DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Achristo's Foto-Historama: Historische Beiträge mit Fotos und Texten aus der Welt der Privatbahnen, Werksbahnen, Feldbahnen, städtischen Verkehrsbetrieben und der DB.

Die Bahnstrecke von Meiningen nach Eisfeld hat sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt. Fuhren zu Zeiten der Deutschen Reichsbahn lokbespannte Züge, so fahren seit dem 10. Juni 2001 dort RegioShuttle der Süd-Thüringen-Bahn.

In zwei Teilen gibt es einige Fotos von dieser Bahnstrecke zu sehen - heute einen historischen Teil aus DR-Zeiten und demnächst Fotos aus der Zeit der Süd-Thüringen-Bahn.

22628 Hildburghausen 29061992.jpg

Am 29. Juni 1992 stand Lok 219 069 mit einem Zug im Bahnhof Hildburghausen, dessen Bahnsteige gerade frisch hergerichtet worden waren.


22629 Hildburghausen 29061992.jpg

Kurze Zeit später hat die junge Fahrdienstleiterin den Abfahrauftrag gegeben, 29. Juni 1992.


24817 Grimmenthal 21051995.jpg

Zahlreiche Reisende warteten am 21. Mai 1995 in Grimmenthal auf den Nahverkehrszug in Richtung Eisfeld und Sonneberg.


24856 Grimmenthal 21051995.jpg

Ebenfalls in Grimmenthal entstand am 21. Mai 1995 das Foto von Lok 202 422 mit einem aus Themar eingefahrenen Nahverkehrszug.


24858 Grimmenthal 21051995.jpg

In Grimmenthal standen am 21. Mai 1995 diese interessanten Wagen abgestellt. Vielleicht kann ein Leser nähere Einzelheiten dazu schreiben?

*** Fortsetzung folgt ****

Alle nicht anders gekennzeichneten Aufnahmen stammen von mir und unterliegen dem Urheberrecht
Andreas Christopher (Achristo) im Internet: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Übersicht Achristo's Foto-Historama: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Hallo Andreas,

nur wenig später, 1996 im Herbst, habe ich diese Wagen auch en detail fotografiert.
Ich wage mal einen Vermutungsvorstoß von vorne nach hinten:
Das vordere könnte ein ehemaliger württemberger Schnellzugwagen sein.
Das zweite ein Pwg, ein Güterzugbegleitwagen
Und relativ sicher war der hinterste Wagen ein Hechtpost. Von dem sollen (!) nur 9 Stück gebaut worden sein....

Ich lass mich aber gerne eines besseren belehren, da ich absolut kein Wagenexperte bin.
Sehr schön!
Die "junge Fahrdienstleiterin" war nur die Bahnsteigaufsicht, der Fdl saß und sitzt im Stellwerk bei der Vollschranke im Hintergrund. Damals fuhr man gerne nach "Hibu" ;-)

.


Hallo Zusammen, Hallo Andreas !


Erstmal vielen Dank für Deine Bilder rund um die nachwendig so bezeichnete KBS 569. Überhaupt hatte der Bahnbetrieb dieser thüringische Südwest-Ecke,
also rund um Schmalkalden - Suhl - Rennsteig - Rauenstein - und eben an der Werra entlang - gerade in sonniger und laublosen Zeit ein besonderes Flair.


Zwischen Hibu und Grimmenthal liegt ja noch der Abzweigbahnhof Themar. Und weil Du ihn so nonchalant übersprungen hast,
möchte ich das Thema mit einem Bild aus dem noch ungewandelten Bahnhof Themar ergänzen:



228 693 Themar 01.03.92 - x - 1024.jpg

Noch 2 Minuten bis zur Abfahrt: 228 693 mit 19046 Themar-Arnstadt · über Schleusingen - Rennsteig - Ilmenau · Bahnhof Themar am 1. März 1992

.



Gruß von Wolfgang

Noch 4 Bilder aus Hildburghausen und Themar

geschrieben von: Fals Lullu

Datum: 10.01.19 14:57

Moin

Bild Hildburghausen Bahnhof 1936-45?
https://abload.de/img/dsc_0225jnei9.jpg

Hildburghausen Bahnhof Jahr ?
https://abload.de/img/dsc_0215hod5o.jpg

Hildburghausen Ausfahrt Richtung Themar 2007
https://abload.de/img/bahn1xvdqw.jpg

Themar wann ?
https://abload.de/img/dsc_0216k1fwo.jpg

Grüße Lothar

So am 1. September war es soweit nach 50,4 Jahre bei der Firma wurde ich Rentner (Die Loks und Stellwerke bediente ich früher mal die 38er nicht)
http://abload.de/img/ehdenkmala4bj17.jpg https://abload.de/img/arbeitsplatzpdrog.jpg https://abload.de/img/beecker-kopie0qpsw.jpg https://abload.de/img/kanal-kopie9er89.jpg https://abload.de/img/382267d_01vrqbv.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.01.19 15:12.
Altbauelok schrieb:
Hallo Andreas,

nur wenig später, 1996 im Herbst, habe ich diese Wagen auch en detail fotografiert.
Ich wage mal einen Vermutungsvorstoß von vorne nach hinten:
Das vordere könnte ein ehemaliger württemberger Schnellzugwagen sein.
Das zweite ein Pwg, ein Güterzugbegleitwagen
Und relativ sicher war der hinterste Wagen ein Hechtpost. Von dem sollen (!) nur 9 Stück gebaut worden sein....

Ich lass mich aber gerne eines besseren belehren, da ich absolut kein Wagenexperte bin.
Nein, der Wagen war preussischen Ursprungs, genauer gesagt stammte er von den Reichseisenbahnen Elsass-Lothringen, die durch den 1. Weltkrieg verspielt wurden:
C4i Reichseisenbahnen E.-Loth..PNG

Diese letzte erhaltene Exemplar wurde leider kurze Zeit später von Ignoranten abgefackelt.

Vor nicht allzu langer Zeit, gab es bei ebay ein Foto zu ersteigern, aufgenommen von Herrn Gundermann 1968, das eine 86 in Pirna mit solch einem Wagen zeigt:
86 591 Pirna 1968 Gundermann.jpg

Möglicherweise handelte es sich auch um genau jenen Wagen an 3. Stelle im Zugverband. Vielleicht kann noch jemand Näheres beitragen. Zum Beispiel zur Wagennummer etc. und zu den übrigen Wagen jenes Zuges. Eigentlich suchte die Museumseisenbahn Minden in den 1990ern einen solchen Wagen C4i-AL für ihren Preußenzug.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.01.19 17:36.