DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

?ML 4000C'C', Sitzploster, Farbe

geschrieben von: Elektrain

Datum: 11.01.19 13:07

Hallo,

mal ein ganz exotisches Thema. Krauss Maffei hatte Anfang der 60er letzten Jahrhunderts ja für die USA die ML 4000C'C' geliefert. Nun habe ich eine Anfrage bekommen, welche Farbe/Material der Lokführersitz hatte. Es kommt von der Gruppe, die die einzige noch existierende Lok der 2. Serie (1962+) restauriert. In dem Buch zur Lok gibt es ein sw Photo, daß einen strukturierten (Lederimitat?) Bezug auf Sitz und Armlehnen zeigt. Also kein Stoff.

Hat jemand dazu Informationen?

Viele Grüße und ein erfolgreiches Neues Jahr!
Manfred Lorenz



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.01.19 13:12.

Re: ?ML 4000C'C', Sitzploster, Farbe, update

geschrieben von: Elektrain

Datum: 12.01.19 00:58

Mittlerweile habe ich erfahren, daß die Sitze von Bremshey sind. Grünes Lederimitat. Wobei die schwärzlich geprägten Falten sehr viel gröber als heute üblich waren. Ich füge mal ein Bild aus dem Buch ein:
P1122026.JPG

Re: ?ML 4000C'C', Sitzploster, Farbe, update

geschrieben von: S&B

Datum: 12.01.19 17:22

Gab es früher auch in Linienbussen, ebenso, wie in der Grundfarbe dunkelrot.
Grüße
Ulrich

Re: ?ML 4000C'C', Sitzploster, Farbe, update

geschrieben von: Elektrain

Datum: 12.01.19 17:52

Eine Frage von den Restauratoren ist, ob und wo man das Material bekommen könnte. Gibt es so historische Gruppen für Busse, die das bekommen könnten?

Manfred

Re: ?ML 4000C'C', Sitzploster, Farbe, update

geschrieben von: Peter

Datum: 12.01.19 18:23

Hallo!

Frage doch mal die einschlaegigen Verdaechtigen (Bremhey und Grammer), was man fuer Bezuege verwendet hat - denn diese Sorte Bezug wurde ja allerorten (Bahn, Bus, Post usw.) verwendet.
Dort wird man Dir sicher den Hersteller nennen koennen.

Gruss

Peter

Ich will gar nicht, dass mich jeder mag - im Gegenteil: Die Sympathie oder Zuneigung gewisser Menschen waere mir hochgradig peinlich.

Wenn Sie Rechtschreibfehler finden, so beachten Sie bitte, dass diese beabsichtigt sind. Es gibt immer Menschen, die nach Fehlern suchen. Und ich versuche, allen Lesern etwas zu bieten. Zudem biete ich Patenschaften fuer meine Fehler an.

Fuer manche Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt, fuer manche nicht mal bis zur Tuer.