DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Achristo's Foto-Historama: Historische Beiträge mit Fotos und Texten aus der Welt der Privatbahnen, Werksbahnen, Feldbahnen, städtischen Verkehrsbetrieben und der DB.

Link zu Teil 1 [www.drehscheibe-online.de] mit Fotos aus Kleinengstingen

Heute gibt es in Teil 2 einige Fotos aus Ebingen zu sehen, die ebenfalls eher zufällig entstanden sind, als ich die Nebenbahn Ebingen - Onstmettingen besucht habe.

137-8 Ebingen 28071972.jpg

Am 28. Juli 1972 war Lok 051 584 mit einem Güterzug auf der Zollern-Alb-Bahn unterwegs und legte in Ebingen einen Halt ein, um dort Wasser zu fassen.


137-9 Ebingen 28071972.jpg

Von einer Brücke aus hatte man einen guten Überblick über Teile der Gleisanlagen des Bahnhofs Ebingen, 28. Juli 1972. Dort hat sich inzwischen vieles geändert.


137-10 Ebingen 28071972.jpg

Nach einiger Zeit setzte der Zug mit Lok 051 584 seine Fahrt fort, 28. Juli 1972.


123-9 Ebingen 14071972.jpg

Am 14. Juli 1972 stand Lok 050 584 (andere Lok, aber zufällig gleiche Ordnungsnummer wie oben) am Bahnsteig in Ebingen und wurde von zwei Jungen mit Interesse beobachtet.

**** Fortsetzung folgt ****

Alle nicht anders gekennzeichneten Aufnahmen stammen von mir und unterliegen dem Urheberrecht
Andreas Christopher (Achristo) im Internet: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Übersicht Achristo's Foto-Historama: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Hallo Andreas,

Klasse Fotos. Vielen Dank für's Zeigen. Damals war die (Bundesbahn-) Welt noch in Ordnung.

Mit freundlichen Grüßen aus (zur Zeit) Australien, wo es seit Wochen unglaublich heiß ist (heute mehr als 40 Grad Celsius)

W - D Upphoff

http://abload.de/img/p1020873-1w0u2d.jpg http://abload.de/img/p1020874-1yuu2o.jpg http://abload.de/img/p1020878-1lpub4.jpg East Croydon Station

Re: ? zu den Wagen

geschrieben von: G1600BB

Datum: 15.01.19 11:33

Moin,

die Bilder sind sehr schön; am interessantesten finde ich jedoch die ersten beiden Wagen mit den Dachlatten. Sind das DB-eigene Wechselpritschen ? Versuchswagen ? Hat jemand mehr Informationen zu diesen Wagen / Wechselpritschen ?

Gruß aus dem Norden Bremens

"Ich besinne mich, dass es ihm in der Schule immer so schwer ward, die Commata und Puncta recht zu setzen. Sieht er,(...), wo der Verstand halb aus ist, setzt Er ein Comma; wo er ganz aus ist, ein Punctum, und wo gar keiner ist, kann er setzen was Er will." (Matthias Claudius - 1774)

Hallo,

schöne Bilder aus der Heimat meiner Frau, danke. Dem kurzen Bw-Schild nach müssten das Ulmer Loks gewesen sein.
Hatte Ebingen eigentlich einen Lokschuppen?

Tschüß,

Bernd
Hallo Bernd,

meiner Erinnerung nach hatte Ebingen keinen Lokschuppen.

Viele Grüße
Andreas

Alle nicht anders gekennzeichneten Aufnahmen stammen von mir und unterliegen dem Urheberrecht
Andreas Christopher (Achristo) im Internet: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Übersicht Achristo's Foto-Historama: [www.achristo.homepage.t-online.de]

DB-Flatcontainer

geschrieben von: Markus Richta

Datum: 17.01.19 21:33

Hallo,

das ist ein ganz normaler zweiachsiger Containertragwagen vom Typ Lgjs 598 mit zwei DB 20 Fuß Flat-Binnencontainern. Diese gab es nicht nur als geschlossene 20-, 30- und und 40-Fußcontainer sondern auch in den Sonderausführungen als 20-Fuß Flat , als 20-Fuß open Roof und als 20-Fuß Tankcontainer. Die Stückzahlen von den Sonderausführungen kenne ich aber nicht. Im Güterwagenbuch von Fritz Wilke sind solche Container inkl. vierachsigen Sgjs Containertragwagen auf einer Messe zu sehen. Für viele Eisenbahnfotografen hörte der Zug aber meist hinter der Dampflok auf und Detailbilder von Güterwagen von damals findet man oft gar nicht.

Grüße
Markus

Re: DB-Flatcontainer

geschrieben von: G1600BB

Datum: 18.01.19 11:28

Herzlichen Dank für die fundierte Erläuterung.


Markus Richta schrieb:
Für viele Eisenbahnfotografen hörte der Zug aber meist hinter der Dampflok auf und Detailbilder von Güterwagen von damals findet man oft gar nicht.
Tja, finde ich manchmal sehr bedauerlich.

Gruß aus dem Norden Bremens

"Ich besinne mich, dass es ihm in der Schule immer so schwer ward, die Commata und Puncta recht zu setzen. Sieht er,(...), wo der Verstand halb aus ist, setzt Er ein Comma; wo er ganz aus ist, ein Punctum, und wo gar keiner ist, kann er setzen was Er will." (Matthias Claudius - 1774)