DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Achristo's Foto-Historama: Historische Beiträge mit Fotos und Texten aus der Welt der Privatbahnen, Werksbahnen, Feldbahnen, städtischen Verkehrsbetrieben und der DB.

Link zu Teil 1 [www.drehscheibe-online.de] (Geschichte und Fotos vom Personenverkehr)

Heute gibt es in Teil 2 einige Angaben und Fotos von den Fahrzeugen aus den 1970er Jahren bei der Frankfurter Hafenbahn.

Die Bahn verfügte damals über insgesamt sieben nahezu typengleiche Dieselloks (D1 bis D7) mit Antrieb über Blindwelle, wobei es sich bei der D7 um eine Vorserienmaschione mit kantigeren Aufbauten handelte, die stets in Reserve stand und selten zum Einsatz kam. Die D6 und D5 waren mit Explosionsschutz zum Befahren der Gleisanlagen im Ölhafen ausgestattet. Der Vollständigkeit halber ist auch die erst 1980 beschaffte Lok D7" mit aufgeführt.

Lokliste Stand 1980

D1 D-dh Krauss-Maffei 18676/1960, Typ ML550D
gel. 24.05.1960 an Hafenbetriebe Stadt Frankfurt (D1)/ 17.10.1980 an Friul Motor Alfredo Bulfone, Udine/I/ Ing. De Aloe, Brescia/I (DD FMT MI 7060 R), 99vh

D2 D-dh Krauss-Maffei 18343/1957, Typ ML550D
gel. 05.07.1957 an Hafenbetriebe Stadt Frankfurt (D2)/ 2005 an Friul Motor Alfredo Bulfone, Udine/I/ 1995 an SerFer - Servizi Ferroviari S.r.l., Udine bzw. Parma/I (K 098), ++ 03.04.2017

D3 D-dh Krauss-Maffei 18342/1957, Typ ML550D
gel. 27.02.1957 an Hafenbetriebe Stadt Frankfurt (D3)/ 1983 an Co.Ge.Mar., Napoli/I (T 1791)/ Gleismac Italiana S.p.A., Gazzo di Bigarello/I (T 1791)/ 2003 an an IPE Locomotori S.r.L., Pradelle di Nogarole Rocca/I (T 1791)/ 2008 an an Ing. De Aloe, Brescia/I (DD FMT MI 7232 W), 09vh

D4 D-dh Krauss-Maffei 18341/1957, Typ ML550D
gel. 08.02.1957 an Hafenbetriebe Stadt Frankfurt (D4)/ 1995 an SerFer - Servizi Ferroviari S.r.l., Udine bzw. Genova/I (T 2719 -> 535 -> K 089), 02vh

D5 D-dh Krauss-Maffei 18340/1957, Typ ML550D ex
gel. 31.01.1957 an Hafenbetriebe Stadt Frankfurt (D5)/ 1995 an SerFer - Servizi Ferroviari S.r.l., Udine bzw. Genova/I (T 2717 -> 530 -> K 104), 02vh

D6 D-dh Krauss-Maffei 18304/1957, Typ ML550D ex
gel. 01.1957 an Hafenbetriebe Stadt Frankfurt (D6)/ 1983 an Friul Motor Alfredo Bulfone, Udine/I/ 1986 an IPE Locomotori S.r.l., Pradelle di Nogarole Rocca/I/ 1986 an Ghella, Verona/I (T 1743)/ 1998 an IPE Locomotori S.r.l., Pradelle di Nogarole Rocca/I/ 1998 an CO.RAC.FER. - Costruzione Raccordi Ferroviari srl, Casale sul Sile/I (DD FMT VE 2300 L), 10vh

D7 D-dh Krauss-Maffei 17723/1952, Typ ML550D
gel. 25.06.1952 an Hafenbetriebe Stadt Frankfurt (D7), ++ 1978

D7" C-dh Krauss-Maffei 19872/1980, Typ M700C
gel. 09.06.1980 an Hafenbetriebe Stadt Frankfurt (D7")/ 26.06.2017 an Schaefer Kalk GmbH & Co. KG, Werk Steeden

Kl1 Frankfurter Karosserie-Fabrik Schmitt & Cie 1959, Typ VW, 34 PS
gel. 01.04.1960 an Hafenbetriebe Stadt Frankfurt (Kl1), v/v

Kl2 SCHÖMA 3282/1970, Typ Klv73
gel. 15.03.1970, i.D. 14.04.1971 an Hafenbetriebe Stadt Frankfurt (Kl2), 01vh

Kl3 Robel 1954
gel. 01.04.1954 an DB (Kl 10403, Klv 61-9103)/ 12.1981 an Hafenbetriebe Stadt Frankfurt (Kl3)/ 27.05.1994 an Privat [Matthias Bootz] bzw. Eisenbahnbedarf Bad Nauheim/ 22.01.2009 an Privat [Clemens Schumacher], Bonn als Ers.Sp, ++ 2009/2011

761-9 Hafen Frankfurt 04071980.jpg

Typenfoto der Lok D5, 4. Juli 1980.

736-3 Hafen Frankfurt 06031980.jpg

Lok D4 rangiert im Bahnhof Osthafen nahe des Hafenbahn-Bw, 6. März 1980.

765-9 Hafen Frankfurt 25071980.jpg

An nahezu der gleichen Stelle ist am 25. Juli 1980 Lok D3 zu sehen.

761-6 Hafen Frankfurt 04071980.jpg

Lok D5, fotografiert am 4. Juli 1980 von der Lahmeyerbrücke aus.

33-6 Hafen Frankfurt 06091970.jpg

Kommen wir nun zu den Wagen. Die Frankfurter Hafenbahn verfügte noch 1984 über eine große Anzahl von Güterwagen für den Binnenverkehr. Aber auch einige Spezialwagen waren darunter. Für Streckenbereisungen wurde dieser Personenwagen mit der Betriebsnummer 1003 vorgehalten, der von der Bergedorf-Geesthachter Eisenbahn stammte und heute wohl wieder nach Hamburg zurückgekehrt ist. Die Aufnahme entstand am 6. September 1970.

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=222576

Der Unkrautvernichtungswagen 1001 entstand aus einem Dampflok-Schlepptender, Foto vom 6. September 1970 im Bahnhof Osthafen.

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=222577

Der Wagen 328, Gattung Glm, am 27. Oktober 1976 an den Riederhöfen.

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=222578

Die Hafenbahn verfügte über acht gedeckte Güterwagen für den Binnenverkehr, hier Glm 322, Deutz 1899, fotografiert am 6. März 1980.

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=222579

Die typengleichen Wagen Glm 318 und 317, 26. Juni 1980.

**** Fortsetzung folgt mit Fotos von den Bahndienstfahrzeugen ****

Alle nicht anders gekennzeichneten Aufnahmen stammen von mir und unterliegen dem Urheberrecht
Andreas Christopher (Achristo) im Internet: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Übersicht Achristo's Foto-Historama: [www.achristo.homepage.t-online.de]




4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:12:10:14:53:24.
Ist die Fabriknummer der D7 korrekt ? Passt nicht so recht zu Baujahr 1952.
Horst
Snps719 schrieb:
Ist die Fabriknummer der D7 korrekt ? Passt nicht so recht zu Baujahr 1952.
Horst
Gut aufgepasst! Ich habe die Nummer korrigiert.

Alle nicht anders gekennzeichneten Aufnahmen stammen von mir und unterliegen dem Urheberrecht
Andreas Christopher (Achristo) im Internet: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Übersicht Achristo's Foto-Historama: [www.achristo.homepage.t-online.de]

? Glm 328?

geschrieben von: 210 001-4

Datum: 09.12.18 17:03

Hallo Zusammen,

was ist das ursprünglich für ein Wagen gewesen?


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=222577
Wurde ein anderer Wagen zu diesem umgebaut?
Freue mich von Euch zu lesen.

Mit besten Grüßen vom basti.