DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

?? Frage zum Bereich Duisburg ??

geschrieben von: Rbd-Erfurt

Datum: 17.01.19 16:44

Hallo,

ich habe ein Bild von Clemens Rennebaum erhalten, welches ich nicht zuordnen Kann.

http://www.klauserbeck.de/DSO/DuisburgHochfeld-1975-03-08-km1%2C1.jpg

Es ist vom 08.03.1975 und mit Duisburg-Hochfeld beschriftet. Der Stein ist meiner Ansicht nach km 1,1.

Kann mir diesbezüglich jemand weiter helfen.


Vielen Dank.

Grüße Klaus

Re: ?? Frage zum Bereich Duisburg ??

geschrieben von: Hilger Duisburg

Datum: 17.01.19 17:01

Boah, wat ne harte Nuss.

Ich war zu der Zeit auch unterwegs,
aber die Lage der Gleise sagt mir überhaupt nichts.

Ich habe keine Vorstellung.

Mir fällt in Hochfeld keine ähnliche Situation ein.
Es ist auch nicht der alte Abzweig nach Hochfeld Nord.

Ich kann nicht helfen, sorry.

Gruß von Hans

Re: ?? Frage zum Bereich Duisburg ??

geschrieben von: martin welzel

Datum: 17.01.19 17:27

Moin Klaus,

schließe mich Hans an - das ist wirklich eine harte Nuss, wenn es sich um Hochfeld handeln soll! Oben eine vermutlich dreigleisige Strecke (anhand der Fahrleitung sieht das so aus) und unten sowas wie ein Gleisdreieck?

Mal schauen, ob da jemand eine Idee hat!

VG,
Martin

Edit: Schreibfehler



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.01.19 17:27.

Re: ?? Frage zum Bereich Duisburg ??

geschrieben von: Rbd-Erfurt

Datum: 17.01.19 17:46

Hallo,

nach nochmaliger Rückfrage muss Hochfeld nicht stimmen, aber Raum Duisburg.

Ich hatte schon mal ein schwieriges Bild aus dem Raum Duisburg eingestellt, welches auch zu nächst mit Duisburg-Hochfeld beschriftet war.


km 1,4


Grüße Klaus

Duisburg–Ruhrort Hafen jetzt mit 2 Buchfahrplänen

geschrieben von: Olaf Ott

Datum: 17.01.19 17:48

Guten Abend!

Wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, fährt 216 008 gleich über die eingleisige Brücke in den Rbf Duisburg–Ruhrort–Hafen
Die 50er fährt aus Ri Oberhausen–West in Ri Duisburg–Kaiserberg.

Der Leerzug hat die halbhohen Erzwagen, die nach Do–Hörde gingen, im Zug.

Wenn ich am Regal bin, stelle ich einen Buchfahrplan ein.

Danke für diese tolle Aufnahme!


https://up.picr.de/34858451zq.jpg

https://up.picr.de/34858460tp.jpg

Glück Auf!

Olaf Ott



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.01.19 22:47.

Re: ?? Frage zum Bereich Duisburg ??

geschrieben von: Fals Lullu

Datum: 17.01.19 17:52

Moin Klaus

Ich versuche auch mal zu raten.
Vielleicht ist es das riesige Gleisdreieck, Wedau, Hochfeld Stw.HD, Mülheim Speldorf, Abzweig Lotharstraße ???

Grüße Lothar

So am 1. September 2016 war es soweit nach 50,4 Jahre bei der Firma wurde ich Rentner (Die Loks und Stellwerke bediente ich früher mal die 38er nicht)
http://abload.de/img/ehdenkmala4bj17.jpg https://abload.de/img/arbeitsplatzpdrog.jpg https://abload.de/img/beecker-kopie0qpsw.jpg https://abload.de/img/kanal-kopie9er89.jpg https://abload.de/img/382267d_01vrqbv.jpg
[url=http://abload.de/image.php?img=lintorf20.09.057rqj4h.jpg]

Re: ?? Frage zum Bereich Duisburg ??

geschrieben von: Winfried Roth

Datum: 17.01.19 17:53

martin welzel schrieb:
Oben eine vermutlich dreigleisige Strecke (anhand der Fahrleitung sieht das so aus) und unten sowas wie ein Gleisdreieck?

Nicht nur das. Unter der 216 befindet sich eine weitere Weiche, von der ebenfalls ein Gleis in einem Bogen nach links wegführt.
.

Re: ?? Frage zum Bereich Duisburg ??

geschrieben von: Kabelcontainer

Datum: 17.01.19 18:18

Einfahrt Ruhrort Hafen. Lok kommt aus Richtung Mathilde, die Dampflok fährt EOBR auf Abzw. Ruhrtal. Die Strecke ganz links führt auf EOBR, Vsig ist für ESIG an Stw 1. Die Weiche unter der 216 zweigt ab auf Mülheim Styrum.
War eigentlich recht einfach 😆😆

Gruss Kabelcontainer, Tf bei Cargo, Railion, Railion Logistics, Schenker, Schenker Rail, Cargo 2.0


Die Bahn hat einen Wert von 120 Mrd. und Mehdorn will sie für 7 Mrd unbedingt an den Russen verkaufen. Warum wohl? Schon mal was von streikenden russischen Lokführern gehört? Die werden vorher erschossen und Ruhe ist!

Urban Priol




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.01.19 18:19.

Re: Duisburg–Ruhrort Hafen

geschrieben von: 55 4630

Datum: 17.01.19 18:20

Hallo

Wenn die These von Olaf richtig ist, dann käme das linke Gleis von Oberhausen West, das mittlere (welches unter der Lok abzweigt und durch die Unterführung hinten geht) das von Styrum, und rechts von Lotharstr. Aber ist die Kurve von Ruhrort Hafen nach Lotharstr. und weiter Wedau nicht erst zu einer Zeit gekommen, als es die Vorserien-216 nicht mehr gab?

Ich habe übrigens mal einen ehemaligen Bahnpolizisten, der zu der Zeit in der Gegend auch Fußstreife ging, angemailt, was er dazu meint.

Viele Grüße

Wolf-Dietmar

Edit: Der Kabelcontainer, auf den man sich immer verlassen kann, hat schneller und auch richtiger geantwortet.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.01.19 18:23.

Re: Duisburg–Ruhrort Hafen

geschrieben von: Andre Joost

Datum: 17.01.19 18:25

Olaf Ott schrieb:
Guten Abend!

Wenn mich meine Erinnerung nicht Trügt, fährt 216 008 gleich über die eingleisige Brücke in den Rbf Duisburg–Ruhrort.
Die 50er fährt aus Ri Oberhausen–West in Ri Duisburg–Kaiserberg.

Dem schließe ich mich an.

Die anderen waren allerdings schneller :-(

Dafür geht es hier zur Karte: [nrwbahnarchiv.bplaced.net]

Gruß,
Andre Joost



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.01.19 18:31.

Re: Duisburg–Ruhrort Hafen

geschrieben von: Kabelcontainer

Datum: 17.01.19 18:27

55 4630 schrieb:

Aber ist die Kurve von Ruhrort Hafen nach Lotharstr. und weiter Wedau nicht erst zu einer Zeit gekommen, als es die Vorserien-216 nicht mehr gab?



Das ist richtig. Das eingleisige Stück Ruhrort Hafen verschwenkt sichtbar wie auf dem Bild nach rechts, um dann im scharfen Linksbogen die 3 Gleise ( 2 Gleise EOBR - Abzw Ruhrtal und das Streckengleis Abzw Mathilde - Abzw Ruhrtal ) zu unterqueren, um dann am Abzw Mathilde zu gelangen. Daher kommen am Abzw. Mathilde 5 Streckengleise an ( 2 Gleise von/nach Abzw Ruhrtal, 2 Gleise von/nach Duisburg Meiderich und Ruhrort Hafen).

Gruss Kabelcontainer, Tf bei Cargo, Railion, Railion Logistics, Schenker, Schenker Rail, Cargo 2.0


Die Bahn hat einen Wert von 120 Mrd. und Mehdorn will sie für 7 Mrd unbedingt an den Russen verkaufen. Warum wohl? Schon mal was von streikenden russischen Lokführern gehört? Die werden vorher erschossen und Ruhe ist!

Urban Priol




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.01.19 18:30.

Re: ?? Frage zum Bereich Duisburg ??

geschrieben von: S&B

Datum: 17.01.19 18:52

So ganz komme ich mit den Doppelrahtzugleitungen nicht klar:

Die linke quert vor der Lok die Gleise und führt nicht zum, aber in Richtung Vorsignal. Sie könnte ein Einfahrsignal bedienen.
Die rechte, untere scheint die Weiche im Vordergrund zu bedienen,
Die rechte, obere scheint weiter zu laufen und wohl das Signal für den gerade kommenden Zug zu betätigen.

Aber links des Zuges führt ja auch noch eine Strecke wohl unter der Brücke mit der 50+Zug durch, und da sieht man auch noch eine Stelleitung.
Sollte wohl ebenfalls ein ESig bedienen- aber die Stelleitung fehlt mir im Vordergrund- das müßten doch vier statt drei sein?
Grüße
Ulrich

Re: ?? Frage zum Bereich Duisburg ??

geschrieben von: Olaf Ott

Datum: 17.01.19 19:06

Hallo S&B!

Links geht es nach Oberhausen-West, die 216 kommt vom Abzweig Mathilde und halblinks Ri MH-Styrum.

Viele Grüße!

Olaf Ott

Karte, @ André

geschrieben von: martin welzel

Datum: 17.01.19 19:53

Moin André,

dann stimmt die Karte nicht, denn das Gleis Richtung Styrum muss vom Gleis Richtung Mathilde abzweigen, was in der Karte anders dargestellt ist. Außerdem finde ich, dass der Zug mit der Lollo wesentlich schärfer "um die Ecke kommt", als die Karte es vermuten lässt.

Martin

Re: Karte, @ André

geschrieben von: stefan p.

Datum: 17.01.19 20:51

Hallo André, hallo Martin,

martin welzel schrieb:
Moin André,

dann stimmt die Karte nicht, denn das Gleis Richtung Styrum muss vom Gleis Richtung Mathilde abzweigen, was in der Karte anders dargestellt ist. Außerdem finde ich, dass der Zug mit der Lollo wesentlich schärfer "um die Ecke kommt", als die Karte es vermuten lässt.

Martin
Ich gebe Martin mit seinem Einwand Recht, Andrés Karte ist hier nicht korrekt. Anbei ein Ausschnitt aus dem Ivlz-Plan von Ruhrort Hafen aus dem Jahr 2001, da sieht man die Anbindung. Die Strecke nach EMRY ist als stillgelegt noch eingezeichnet:

http://www.nullclub.de/hifo/EDRH2001.jpg

Mit freundlichem Gruß
Stefan P.

Spur 0 - was sonst?

Meine Beiträge im HiFo: [www.drehscheibe-foren.de]

Re: Karte, @ André

geschrieben von: Kabelcontainer

Datum: 17.01.19 22:17

Hier mal ein Screenshot. Mittlerweile ist dort stark gerodet worden und gut zu überschauen. Ich hänge das Bild deshalb an, da nämlich selbst in dem gezeigten Streckenplan das Gleis nach Mathilde nicht richtig dargestellt ist. Es ist wesentlich bogenlastiger, das ESIG im Gleisbogen und für den Tf aus Richtung Mathilde aus schlecht bzw. spät zu sehen.


Screenshot_2019-01-17-22-15-13.png

Gruss Kabelcontainer, Tf bei Cargo, Railion, Railion Logistics, Schenker, Schenker Rail, Cargo 2.0


Die Bahn hat einen Wert von 120 Mrd. und Mehdorn will sie für 7 Mrd unbedingt an den Russen verkaufen. Warum wohl? Schon mal was von streikenden russischen Lokführern gehört? Die werden vorher erschossen und Ruhe ist!

Urban Priol




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.01.19 22:20.

Re: Karte, @ André

geschrieben von: stefan p.

Datum: 18.01.19 07:30

Hallo Kabelcontainer,

Kabelcontainer schrieb:
...Ich hänge das Bild deshalb an, da nämlich selbst in dem gezeigten Streckenplan das Gleis nach Mathilde nicht richtig dargestellt ist. Es ist wesentlich bogenlastiger, das ESIG im Gleisbogen und für den Tf aus Richtung Mathilde aus schlecht bzw. spät zu sehen.
Du weißt schon, dass Ivlz-Pläne verzerrt sind und in jeder Richtung einen anderen Maßstab (in der Regel Länge in 1:3000 und Breite in 1:1000) haben? Im Gegensatz zu den Ivl-Plänen werden Gleisbögen, Drehscheiben und Gebäude entsprechend verzerrt dargestellt. Grund dafür ist, dass dadurch die Gleise weiter auseinander dargestellt werden können und somit mehr Platz für betriebliche Zeichen und Angaben zwischen den Gleisen vorhanden ist. Deswegen hatte ich extra dabei geschrieben, dass es sich um einen Ivlz-Plan handelt!

Mit freundlichem Gruß
Stefan P.

Spur 0 - was sonst?

Meine Beiträge im HiFo: [www.drehscheibe-foren.de]

Re: ?? Frage zum Bereich Duisburg ??

geschrieben von: Rbd-Erfurt

Datum: 18.01.19 09:51

Hallo,

ich möchte mich bei allen für die Lösung des Problems bedanken.

Weiterhin frohes Schaffen.

Viele Grüße

Klaus

Re: ?? Frage zum Bereich Duisburg ??

geschrieben von: bahnguenni

Datum: 18.01.19 10:52

Das Foto scheint mir dort aufgenommen worden zu sein, wie es auf dem unten aufgeführten Gleisplan und der Luftaufnahme beschrieben wird.
In dem Bereich bin ich als Bahndammschutzmann der damaligen Bahnpolizei weniger herumgelaufen aber die Beschreibung ist schlüssig.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -