genannten Bezirke erst einmal erreicht werden. Wobei ja Nordhausen zum Bezirk Erfurt gehörte und bezüglich Berlin-Schönefeld es seitens der DDR sehr grosszügig ausgelegt wurde (Flughafen). Bei Fahrzeugen mit britischen (auch anderen westlichen) Kennzeichen waren die Organe der DDR auch zurückhaltend, es könnte sich ja um Angehörige der britischen (oder Anderer) Streitkräfte in Deutschland handeln.

MfG Gerd Böhmer,
Reichsbahninspektor aD
Von der Dampflok zu ICE, TGV & Co

Bild 7 : 03 2098-6 -> 03 2058-0

geschrieben von: Th. Zimmermann

Datum: 19.02.19 14:20

Hallo Dick,

ein sehr sehenswerter Bilderbogen ! Danke dafür !!!

Auf Bild 7 ist aber nicht wie von dir angegeben die 03 2098-6 sondern die 03 2058-0 zu sehen. Die 2058 besaß bis zum Schluß dieses seltsam aussehende gemalte Lokschild an der Rauchkammer.

Hier mal andere Bilder dazu:

03 2058-0: [www.lokomotive-fachbuchhandlung.de]

03 2098-6: [www.picclickimg.com]


Gerd hat auch schon auf diesem Umstand gestern abend verwiesen: [www.drehscheibe-online.de]



Gruß

Thomas



Edit: den letzten dick-kursiven Satz hinzugefügt



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:02:19:14:56:20.
Hello Sir Nigel Gresley,

thank You very much!

Den Rest haben die anderen Forenkollegen schon hinreichend niedergeschrieben. Dem ist nichts hinzuzufügen. Wieder ein bockstarker Beitrag.

Bin auf die Fortsetzung gespannt.

Grüße
Jens

... We are not there yet, we have lost our soul, the course has been set, we're digging our own hole, we're going backwards, armed with new technology, going backwards, to a caveman mentality ...
Music and Lyrics Martin L. Gore (Depeche Mode; Album "Spirit" von 2017, Song "Going backwards"); dem ist leider nichts hinzuzufügen
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -