DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
.



Erste Hilfe für Bayern und Österreich: Schneepflüge - Teil 2




Zunächst noch einmal - wie üblich - der Verweis auf Teil 1 dieser kleinen Reihe.




Im Februar 1979 kam es zum erneuten starken Wintereinbruch nach der Schneekatastrophe zum Jahreswechsel 1978/79 in Schleswig-Holstein. Diesmal war besonders Niedersachsen von den Schneemassen betroffen. Tagelang ging z.B. im Raum Osnabrück gar nichts mehr. Der Haller Willem war einige Tage dicht, da Schnee und Schneeverwehungen, sowohl im Raum Wellendorf - Hankenberge - Hilter, als auch im flachen offenen Teil zwischen Dissen=Bad Rothenfelde und Brackwede einen Verkehr unmöglich machten. Nachdem sich die Situation zum Wochenende etwas entspannt hatte, waren wir am 17. Februar an den Haller Willem gefahren, um den morgendlichen N 7810 mit planmäßigen Vorserien-624 im Schnee abzulichten. Stattdessen kam aber im Bf Oesede (sprich Ösede) eine Osnabrücker 212 mit einem Silberling und zwei "polnischen Hechten" und - was viel interessanter war - mit dem vorgespannten Schneepflug 844, 30 80 973 5 044-8:


Bild 01:

https://abload.de/img/schneepflug844044--210pds4.jpg


Bild 02:

https://abload.de/img/schneepflug844044oeseupcm0.jpg


Bild 03: Dirk Schröder(†) fotografierte am 31. März 1989 die Schneeschleuder 832, 40 80 947 5 196-8, im Bw Kassel:

https://abload.de/img/schneeschleuder832196j0eq2.jpg


Bild 04: User "Gary Larson" gelangen die folgenden beiden Fotos der Schneeschleuder 833, 40 80 947 5 155-4, am 04. Mai 1991 im Bw Fulda:

https://abload.de/img/schneeschleuder83315521dxx.jpg


Bild 05:

https://abload.de/img/schneeschleuder833155i7cyy.jpg




Eine eigene Baureihenbezeichnungt besitzen die beiden 16,5 Meter langen Schneeschleudern der Baureihe 716, welche in Zusammenarbeit der Firma Beilhack und dem AW Meiningen entstanden. Diese wurden im Jahre 1994 für die Neubaustrecken der DB beschafft. Beide laufen auf zwei zweiachsigen Drehgestellen und werden von zwei 612 kW starken Daimler-Benz-Zwölfzylinder-Dieselmotoren, je einer für Antrieb und Schleudersatz, angetrieben. Der Antrieb erfolgt hydromechanisch. Die Höchstgeschwindigkeit der beiden 80 to schweren Maschinen beträgt immerhin 120 km/h.

Notwendig wurden sie u.a. durch das breitere Profil der Neubaustrecken. Zur Änderung der Arbeitsrichtung können auch diese Schleudern um 180 Grad gedreht werden. Sie waren zunächst während der Wintermonate im Bw Fulda und beim Bw Braunschweig stationiert, wobei die Braunschweiger 716 002 in der Regel nahe zum Einsatzgebiet im Bw Hildesheim hinterstellt war. Inzwischen soll wohl eine nach München gelangt sein. Kann das jemand bestätigen?



Bild 06: 716 002 wurde von mir zunächst am 24. März 1998 im Bw Hildesheim fotografiert:

https://abload.de/img/716002hildesheimbw03-x7ff8.jpg


Bild 07: Bereits am 12. und 13. Mai 1997 entstanden die beiden folgenden Aufnahme am selben Ort:

https://abload.de/img/716002hildesheimbwiiiz4ie0.jpg


Bild 08:

https://abload.de/img/716002hildesheimbwvi00kihz.jpg



Bild 09: Auch die Österreichischen Bundsbahnen (ÖBB) verfug(t)en über eine stattliche Anzahl von Schneeräumfahrzeugen. Am
13. September 1990 fotografierte A. Lehnert den Schneeräumer 80 81 9760 032-9 der Zugförderleitstelle (Zfl) Bludenz im Bf Landeck:


https://abload.de/img/oebbschneeraeumer8081rjek7.jpg


Bild 10: D. Klug war es, der am 22. Februar 1992 den Schneeräumer 80 81 9760 305-9 der Zfl Selzthal(?) zusammen
mit der ÖBB 1043.549 und dem "Gläsernen Zug" 491 001 der DB am Ostende des Gesäuses im Bf Hieflau ablichtete:


https://abload.de/img/oebbschneeraeumer8081ooi5g.jpg


Bild 11:

https://abload.de/img/oebbschneeraeumer80816kd50.jpg




Wem einige dieser Aufnahmen bekannt vorkamen, dem sei gesagt, dass es sich um ein erheblich erweitertes und verbessertes Remake vom Sommer 2007 handelt. In denn nächsten Tagen folgt voraussichtlich noch ein 3. Teil.



Bis neulich - natürlich im HiFo

Rolf Köstner


https://abload.de/img/vflosnabrckyjjog.jpg ...... 2. Bundesliga, wir kommen! Ach ja: wo kann ich eigentlich Karten für die Spiele VFL Osnabrück gegen Hannover 96 für die Saison 2019/2020 bekmmen?




4-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.19 20:52.
Hallo Rolf,

mit diesen beiden Beiträgen bist Du äußerst "tagesaktuell" im HiFo, Respekt!

Ich schicke mal ein ganz schweres Gerät in den Schnee:

http://fs5.directupload.net/images/180919/txlmhsyr.jpg


Details (und ein weiteres Bild) unter: [www.drehscheibe-online.de]

Und hier noch ein Exot aus Österreich, genau gesagt aus der Zfl Wien-Ost: ex E77 12 alias Klima-Schneepflug 985 111.

http://fs5.directupload.net/images/160229/uqarfc32.jpg


Beste Grüsse

Stefan
Hallo Rolf,
Du warst schneller!
Ich muß meine Schneepflug-Bilder erst noch einscannen.
716 001 ist übrigens seit ein paar Jahren in Kiel (!) stationiert, ich fotografierte sie zuletzt am 15.11.2018 bei Kiel-Meimersdorf:

https://abload.de/img/db-716001-803478907f01.jpg




Viele Grüße aus dem schneelosen Schleswig-Holstein
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Danke für dieses interessante Bild aus Österreich!
Gibt es eine Statistik bzw. Liste, welche Schneepflüge es gab bzw. auch die Herkunft?

lg
Christian

Weitere historische Schneeräumer aus Österreich

geschrieben von: Professor

Datum: 12.01.19 11:47

Der schon erwähnte Klimaschneepflug 985 111 ex DR E 77 12 Zf Wien Ost 30.09.1982

http://666kb.com/i/e0bu41cns0zfgk88t.jpg

Zur Verschrottung abgestellte Schneeschleuder 986.000 Zf Strasshof 1970

http://666kb.com/i/e0bu7i1izytjfmyf1.jpg

Vor dem ehemaligen Heizhaus Stadlau abgestellter Klimaschneepflug 985 006 (oder 009) Zf Stadlau 1970

http://666kb.com/i/e0bu96b0immgcevgd.jpg

Klimaschneepflug 985 123 ex k.k.St.B. 260.101 Zf Gmünd 12.10.1980

http://666kb.com/i/e0bub73pboduwqu2l.jpg

Klimaschneepflug 976 0 200 ex kkStb 30.104 Zf Strasshof 18 04 2004

http://666kb.com/i/e0bucn16uqx9wp0hp.jpg

Schneeschleuder 986 107 Heizhaus Strasshof vermutl. 05 1992

http://666kb.com/i/e0budo3n36itidoe5.jpg
Der Klimaschneepflug 976 0 032 basiert auf dem Fahrgestell der 52.1442.

Dampfschneeschleuder von innen ( 8 Bilder )

geschrieben von: Mkler77

Datum: 12.01.19 13:35

Hallo, die Bilder sind zwar nicht historisch aber wo es hier unter anderem um Dampfschneeschleudern geht interessieren den einen oder anderen villeicht Aufnahmen aus dem inneren einer solchen Schleuder.

https://abload.de/img/schleuder01sxdjx.png
Blick vom Heizerstand nach vorn zum Führer/Bedienerstand

https://abload.de/img/schleuder02fidts.png
Kesselamaturen ähnlich einer Dampflok

https://abload.de/img/schleuder030ni4f.png

https://abload.de/img/schleuder04ved80.png
Der Platz für den Heizer scheint doch recht geräumig

https://abload.de/img/schleuder05oqib0.png
Blick vom Führer/Bedienerstand nach Hinten / Rechts ist die Luftpumpe und ein weiterer Wasserstandsanzeiger zu sehen

https://abload.de/img/schleuder06phdvu.png
Kesseldruck und Schieberkastenmanometer befinden sich anders als bei Dampflokomotiven auf der vorderen Seite am Kessel

https://abload.de/img/schleuder075oe5x.png
Blick auf den Führer/Bedienerstand

https://abload.de/img/schleuder08plcr4.png
Bedienelemente ... vermutlich für die Bedienung des Schleuderrades

MfG Martin



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.01.19 13:39.

Oh, die 52er!

geschrieben von: Flipp1982

Datum: 13.01.19 10:30

Hallo Rolf, danke für die tollen Fotos der beiden "52er-Umbau-Schneepflüge". Zur Erweiterung: Hinter dem 329 versteckt sich die ehemalige 52 2428 (Henschel 27596/1943), hinter dem 305 die 52 801 (Henschel 28126/1944). Einer dieser Schneepflüge, von dem es zu Zeiten als er noch eine 52er war zufällig Bilder gibt vor allen unseren drei Firmenniederlassungen wird hoffentlich wenn er ausgemustert ist irgendwann mal als Denkmal auf einem Gleis vor unserer Zentrale landen, da freue ich mich heute schon drauf auch wenn sicherlich noch viele viele Jahre bis dahin vergehen, bis heute schätzt man bei den ÖBB diese Schneepflüge nämlich sehr. Viele Grüße, Flipp/Bastian

EDIT: Zahlendreher - 27596 ist richtig, nicht 27569

Deutsche Dampflokomotiven im Ausland - (m)ein spannendes Thema. Literaturtipps:

"Preußens Gloria in Siebenbürgen - das Eisenbahnmuseum Sibiu und seine (deutschen) Fahrzeuge" - Booklet, 48 S., >90 Bilder. Eine morbide Welt voller preußischer Lokbaukunst mitten in Rumänien.

"Dampfloktechnik heute" - Einsatz, Technik & Wartung der deutschen 52er im Jahr 2019 in den KREKA-Minen BiH. 192 S., 192 Abb.. Verfasst vom legendären "Techniker" Dr. Ing. Merim Alicic, übersetzt ins Deutsche.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.19 14:41.

Re: Dampfschneeschleuder von innen ( 8 Bilder )

geschrieben von: TVT Fan

Datum: 13.01.19 14:51

Hallo Martin,
vielen Dank für die Innenaufnahmen der Dampfschneeschleuder.
Kannst Du uns freundlicherweise mitteilen, in welche Dampfschneeschleuder
sie entstanden sind.

Vielen Dank für die Mühe.
Gruß TVT Fan
Literaturhinweis:
In der GeraMond Sammleredition zum Thema "Wagen" habe ich im Kapitel 7 "Bahndienstwagen, Geräte" die Ent wicklung der der Schneepflüge (26 Seiten) und der Hernschel-Dampfschneeschleuder (22 Seiten) mit vielen Zeichnungen und Fotos beschrieben.
Auch im Lok Magazin und in der Sammleredition "Neben- und Schmalspurbahnen in Deutschland" finden sich Beiträge von mir zur Henschel Dampfschneeschleuder.
98 507

Re: Erste Hilfe für Bayern und Österreich: Schneepflüge

geschrieben von: las1

Datum: 14.01.19 13:21

Hallo Fangemeinde,
auch in Polen konnte ich Schneeschleudern, und Schneepflüge ausfindig machen, auf einer Urlaubsreise nach Chabowka in den Beskiden, die ja für gute Schneelagen bekannten Berge rund um Nowa Sacz .

https://abload.de/img/eisenb_chabowka_20150ihjmf.jpg

Dieser moderne Schneepflug stand im Bahnhof Chabowka am 30.08.2015

https://abload.de/img/eisenb_chabowka_20150fjjqo.jpg

im Eisenbahn Museum Chabowka gleich eine Sammlung


https://abload.de/img/eisenb_chabowka_20150byktj.jpg

https://abload.de/img/eisenb_chabowka_20150chjdx.jpg

hier nun die gigantische Schneeschleuder aus Reichsbahntagen

https://abload.de/img/eisenb_chabowka_201500ok10.jpg

https://abload.de/img/eisenb_chabowka_20150jik5f.jpg

https://abload.de/img/eisenb_chabowka_20150hbjra.jpg

https://abload.de/img/eisenb_chabowka_20150ghjut.jpg

nun die Innenansicht mit deutscher Beschriftung


Es grüßt

Jürgen aus Franken

Re: Weitere historische Schneeräumer aus Österreich

geschrieben von: 1570er

Datum: 14.01.19 23:08

Wahnsinn - 986.000, die einzige Schneeschleuder aus BBÖ-Zeiten (damals mit der Bezeichnung Ss 2) - ein Bild, welches ich nur aus einer alten Zeitschrift (Eisenbahn (Österreich) - Ausgabe 01/1977) kannte. Es handelt sich um eine vierachsige Leslie-Schleuder. Das sechsachsige Exemplar (Ss 3) ist auch heute noch im Museum in Ungarn vorhanden. Leider scheint es nur diese Aufnahme von der ehemaligen Ss 2 zu geben...

Grüße vom 1570er
Auch zu empfehlen ist das Buch "Rauch, Dampf und Pulverschnee" von Leuenberger (erschienen 1967 im Orell Füssli-Verlag) über die Dampfschneeschleudern in der Schweiz. Dieses Buch ist mitunter noch antiquarisch erhältlich...

Grüße vom 1570er

Die SS3 [m3B]

geschrieben von: Flipp1982

Datum: 15.01.19 08:53

Hallo 1570er,

stimmt, die SS3 steht in Budapest, hier ein paar Bilder aus dem Oktober 2018:

https://farm8.staticflickr.com/7882/32873977558_55b495488a_b.jpg
P1013822 by Bastian Königsmann, auf Flickr
https://farm5.staticflickr.com/4821/46696536002_d40a3cabcb_b.jpg
P1013824 by Bastian Königsmann, auf Flickr

https://farm5.staticflickr.com/4903/39784025873_6dc3d9057f_b.jpg
P1013825 by Bastian Königsmann, auf Flickr


Viele Grüße

Flipp / Bastian

Deutsche Dampflokomotiven im Ausland - (m)ein spannendes Thema. Literaturtipps:

"Preußens Gloria in Siebenbürgen - das Eisenbahnmuseum Sibiu und seine (deutschen) Fahrzeuge" - Booklet, 48 S., >90 Bilder. Eine morbide Welt voller preußischer Lokbaukunst mitten in Rumänien.

"Dampfloktechnik heute" - Einsatz, Technik & Wartung der deutschen 52er im Jahr 2019 in den KREKA-Minen BiH. 192 S., 192 Abb.. Verfasst vom legendären "Techniker" Dr. Ing. Merim Alicic, übersetzt ins Deutsche.