DREHSCHEIBE-Online 
DREHSCHEIBE-Online

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Verehrte HiFoRisti,

in der letzten Folge von „Alfred seine Bilder“ hatte ich ja schon „angedroht“, dass ich die für den nächsten Bericht von unserem Winterausflug in die Steiermark die Fotos erst scannen muss. Damit Ihr nicht allzu lange „darben“ müsst, möchte ich Euch als „Zwischenmahlzeit“ einige Aufnahmen meines Klubfreundes und KBL-Vereinskameraden Bernd Schmidt präsentieren, der mir vor einiger Zeit diverse schwarz/weß-Negative „in die Hand gedrückt“ hatte mit dem Kommentar: „kannste ja mal bei Gelegenheit in DSO einstellen“.

Nun, lieber Bernd, ist die Gelegenheit gekommen und hier kommen die ersten Bilder aus Deinem Archiv.

Am 10.5.1967 standen Bernd und ich an der Verbindungsbahn von Bremen Hbf bzw. Rbf zum Bahnhof Bremen-Neustadt vor der Weserbrücke. Ich hatte hiervon vor „Urzeiten“ schon einmal einige Aufnahmen von mir im Rahmen der Reihe „Alfred seine Bilder“ gezeigt. Bernds Bilder sind aber besser gelungen. Seht selbst:

Die Bremer 94 1692 ist vom Bw Bremen Rbf auf dem Wege in den Freihafen

Bild 1
https://abload.de/img/pict0013hgfikgndgs.jpg




Mit einem Erzleerzug folgt 50 1654, ebenfalls eine Bremer Maschine...

Bild 2 – 3
https://abload.de/img/pict00141efswhmih4.jpg

https://abload.de/img/pict0015gfiti23dmi.jpg




Damals war das Gebiet zwischen Oldenburger und Lloydstraße noch relativ unbebaut. Daher hatte man schon von der Nordstraße einen guten Blick auf die Verbindungsbahn in die stadtbremischen Häfen. 94 1567 ist auf dem Weg dahin...

Bild 4
https://abload.de/img/pict00161icfyjbfl9.jpg




Aus Richtung Bremen-Neustadt hat die Bremer 50 1775 gerade die Weser überquert und ist nun auf dem Wege zum Rbf in Bremen-Gröpelingen

Bild 5 – 6
https://abload.de/img/pict0017gidbwq6cyd.jpg

https://abload.de/img/pict0018gvi1c0zith.jpg




50 1761 eilt mit einem Personenzug Richtung Oldenburg

Bild 7
https://abload.de/img/pict0019kjeysm1d72.jpg





Die 94 1557 ist auf dem Wege vom Bw Bremen Rbf in den Freihafen

Bild 8
https://abload.de/img/pict0020ezisin0i6n.jpg




Die Bremer 44 610 hat einen Kesselwagenzug am Haken, mit dem sie auf dem Wege „ins Oldenburgische“ ist

Bild 9 – 10
https://abload.de/img/pict002149fos1ze06coik6.jpg

https://abload.de/img/pict002258ejsaafkx.jpg




Tender voraus ist 94 1692 ist auf dem Wege zum Rbf

Bild 11 - 12
https://abload.de/img/pict0023arcbsqicqs.jpg

https://abload.de/img/pict0024areyjesi6r.jpg




Zum Schluss haben wir noch die 50 1775, natürlich auch eine Lok vom Bw Bremen Hbf, die Lz auf dem Weg Richtung Delmenhorst/Oldenburg ist

Bild 13
https://abload.de/img/pict00251jia7s5en3.jpg




So, das war ein kleiner „Appetit-Happen“. In der nächsten Ausgabe von "Bernie seine Bilder" folgen wir Bernd zu seinen Verwandten nach „Stendal und umzu“, wo er (sehr zum Missfallen seiner Gastgeber) natürlich auch seinem Hobby nachgegangen ist und Eisenbahn fotografiert hat...

Bis dahin grüßt Euch

Alfred Schuchardt
F43/44 „Roland“

Vielen Dank für die neue Serie

geschrieben von: Hansawagen

Datum: 20.11.18 17:28

Hallo Alfred,

mit diesen Bildern setzt du die Serie fort, die einst mit "Hannes seine Bilder" begann.
(Du weißt hoffentlich noch, warum die grammatisch nicht ganz korrekte Ausdrucksweise gewählt wurde?) ;-)

Auf Bild 11 ist andeutungsweise zu erkennen, dass das Container-Zeitalter bereits begonnen hatte.

Bei Bild 4 müsste Bernds Standpunkt ungefähr dort gewesen sein, wo jetzt der Weser-Tower ist.
Der Damm, auf dem die Lok zu sehen ist, existiert zwar noch; aber dort ist schon seit Monaten nichts mehr drauf gefahren.
Das davor liegende alte Zufahrtgleis zum Europahafen wurde 2006 bekanntlich abgebaut und durch das
bekannte Vier-Schienen-Gleis im Straßenzug Eduard-Schopf-Allee / Auf der Muggenburg ersetzt.
Auf dem Gelände, auf dem damals das Gebäude der Firma A. Segnitz & Co. stand, baut Siedentopf jetzt eine sog.
Indoor-Spiellandschaft für einen schwedischen Betreiber namens Leo's (passend zum Straßennamen Löwenhof ,-).

Auf weitere Bilder freue ich mich schon jetzt.
Peter

https://abload.de/img/bremen_wappend1jnk.jpg
Gruß aus Bremen
53° 5’ 15" nördlicher Breite; 8° 47‘ 43‘‘ östlicher Länge

Appetithappen war lecker!

geschrieben von: martin welzel

Datum: 20.11.18 17:34

Moin Alfred und Bernie,

ja, davon wird mehr immer gerne genommen! Schön, mit euch so an der Strecke zu stehen und zu warten, was da alles auf einen zukommt! Vor allem die Überführungsfahrten mit den Rangierböcken sind das Salz in der Suppe!

Martin
Großartig! So ganz nach meinem Geschmack! Da freu ich mich
schon sehr auf die Fortsetzung. Vielen Dank und schöne Grüße
vom dampfgerd

50 1654...

geschrieben von: DR01

Datum: 20.11.18 21:08

Besten Dank, am besten finde ich 50 1654 - Nummernschild mit spitzen Ziffern ;-)))


Gruß...Wolfgang
Moin Alfred,

das war eine gute Idee, hier die Bilder von Bernd Schmidt zu zeigen (Dank auch an den Bildautor!). Ich finde die Bilder auch deshalb sehr interessant, weil sie von Streckenabschnitten stammen, von denen sonst im HiFo selten Aufnahmen zu sehen sind - außer Deinen eigenen! Und für mich selber sind natürlich Fotos von der Oldenburger Strecke von besonderem Interesse! Mit den Bildern 9 und 10 zeigst Du ein Bild von eben der Strecke mit einer 44 als Zuglok. Nach meinen Beobachtungen war die Baureihe in Oldenburg eher selten zu sehen.

Gruß
Klaus

Schöne Erinnerung an die Bremer Dampfer

geschrieben von: Norbert Lippek

Datum: 21.11.18 17:48

Moin Alfred!

Dank an dich und Bernd - grüß ihn mal - für die Bilder der Bremer Güterzugarbeitstiere. Die haben sich so bei mir eingeprägt, dass ich auch heute nach rund 50 Jahren fast alle Nummern noch im Kopf habe. Die 50 1654 war in zweifacher Hinsicht ein Sonderling, einmal das schöne Nummernschild mit den spitzen Ziffern und zu der Zeit der kurze Schornstein ohne Schornsteinaufsatz. Damit war sie schon fast immer von weitem erkennbar. Fast, weil in Osnabrück gab es auch eine 50er mit kurzem Schornstein, ich weiß aber nicht mehr, welche es war. Die 94 1692 war eine richtige Ur-Bremerin. Ihre erste Lebensjahre verbrachte sie im Kohlenpott, zum Aufnahmezeitpunkt war sie dann aber schon fast 30 Jahre in Bremen zu Hause. Sie hat es nach ihrem Arbeitsleben sogar noch zur Museumslok gebracht.

Bin sehr gespannt auf weitere Bilder.

Gruß

Norbert



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:11:21:17:49:32.
Moin Alfred!

Ein sehr gelungener Startschuß, der Appetit auf weitere Folgen macht!

Besten Dank & ebensolche Grüße

Helmut

Mein Verzeichnis mit den bisher von mir erschienenen Beiträgen habe ich nach Ordnungskriterien sortiert hier eingestellt: [www.drehscheibe-online.de]

🇿🇦

Bremer Dampfer?

geschrieben von: Hansawagen

Datum: 21.11.18 22:48

Das war ein Bremer Dampfer:
20181121_224210.jpg

Alte Postkarte