DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Bauhaus und Eisenbahn - Siedlung Loheland

geschrieben von: Lalu

Datum: 06.12.18 02:00

Hallo,

durch einen Artikel in der aktuellen Ausgabe des Monumente-Magazins[www.monumente-online.de], erinnerte ich mich dunkel an eine ältere Anfrage beim VDMT zur Bauart der Waggons [www.vdmt.de]. Ob diese mittlerweile zum Erfolg führte, entzieht sich meiner Kenntnis.

Jedoch geht es mit einem der ungewöhnlichsten Objekte der Denkmalliste des Landes Hessens voran. Die Sanierung der 4 von der preußischen Staatsbahn geschenkten (umgenutzten) Wagenkästen. Das Land Hessen und die Stiftung Denkmalschutz fördern die Erhaltung der umgenutzten Objekte.

Die Stiftung Loheland wurde von 2 Frauen im Frühjahr 1919 als „Loheland Schule für Körperbildung, Landbau und Handwerk“ gegründet. Einen Grundstock der Gebäude bildeten 4 geschenkte Wagenkästen der preußisch-hessischen Staatsbahn. Im Gegensatz zum Bauhaus, an welchem die Künste eine Einheit bildeten, war in Loheland die gesamte Lebensweise eine Einheit. Zitat von Gropius: „Umwandlung des ganzen Lebens und des ganzen inneren Menschen“.

Grüße,
Lalu



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.12.18 02:01.