DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Achristo's Foto-Historama: Historische Beiträge mit Fotos und Texten aus der Welt der Privatbahnen, Werksbahnen, Feldbahnen, städtischen Verkehrsbetrieben und der DB.

Vor einigen Wochen hatte ich unter dem Titel "1987 im Schienenbus nach Daaden" bereits über die Daadetalbahn berichtet.

Link zu Teil 1 [www.drehscheibe-online.de] mit Text und Kursbuchauszug 1987 sowie Fotos
Link zu Teil 2 [www.drehscheibe-online.de] mit weiteren Fotos

Es folgte ein weiterer Beitrag mit dem Titel "1991 im Schienenbus nach Daaden"

Link [www.drehscheibe-online.de]

Heute schließe ich mit einem weiteren Beitrag die Bundesbahn-Zeit auf dieser Nebenbahn ab. In einigen Wochen werde ich dann über die Privatbahnzeit unter der Regie der Westerwaldbahn berichten, wo es auf der Strecke interessante Fahrzeugkompositionen zu sehen gab.

22100 Grünebach 28031992.jpg

Ein Schienenbus biegt in Höhe des ehemaligen Abzweigs Grünebach auf die Strecke der Daadetalbahn ein, 28. März 1992.


22101 Biersdorf Ort 28031992.jpg

Interessant war ein Schrankenposten mitten in Biersdorf, den hier der Schienenbus nach Daaden am 28. März 1992 passiert.


22102 Biersdorf Ort 28031992.jpg

Eine zweite Aufnahme des Schienenbusses nach Daaden, 28. März 1992.


22103 Biersdorf Ort 28031992.jpg

Da mir die Fotostelle so gut gefiel, habe ich hier auch die Rückfahrt nach Betzdorf abgepasst, 28. März 1992. Die Situation ist heute völlig verändert, in Höhe des Schienenbusses befindet sich jetzt der Haltepunkt Biersdorf Ort. Das Fachwerkhaus mit Gaststätte rechts gibt es nicht mehr.


22104 Biersdorf Ort 28031992.jpg

Auch hier noch ein zweites Foto.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=226380

In Niederdreisbach habe ich bei jedem Besuch im Daadetal fotografiert, hier am 28. März 1992.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=226381

Auch hier eine zweite Aufnahme.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=226382

Schienenbus nach Betzdorf rollt in den Haltepunkt Schutzbach ein, 28. März 1992.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=226383

Ausfahrt aus Schutzbach, im Hintergrund die Schotter-Verladeanlage der Eiserfelder Steinwerke, 28. März 1992.

**** Ende ****

Alle nicht anders gekennzeichneten Aufnahmen stammen von mir und unterliegen dem Urheberrecht
Andreas Christopher (Achristo) im Internet: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Übersicht Achristo's Foto-Historama: [www.achristo.homepage.t-online.de]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.01.19 13:13.
Moin zusammen,
zu den Bildern der Ortsdurchfahrt: Es ist immer wieder überraschend, mit wie wenig Platz so ein Gleis auskommt.
Gruß HG
Von mir auch wieder ein herzliches Dankeschön.
Wer kennt denn heute in der Region noch das Germania Pils, wenn man es in Wissen noch nicht einmal schaffte, das unter Denkmalschutz stehende Sudhaus dieser Brauerei zu erhalten. Schöne Erinnerungen.
Hallo Achristo,
Danke für das Zeigen der Bilder. Besonders gefallen haben mir die Bilder von Niederdreisbach. Vor ein paar Jahren habe ich eine Zeichnung des Gebäudes aus dem Jahr 1884 erstanden die ich hier zeigen möchte.

lkl20.10002 (FILEminimizer2).jpg


Viele Grüße aus Mölln
Martin Rüggeberg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.01.19 15:04.

Der Schrankenposten in Biersdorf...

geschrieben von: Christof_K

Datum: 09.01.19 21:14

Hallo,

der Schrankenposten in Biersdorf war nicht nur schön anzuschauen, er bot, meiner Meinung nach, eine weitere Besonderheit, die man aber nur dann entdecken konnte, wenn die Schranken geöffnet waren: wenn man sich die Schranke vor dem Wärterhäuschen anschaut und dann die Telegrafenleitung darüber, so fragt man sich doch vielleicht, wie das bei geöffneten Schranken aussehen mag.
Leider habe ich davon jetzt kein Foto parat, aber es war tatsächlich so: der Abstand zwischen den mittleren Leitungen war etwas größer als an anderer Stelle und da hat der Schrankenbaum dazwischengepasst.

Gruß

Christof

Re: Der Schrankenposten in Biersdorf...

geschrieben von: Bw Betzdorf

Datum: 09.01.19 22:01

Als kleine Ergänzung noch ein Bild des Schrankenpostens in Biersdorf mit geöffneten Schranken im Frühjahr 1990.

https://abload.de/img/schrapobiersdorf0qils.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.01.19 22:02.