DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Achristo's Foto-Historama: Fürfurt an der Lahntalbahn

geschrieben von: achristo

Datum: 06.12.18 13:02

Achristo's Foto-Historama: Historische Beiträge mit Fotos und Texten aus der Welt der Privatbahnen, Werksbahnen, Feldbahnen, städtischen Verkehrsbetrieben und der DB.

Es ist noch gar nicht sooo lange her, als das folgende Foto entstand ...

33759 Fürfurt 19102002.jpg

Das Foto zeigt Lok 218 222 mit einem Reisezug am 19. Oktober 2002 bei der Ausfahrt aus dem Haltepunkt Fürfurt in Richtung Limburg.

Kaum zu glauben, dass Fürfurt mal ein relativ bedeutender Bahnhof war. Zur Jahrhundertwende (1900) gab es dort mehrere Montan- bzw. Industriebetriebe mit Gleisanschlüssen und regelmäßigem Wagenaufkommen. Davon ist nichts außer einigen Mauerresten geblieben. Nur das stattliche Bahnhofsgebäude steht noch und ist im Hintergrund auf dem Bild zu sehen. Fürfurt ist noch mit einem Schrankenwärter besetzt und dient heute noch als Blockstelle.

Auf dem Foto erkennt man, dass der Oberbau und das Gleis Richtung Gießen kurz zuvor aufgearbeitet und mit Y-Schwellen-Oberbau versehen worden war. Es waren die letzten Einsatzwochen von Dieselloks im Reisezugverkehr und nur noch wenige Züge waren lokbespannt. Wenige Jahre vorher war die Lahntalbahn noch ein Eldorado für die Baureihe 216 gewesen, und nur ganz wenige Züge fuhren als Triebwagen (Schienenbus, ETA und später 628).

Alle nicht anders gekennzeichneten Aufnahmen stammen von mir und unterliegen dem Urheberrecht
Andreas Christopher (Achristo) im Internet: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Übersicht Achristo's Foto-Historama: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Vielen Dank für das Bild. Allerdings waren im Herbst 2002 noch nicht wirklich die letzten Wochen der lokbespannten Reisezüge im Lahntal angebrochen. Auch im Jahr 2003 gingen die Einsätze der Baureihe 218 noch weiter und im Frühjahr 2003 kehrte sogar die Baureihe 215 noch mal für einige Wochen zurück. Bei Bad Salzschlirf wurde wegen zu hoher Meterlast eine Brücke für die 215 gesperrt. Daher musste man die dortigen 215-Leistungen durch 628 ersetzen. Und so ersetzte dann im Lahntal ein 215-bespannter Wendezug einen 628 bei zwei Zugpaaren Gießen-Koblenz u.z. Aufnahme von 215 096 am 16.4.2003 mit RB 22428 in Villmar.

http://www.vt98.de/bilder-215/215096.jpg

Re: Achristo's Foto-Historama: Fürfurt an der Lahntalbahn

geschrieben von: AO74

Datum: 06.12.18 16:16

Ausflüge an die Lahn waren (sind?) immer etwas besonderes. Wie Kurzurlaub!

Anmerken möchte ich, dass sich lokbespannte Reisezüge sogar bis (mindestens) 2005 hielten. Ich habe jedenfalls im Herbst 2005 öfter Jagd auf einen Schülerzug gemacht, der am frühen Nachmittag von Gießen nach Limburg planmäßig mit 218 fuhr. Vom Sonnenstand müsste das sogar der von Andreas gezeigte Zug sein!

Gruß aus Ffm Alex
https://abload.de/img/20180404_mobadira_01630ssh.jpg
Eisenbahndreieck Distelrasen: [www.stummiforum.de]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.12.18 16:20.

Fürfurt an der Lahntalbahn von der anderen Seite

geschrieben von: 0nkel_wom

Datum: 06.12.18 16:25

Hallo Andreas

Schönes Bild.
Ich bin damals auf der anderen Seite der Lahn gewandert. Und einfach mal die Flussseite wechseln,
geht da nicht so einfach.


http://www.onkel-wom.de/bilder/db_lahntalbahn/lahn_01-103.jpg

Nt6936 an der Schleuse Fürfurt (14.03.1993)

Viele Grüße
Wolfgang
Das mit der Flusseite wechseln ist richtig....ich bin seinerzeit an der Schleuse mal durch den Fluss gewatet...eine gewisse Angst um die Kamera war schon dabei,weil es auch bei Niedrigwasser ganz schön "strömt"....
Anlässlich eines Fotozuges im Sommer 2015 im Lahntal stand auch Fürfurt auf dem Programm: Formsignal noch da und die Y-Schwellen lagen auch noch.

http://www.classictrains.de/images/2015/2015_07_18/D/2015-07-18_13-24-22_23.jpg

http://www.classictrains.de/images/LOGO_394x81px.jpg
----------- Letztes Update: 18. November 2018 -----------
+ + + Die Seite rund um Fotozüge, Fotogüterzüge, Fotopersonenzüge, Plandampf, Plandiesel und Planstrom + + +