DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Anfrage aus dem UK: 01 197 bzw. 03 071 - aber wo?

geschrieben von: 03 1008

Datum: 09.01.19 11:45

Hallo,

der britische Eisenbahnfreund Anthony Bowles bearbeitet augenblicklich die Diasammlung seines verstorbenen Kollegen Jim Jarvis. Dabei stieß er auf diese beiden Aufnahmen aus dem Jahr 1959 ohne Ortsangaben. Ich habe mir zwar auch schon meine Gedanken gemacht, insbesondere das Foto der noch altbekesselten 01 197 dürfte aber auch von allgemeinem Interesse sein. Die 01 197 war zum Aufnahmezeitpunkt in Köln Bbf stationiert.


jjwg20392HiFo.jpg


Bei der Ortsbestimmung für die Aufnahme der 03 071 vom Bw Rheine kommt es vermutlich auf Detailkenntnisse an:

jjwg20400HiFo.jpg


Viele Grüße, Helmut



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.01.19 11:46.

Aufnahme 2 in Duisburg? (o.w.T)

geschrieben von: Olaf Ott

Datum: 09.01.19 11:52

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Bild 2: Duisburg

geschrieben von: Essenberger

Datum: 09.01.19 12:25

Sieht heute noch so aus...

Glück Auf,

Rüdiger

Re: Aufnahme 1 in Bremen

geschrieben von: Harbergen-Staffhorst

Datum: 09.01.19 13:23

Ja, Bremen Haupbahnhof. Links im Bild der ehemalige Lloydbahnhof, auch "Auswandererbahnhof" genannt. Der Zug steht im Gleis 8. Ggf. abfahrbereit nach Hamburg. Der Sonnenstand sieht nach Mittagszeit aus. Vielleicht der "Hanseat" (F 1), Abfahrt 11.14 Uhr oder der F 191 "Skandinavien Express". Lief mit Anschluss aus London über Hoek van Holland - Bentheim - Bremen, Abfahrt 13.16 Uhr - Hamburg - Großenbrode - Gedser/Dänemark.

Für Änderungsvorschläge offen!
Gruß HG

Aufnahme 1 in Bremen und Aufnahme 2 in Duisburg

geschrieben von: 65018

Datum: 09.01.19 13:40

Hallo Helmut!

Bild 1 ist eindeutig in Bremen siehe:

[eisenbahnstiftung.de]

Suche via 'Bremen HBf'

und das zweite Bild in Duisburg HBf:

[eisenbahnstiftung.de]

Suche via 'Duisburg HBf)

Die alte Dachkonstruktion des Düsseldorfer HBfs sah ähnlich aus, aber doch etwas anders.

Gruss

Christian



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.01.19 13:42.

Re: Aufnahme 2 in Duisburg? Ja! (mit 1 B.)

geschrieben von: Winfried Roth

Datum: 09.01.19 13:54

Aufnahme 2 ist definitiv in Duisburg HBF., wie auf meinem folgenden Foto gut zu erkennen ist:


https://abload.de/img/110254d1905du-hbf30-0thepa.jpg


110 254 mit D 1905, Dortmund - Darmstadt, mit Kurswagen nach Rimini, am 30. Juli 1987 in Duisburg HBF. (an 18:51, ab 18:53)
.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.01.19 13:54.

Re: Aufnahme 1 in Bremen - zum Zug

geschrieben von: spoorhaas

Datum: 09.01.19 14:01

Moinsen,

Der Hanseat wird's wohl kaum gewesen sein...
Erstens schon nicht des ersten Wagens wegen, zweitens weil der Schattenwurf nicht stimmt.

Schattenmässig kann der Holland-Skandinavien Express gut passen.
Der zweite Wagen hätte dann eigentlich ein AB sein sollen: WdM Scandex.
Weil auf dem Bild an dritter Stelle sehr wohl ein Wagen mit niedrigerem Dach eingereiht sein könnte (der ISG WR), bin ich dafür - wenn's zu der Uhrzeit nichts Anderes in Richtung Hamburg gab - um uns auf F 191 zu einigen.

Schönen Tag noch!
mfG
Kees

Edit - Grammatik



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.01.19 14:05.
Mit einer Kölner Lok also?
Der F 1 hatte ja auch nur die erste Wagenklasse, klar ... beim "Skandinavien Express" passt laut "spoorhaas" die Wagenreihung möglicherweise nicht ... zwischen den beiden lagen noch zwei Züge. D 497 und D 97. Abfahrzeiten Bremen Hbf siehe Scan. Dazu würde ggf. auch die Kölner Lok passen. Wir kennen leider den Aufnahmetag nicht. Anbei eine Kursbuchseite von Sommer 1959.

http://666kb.com/i/e08xuf0tpw8fdujs4.jpg
Gruß HG
Vermutlich hat sie als Osnabrücker Lok im Plan einer 01.10 diesen Zug gefahren. Dann wäre es der Zeitraum 10.2.1960 - 11.04.1960 bzw. ab 30.12.1960 (lt. revisionsdaten.de).
@ „Diesel73“: angesichts der 01 interessante Überlegungen, aber ist denn das eingangs erwähnte Aufnahmejahr 1959 überhaupt strittig?
Hallo Mikado-Freund,
das weiß ich nicht. Aber Kölner 01 kamen nur bis Osnabrück (5513/526 frühmorgens). Und da der F191 wegen Fahrtrichtungswechsel in Osnabrück ohnehin die Lok wechseln musste, ist es eher unwahrscheinlich, dass man ihn mit einer Kölner Lok statt einer eigenen bespannt hätte. Woher hätte die Kölner 01 kommen sollen?

Gruß
Werner
Leute, es gab zu jenen Bundesbahnzeiten auch Vor-Nach- und sonstige Entlastungs- und Sonderzüge, die nicht im Kursbuch standen. Oder Kurswagen-Nachführungen ...

Gruß
Mw

Bei der Fülle des zu verarbeitenden Materials sind einzelne Fehler oder Unrichtigkeiten nicht gänzlich zu vermeiden (Kursbuch Deutsche Bundesbahn)
Wie wärs denn mit dem nachfolgenden D 393 (Köln-Hamburg)? Der Vermerk "LS" (Leichtschnellzugwagen) ist verräterisch- Vielleicht findet ja jemand einen Reihungsplan, der dazu passt?

Gruß
Mw

Bei der Fülle des zu verarbeitenden Materials sind einzelne Fehler oder Unrichtigkeiten nicht gänzlich zu vermeiden (Kursbuch Deutsche Bundesbahn)




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.01.19 22:25.
Diesel73 schrieb:
Hallo Mikado-Freund,
das weiß ich nicht. Aber Kölner 01 kamen nur bis Osnabrück (5513/526 frühmorgens). Und da der F191 wegen Fahrtrichtungswechsel in Osnabrück ohnehin die Lok wechseln musste, ist es eher unwahrscheinlich, dass man ihn mit einer Kölner Lok statt einer eigenen bespannt hätte. Woher hätte die Kölner 01 kommen sollen?

Gruß
Werner
Ich denke, dass die 01 Fahrtrichtung Hamburg steht. Also könnte sie morgens nach der Leistung von Köln nach Osnabrück ein Zugpaar nach/von HH geführt haben. Hat wer die Kölner Umlaufpläne für 01 von damals zur Hand?
Hallo,
seinerzeit war im 01-Baureihenbuch des EK der Laufplan 1 vom Winter 1959/60 abgebildet, 6 Tage mit 566 km. Durch die Elektrifizierung der linken Rheinstrecke zum Sommerfahrplan 1959 war ihr Haupteinsatzgebiet entfallen. Es gab die Leistung nach Osnabrück, 2 Schnellzugpaare über Siegen und Gießen nach Kassel sowie ein Militärzugpaar, Leistungen zwischen Köln und Aachen sowie 1 Reservetag.

Gruß
Werner
Diesel73 schrieb:
Hallo,
seinerzeit war im 01-Baureihenbuch des EK der Laufplan 1 vom Winter 1959/60 abgebildet, 6 Tage mit 566 km. Durch die Elektrifizierung der linken Rheinstrecke zum Sommerfahrplan 1959 war ihr Haupteinsatzgebiet entfallen. Es gab die Leistung nach Osnabrück, 2 Schnellzugpaare über Siegen und Gießen nach Kassel sowie ein Militärzugpaar, Leistungen zwischen Köln und Aachen sowie 1 Reservetag.

Gruß
Werner
Dann deutet es darauf hin, dass es sich um eine Sonderleistung handelte und nicht um einen der bekannten Starzüge auf der Rollbahn.

Grüße