DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Ein Stein für Klaus (mB)

geschrieben von: iw

Datum: 05.12.18 20:55

Hallo Klaus und hallo an den Rest des Forums,

am 9.7.1989 fuhr 218 370 mit dem abendlichen Ng aus Landau Richtung Neustadt (Weinstraße) aus - vorbei am km 16,8.

https://abload.de/img/218370ausflandaunrn9.sedps.jpg

Dass ich dieses Bild heute zeige, ist nicht zufällig - wie man hier [www.drehscheibe-online.de] nachlesen kann, hatte Klaus heute vor drei Jahren Geburtstag - ich schließe mal messerscharf: heute auch!

Deshalb: Herzliche Glückwünsche und alles Gute!

Grüße iw
http://abload.de/img/singaturkopiey2u56.jpg
Meine Bildbeiträge bei DSO: [www.drehscheibe-online.de], meine Bilder in der DSO-Galerie: [www.drehscheibe-online.de]

Ein Stein für Klaus (mB)

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 05.12.18 21:55

Oh wie peinlich, daß ich das verpennt habe! Danke, Ingmar, fürs Erinnern!

Hallo Klaus,
erst gestern habe ich mit meiner Tochter über Dein spezielles Hobby diskutiert, und heute vergesse ich Deinen Geburtstag!
Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute, vor allem viel Zeit für Dein interessantes Hobby!

Ohne Bezug zu Alter und Datum bekommst Du von mir einen Stein der Strecke Pforzheim - Hochdorf, km 32,7 am Hp. Talmühle, fotografiert am 20.7.1988:

https://abload.de/img/db-628254-0033933csdo5.jpg




Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Re: Ein Stein für Klaus (mB)

geschrieben von: 55 4630

Datum: 05.12.18 22:32

Hallo Klaus

Auch von mir meinen herzlichen Glückwunsch zu später Stunde. Ein Bild habe ich so spontan nicht zur Hand, aber die bekommest Du ja ohnehin regelmäßig von mir, auch in 2019 ff., versprochen.

Viele Grüße

Wolf-Dietmar

Re: Ein Stein für Klaus (mB)

geschrieben von: Peter Bäuchle

Datum: 05.12.18 23:24

Morsche Klaus

und Danke an 'iw'...

Herzlichen Glückwunsch und vor allem: alles Gute und Gesundheit.
Einen (aus meiner bescheidenen Sicht eines völligen Laien) etwas merkwürdigen Kilometerstein habe ich Dir heute 'eingepackt'. Der Zug kommt aus Magdeburg und fährt nach Barleben. Über dem letzten Wagen sind die Masten der Strecke Stendal - Magdeburg zu erkennen. Ab das wirklich km 0,5 ist?
Aber: der Kenner wird das schon rausbekommen und sicher erzählen...

https://farm5.staticflickr.com/4871/31256136097_5bac941f64_o.jpg

Dir noch einen schönen Rest-Abend aus efefem
Peter Bäuchle

Re: Ein Stein für Klaus (mB)

geschrieben von: Hilger Duisburg

Datum: 05.12.18 23:57

Oh ... oh ... fast vergessen ...


Lieber Klaus,

Dir das Allerbeste, viel Gesundheit und nach wie vor
etwas Zeit für das schöne Hobby

wünscht

Hans aus Duisburg,

der nochmal gebuddelt hat in einer alten Festplatte
und ein eigentlich als "unbrauchbar" gestempeltes Motiv
mittels Photoshop Elements etwas hergerichtet hat,
und SIEHE DA, es ist ein KMS drauf mit der Angabe

48,0

... und damit kannst Du gleich wieder eintauchen in
Deine Festplatten, denn auch hier ist mir zwar das Datum
(19.02.77) bekannt, aber nicht die Örtlichkeit ...
(irgendwo im Nirgendwo im Ruhrgebiet)

http://lokbildarchiv.de/-SWN54073r-051 724.jpg
Bild SWM54073 ©Hans Hilger und Eisenbahnstiftung Joachim Schmidt
051 724 = 50 1724 und 044 508 = 44 508, 19.Februar 1977

Und bei dieser Gelegenheit mal dies:
HERZLICHEN DANK für die viele Mühe, die Du in
deine Seiten steckst, ich habe sie schon oft als
Nachschlagewerk genutzt und manche offene Frage
lösen können - die von oben allerdings nicht ...


EDITH meinte, ich solle noch eine Vergrösserung einfügen,
da der KMS (= Kilometerstein oder -schild) nicht lesbar ist:

http://lokbildarchiv.de/-SWN54073ra-051 724.jpg
Voila !



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:12:06:00:01:22.

Ein 68er für Klaus

geschrieben von: ccar

Datum: 06.12.18 00:43

Hallo, lieber Klaus,

eigentlich ist es ganz einfach Deinen Geburtstag zu erinnern - immer wenn meine Kinder ihre Stiefel rausstellen, gilt es, für Dich den passenden Stein zu finden. Und ehe ich gleich noch zum Nikolaus werde, möchte ich Dir einen 68er Stein zukommen lassen - verbunden mit einem herzlichen Glückwunsch und mit den besten Wünschen für das kommende Lebensjahr!

Holtwieck-150502.jpg

km 68,2 in Rosendahl-Holtwick [klauserbeck.de]

Liebe Grüße
Christoph

Re: Ein Stein für Klaus (mB)

geschrieben von: D-Zug-Schaffner

Datum: 06.12.18 02:54

Moin aus Kiel,

und einen herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, alles Gute weiterhin.

P2-Padenstedt-1989-08-001.jpg

Beim Kilometer 68,x fiel mir sofort Padenstedt an der Strecke Altona - Kiel ein.

Nahverkehrszug Elmshorn - Neumünster im August 1989.

Gruss aus Kiel vom

D-Zug Schaffner

Re: Ein Stein für Klaus (mB)

geschrieben von: martin welzel

Datum: 06.12.18 07:54

Moin Klaus,

wie ich Dir schon in meiner Mail schrieb, wünsche ich Dir alles Gute und viel Glück, Zufriedenheit und stabile Gesundheit!

Und wenn es mal irgendwo zu einem Treffen kommen sollte, würde ich mich sehr freuen!

Martin

Alles Gute Klaus!

geschrieben von: Bw Hoyerswerda

Datum: 06.12.18 08:38

Hallo Klaus,

auch von mir ein herzlichen Glückwunsch (Auch wenn bei mir gestern ein Todesfall gab.)

DSCF0040.jpg
km 0,6 mit dem VSig vom Bf. Elsterwerda-Biehla

Herzliche Grüße
Daniel

Re: Ein Stein für Klaus (mB)

geschrieben von: Südwestbahner

Datum: 06.12.18 15:27

Hallo Klaus.
Auch die besten Geburtstagsgrüße von mir.
Viel Spaß beim Steinesammeln.
Da ich unterwegs bin suche ich morgen.
Grüße Horst

Jetzt wird noch nachgeliefert:

118010 und 218392 in Untergriesheim/Jagst, Km 68.X

https://abload.de/img/118010untergriesheim0nzdn8.jpg

https://abload.de/img/untergriesheim12-03-2aie0f.jpg



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:12:07:11:26:00.

Alles Gute nachträglich...(1Scan)...

geschrieben von: DR01

Datum: 06.12.18 15:54

Lieber Klaus, auch von mir alles Gute (nachträglich) ;-)))

https://abload.de/img/rbenverkehr_1974_117orsar.jpg

Im Zuckerrübenverkehr des Jahres 1974 ist auch die Baureihe E17 (117) eingesetzt worden...
Gelegentlich ist sie damals mit ihrem Rübenzug durch Untergriesheim (Kilometer 68,8) gekommen...


Viele Grüße...Wolfgang

Re: Ein Stein für Klaus (mB)

geschrieben von: LH-Peter

Datum: 06.12.18 17:45

Hallo Klaus, ebenfalls von mir die besten Wünsche und alles Gute !
Gruß Peter
Km 3,1 in Halle-Nietleben am 26.3.16.JPG
Km 342,0  in Kassel Rbf am 9.3.16.JPG

Vielen Dank

geschrieben von: Rbd-Erfurt

Datum: 06.12.18 18:24

Hallo,

ich möchte mich recht herzlich für die Glückwünsche zu meinem Geburtstag bedanken.

Am Morgen wurde ich von einem Stein im Eingangsbereich bei uns auf den Hof überrascht.

http://www.klauserbeck.de/DSO/2018-12-05-1.jpg



http://www.klauserbeck.de/DSO/2018-12-05-3.jpg


Ich war sehr überrascht und habe mich gefreut.

Nun zu den Fragen:

Peter Bäuchle

Der Stein 0,5 gehört zur Strecke

Abzw Glindenberg - Oebisfelde

Hans Hilger

km 48,0 muß ich erst noch recherchieren, wird aber sicherlich schwer.


Nochmals vielen Dank für die Glückwünsche.


Eine schöne Adventszeit und Grüße


Klaus

Re: Vielen Dank

geschrieben von: posten15

Datum: 06.12.18 20:10

Hallo Klaus,

Auch wenn ich immer bei den Geburtstagsgrüßen hier im Forum vergessen werde, so möchte ich trotzdem auch dir noch nachträglich gratulieren!

Im Gepäck befinden sich zwei Schmankerl, wobei ich bei dem zweiten nicht sicher bin ob es sich wirklich um einen Kilometerstein handelt...


Zum ersten die Einfahrt in Naumburg von WEIßENFELS kommend am 10.12.1991
interressante-kilometerangabe-an-einfahrt-naumburg-10203.jpg

.

Und dann noch ein Meilenstein (?) im Bf Mindelheim. Ich denke mal das es sich um einen Stein mit Meilenangabe handelt 🤔. Er befindet sich genau zwischen den Kilometern 18,8 und 19,0
Es kann aber auch sein das man früher den Kilometer 18,9 nur mit der 9 gekennzeichnet hat...
Er steht auf alle Fälle noch immer dort und trotzt jeder Umbaumaßnahme 👍💪
IMG-20181206-WA0000.jpg


Vielleicht kennen sich aber die Kenner der bayr. Eisenbahnszene damit besser aus...

Grüße aus dem schwäbischen Exil

Viele Grüße vom Posten 15 http://abload.de/img/dscf9140z8q4j.jpg JÖRG

Re: Vielen Dank

geschrieben von: Bruno Georg

Datum: 06.12.18 20:51

Lieber Klaus,

es gibt keine Entschuldigung, ich habe es gestern nicht gelesen!

Nachträglich, wenn auch ohne passenden Km-Stein, gratuliere ich Dir recht herzlich zum Geburtstag und wünsche für den weiteren Lebensweg alles Gute und viel Spaß am Hobby. Ich hoffe, Du konntest den gestrigen Geburtstag mit Sabine ausgiebig feiern.

Herzliche Grüße aus Betzdorf
Bruno