DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Achristo‘s Foto-Historama: Historische Beiträge mit Fotos und Texten aus der Welt der Privatbahnen, Werksbahnen, Feldbahnen, städtischen Verkehrsbetrieben und der DB.

Link zu Teil 1 [www.drehscheibe-online.de] mit ausführlichem Text und Fotos aus den Jahren 1969/71

Im August 1973 war ich wieder im Kahlgrund und habe einige Fotos vom Esslinger VT 50 gemacht, der damals noch seine ursprüngliche, rote Lackierung trug.

199-4 Kahl VT50 18081973.jpg

VT 50 wird, von Schöllkrippen kommend, gleich den Haltepunkt Kahl Kopp/Heide erreichen, 18. August 1973. Zwischen Alzenau und Kahl verläuft die Strecke meist direkt neben der Straße.


199-6 Kahl 18081973.jpg

Hier steht der VT 50 am KVG-Bahnsteig in Kahl, 18. August 1973. Im Gebäude rechts befanden sich Diensträume und der Treppenabgang zur DB-Unterführung.


199-7 Schöllkrippen 18081973.jpg

Eine Stunde später steht VT 50 der KVG im Endbahnhof Schöllkrippen, 18. August 1973. Links ist noch der alte Lokschuppen zu sehen, der im Laufe der Zeit um etliche kleine Anbauten ergänzt worden war. Rechts am Güterschuppen steht ein Stückgutwagen. Zu den Transportgütern der Kahlgrundbahn gehörte auch das auf dem Bahnsteig liegende Sofa.


199-9 Schöllkrippen 18081973.jpg

VT 50 in Schöllkrippen in voller Größe, 18. August 1973.


199-10 Schöllkrippen 18081973.jpg

Betankung des VT 50 der KVG in Schöllkrippen am 18. August 1973.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=230730

Links der alte Lokschuppen in Schöllkrippen, hinten sieht man einen Teil der damals vorhandenen Beiwagen abgestellt, 18. August 1973.

**** Fortsetzung folgt mit Streckenfotos aus dem Dezember 1973 mit kuriosen Kreuzungssituationen ****

Alle nicht anders gekennzeichneten Aufnahmen stammen von mir und unterliegen dem Urheberrecht
Andreas Christopher (Achristo) im Internet: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Übersicht Achristo's Foto-Historama: [www.achristo.homepage.t-online.de]

Na Klasse ...

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 11.02.19 18:16

Hallo Andreas,
in welchem Zustand das Sofa wohl bei seinem Empfänger angekommen ist?!
Auch die übrigen Bilder gefallen mir!
Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Re: Na Klasse ...

geschrieben von: Südwestbahner

Datum: 11.02.19 18:50

Hallo Stefan.
Mit Schwund muss man immer rechnen.
Den VT 50 sehe ich, wenn ich zum Einkaufen gehe.
Grüße aus Heilbronn
Wunderbare Kleinbahnwelt in Reinform! Mein Favorit ist das dritte Bild. Esslinger und Stückgutwagen - so gehört das!

Danke
Jörn.

Wenn in Indien ein Zug um 16 Uhr 31 abfahren soll, dann fährt er um 16 Uhr 31.

In Deutschland fährt er wegen einer Weichenstörung um 18 Uhr 4 und zwar in umgekehrter Wagenreihung und nicht nach Hannover, sondern nach Luckenwalde.

(Dieter Nuhr)

Re: Na Klasse ...

geschrieben von: Jörn

Datum: 11.02.19 21:14

Südwestbahner schrieb:
Den VT 50 sehe ich, wenn ich zum Einkaufen gehe.
Geht es ihm gut?
Ich habe ein bisschen den Überblick verloren über die erhaltenen Esslinger, die immer wieder ihre Eigentümer gewechselt haben.

Gruß
Jörn.
Ich ahnte es schon, es wird wunderschön.
Im Vergleich zu heute hat sich an dem Gleisbild in Schöllkrippen nicht viel geändert. Die Weiche vom Bahnsteig zur Werkstatt gibt es nicht mehr und das ehemalige Umfahrungsgleis ist heute mit den Triebwagen der WFB zugeparkt. Zur Zeit bin ich dort öfter, um den 628ern nach zu stellen.
Herzliche Grüße

----------------------------------------------

Wolfgang Zitz

http://abload.de/img/stwksf4_2a_bannereqqrv.jpg


meine HiFo-Beiträge





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.02.19 23:16.

Re: Na Klasse ...

geschrieben von: Südwestbahner

Datum: 12.02.19 08:14

Hallo Jörn, der hat Frist aber Motorschaden (ob beide Anlagen weiß ich nicht).

Steht im SEH.

Gruß Horst

Re: Na Klasse ...

geschrieben von: achristo

Datum: 12.02.19 12:46

Südwestbahner schrieb:
Hallo Jörn, der hat Frist aber Motorschaden (ob beide Anlagen weiß ich nicht).

Steht im SEH.

Gruß Horst
Schade, dann sind wohl beide Esslinger, die zuletzt noch im Plandienst standen und mit normalen Fahrkarten benutzt werden konnten (Esslinger der AVG für Wieslautertalbahn, Esslinger der Kahlgrundbahn für Krebsbachtalbahn) nicht mehr einsatzfähig. Gibt es Informationen, ob die Fahrzeuge wieder aufgearbeitet werden?

Gruß Andreas

Alle nicht anders gekennzeichneten Aufnahmen stammen von mir und unterliegen dem Urheberrecht
Andreas Christopher (Achristo) im Internet: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Übersicht Achristo's Foto-Historama: [www.achristo.homepage.t-online.de]