DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

Heute möchte ich mich ausschliesslich mit Omnibussen beschäftigen. Es geht um
den Betrieb in der niederrheinischen Stadt Mönchengladbach. Dort machte ich
am 23. Juli 1982 umfangreiche Aufnahmen in der Stadtmitte und in Rheydt.
Die Strassenbahn wurde in Rheydt 1959 und Mönchengladbach 1969 stillgelegt.

Beginnen möchte ich in Rheydt am Hauptbahnhof – Mönchengladbach ist heute
übrigens die einzige Stadt in Deutschland, die über zwei Hauptbahnhöfe verfügt.
Deshalb die Haltestellen Rheydt Hbf und Mönchengladbach Hbf.

Bild 1:
Wagen 366 auf der Linie 001 am Rheydter Hauptbahnhof auf dem Weg nach
MG-Eicken…
https://farm5.staticflickr.com/4889/45647959392_4f982ab0fb_b.jpg


Bild 2+3:
Ein zweiter Bus auf der Linie 001 in Rheydt Hbf – Wagen 371 auf dem Weg nach
RY-Odenkirchen / Kamphauser Höhe…
https://farm5.staticflickr.com/4913/30757899537_2d5a2f6438_b.jpg


https://farm5.staticflickr.com/4905/31826082098_d09cff7c92_b.jpg


Bild 4:
Rheydt Hbf – Wagen 237 auf der Linie 019 nach Viersen über Süchteln-Vorst…
https://farm2.staticflickr.com/1940/30757907117_29e9960392_b.jpg


Bild 5+6:
Ein ehemaliger Wagen der Stadtwerke Rheydt – Wagen 54 am Rheydter Hbf…
https://farm5.staticflickr.com/4900/31826100988_cef51f6fb6_b.jpg


https://farm2.staticflickr.com/1923/45698763361_a197761b04_b.jpg


Kommen wir nun nach Mönchengladbach…

Bild 7:
Etwas abseits des Mönchengladbacher Hbf gab es die Haltestelle gegenüber der Eickener
Strasse. Hier endeten die Überlandbusse – z.B. die Linie 035 nach Erkelenz und die Privat-
Linie 097 der Jüchener Firma Gerresheim KG mit ihren roten Bussen.
https://farm5.staticflickr.com/4897/45698774911_2f872b1d74_b.jpg


Bild 8:
Wagen 364 hat den Gladbacher Hauptbahnhof bereits verlassen und fährt durch
die Hindenburgstrasse nach Eicken zur Künkelstrasse – Linie 002.
https://farm5.staticflickr.com/4809/30757941697_13d6620d10_b.jpg


Bild 9:
Links kommt Wagen 151 auf der Linie 006 nach Wanlo vom Hauptbahnhof. Rechts
Wagen 209 auf der Linie 007 zum Hauptbahnhof.
https://farm5.staticflickr.com/4899/44784344885_b772871be3_b.jpg


Bild 10:
Wagen 332 auf der Linie 017 nach Lürrip und Üdding auf der Hindenburgstrasse…
https://farm5.staticflickr.com/4811/30757944607_4e90d6523e_b.jpg


Bild 11:
Haltestellenschild Bussteig 15 am Hauptbahnhof…
https://farm5.staticflickr.com/4829/30757947137_55bd7e0d13_b.jpg


Noch einige Aufnahmen von der Haltestelle Hauptbahnhof am heutigen Europaplatz
vor dem Haus Westland…

Bild 12:
Wagen 280 auf der Linie 019 nach Viersen…
https://farm2.staticflickr.com/1974/30757950427_bea53cf571_b.jpg


Bild 13:
Wagen 208 auf der Linie 013 nach Hardt…
https://farm2.staticflickr.com/1904/45698803331_d5607d9e0b_b.jpg


Bild 14:
Wagen 249 auf der Linie 019 nach Rheydt-Odenkirchen…
https://farm5.staticflickr.com/4882/44784362515_9751df6ef3_b.jpg


Bild 15:
Wagen 257 auf der Linie 005 zur Sternstrasse …
https://farm5.staticflickr.com/4877/45698808981_f0ac1141ba_b.jpg


Bild 16:
Wagen 200 auf der Linie 015 nach Hehn…
https://farm5.staticflickr.com/4890/44784374635_69b07be0ff_b.jpg


Verlassen wir nun den Mönchengladbacher Hauptbahnhof und gehen die Hindenburgstrasse
bis zur Abteistrasse hinauf…

Bild 17:
Wagen 249 ist uns nachgefahren und hält an der Kreuzung der Hindenburgstrasse mit der
Bismarckstrasse ….
https://farm2.staticflickr.com/1940/30757957637_1b4d83eb16_b.jpg


Bild 18+19:
Wagen 197 fährt die Hindenburgstrasse (Fussgängerzone) hinauf zum Abteiberg
auf der Linie 023 zum Hauptquartier der britischen Streitkräfte in Hardt…
(Hardt Head Quarter)

https://farm5.staticflickr.com/4863/43880818970_1b4c1948b9_b.jpg


https://farm5.staticflickr.com/4847/30757959957_eb05c21f1c_b.jpg


Bild 20:
Waghen 271 auf der Linie 019 nach Grefrath / Vinkrath in der Hindenburgstrasse…
https://farm5.staticflickr.com/4833/30757964877_c78455cc2b_b.jpg


Bild 21:
Viel Verkehr an der Kreuzung Hindenburgstrasse / Abteistrasse – vorn Wagen 185 auf
der Linie 013 bergab zum Hauptbahnhof – dahinter Wagen 233 auf der Linie 009, ebenfalls
zum Hauptbahnhof….
https://farm2.staticflickr.com/1972/43880827030_aef806c096_b.jpg


Bild 22:
An der gleichen Kreuzung kommt vom Hauptbahnhof die Hindenburgstrasse herauf
der Wagegn 207 auf der Linie 013 nach Waldniel….
https://farm5.staticflickr.com/4826/45698831611_7e33d332b6_b.jpg


Bild 23:
Der letzte Bus der Gladbacher für heute – Wagen 229 auf der Linie 003 nach Bettrath
am Hommelsbach in der oberen Hindenburgstrasse….
https://farm5.staticflickr.com/4858/43880835370_0c8b7a6848_b.jpg


Aber auch die Kraftpost soll hier nicht vergessen werden. So endete die Linie 864
der Kraftpost damals am Rheydter Hauptbahnhof. Sie kam von Düsseldorf über
Neuss und Glehn nach Rheydt.

Bild 24-26:
Zwei Kraftpostbusse in Rheydt – BP 10-2437 und BP 10-2410 am Bussteig 4…
https://farm5.staticflickr.com/4838/45698752091_4162489d58_b.jpg


https://farm5.staticflickr.com/4827/31826109978_1992011ecf_b.jpg


https://farm5.staticflickr.com/4815/45647978772_5c86d00368_b.jpg


Das letzte Foto führt uns nach Erkelenz zum dortigen Bahnhof. Hier traf ich auf die
Linien 1 und 5 der Kreiswerke Heinsberg – Wagen 159 und 166…

Bild 27:
https://farm2.staticflickr.com/1952/44973834194_8a9e959145_b.jpg


Soweit die niederrheinischen Busaufnahmen. – Viel Spass – Gruss Harald.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:11:08:03:21:14.
Busse sind nicht so ganz mein Gebiet,trotzdem gute Fotos.
Bild 14 tauschen wir noch aus:=)
Vielen Dank,Harald!
Olaf
Hallo Harald,

sehr schöne Bilder! Aber bei mir "altem Sack" waren es genau diese Standardbusse, die mein Bus-Interesse erlahmen ließ ...

Grüße

Martin
Das waren noch Zeiten! Dank für's Zeigen.
Und führt einem vor Augen, wie sich die Stadt in 36 Jahren verändert hat:
Bild 1: Die Häuser hinter dem 366 wichen der Straßenverbreiterung - heute steht an der Ecke Real.
Bild 2 ff.: Der Busbahnhof wurde umgestaltet und nennt sich nun "ZOB".
Bild 4: Der dunklere Asphalt im Gehweg hinter dem Bus vor dem blauen R4 überdeckt die frühere Einfahrt aus der Vierhausstr., als die 1/2 ab 1969 durch die enge Straße fuhr.
Bild 7: Am früheren "Überlandbusbahnhof" halten heute die Flixe und andere Reisebusse.
Bild 15 ff.: Das vom Bus fast verdeckte "Haus Westland" steht nun schon lange leer und soll abgerissen werden.
Bild 17: Auch die Post hat einem Neubau mit Geschäften Platz gemacht.
"Nachgefahren" klingt gut, passt aber nicht zur Fahrtrichtung. ;-)
Bild 18: Hardt Head Quarter = genau genommen Hardt und "JHQ" = Joint Headquarters
Bild 21: nicht die Abteistraße, sondern Stepgesstraße und Croonsallee (Heute "Am Minto").
Bild 22: Außer, dass da heute das Minto den Hintergrund abgäbe - sehr schön auch der Haltestellenmast.
Bilder 6 + 25, 26: Der O 303 der Firma Wefers fuhr im Auftrag der Post, die damals auch eine Linie nach Grevenbroich bediente (095).

Gruß
HKR
Danke für die Bilder! Ich freue mich immer, wenn ich irgendwo Fotos von Mönchengladbacher Bussen aus den 70er bis 90er Jahren entdecke und sauge sie förmlich auf. :-)
Besonders Rheydt kam bei den mir bekannten Aufnahmen leider oft zu kurz, vom alten Busbahnhof habe ich nur recht wenige Bilder gesehen. Vom Marienplatz wären Busbilder aus der Zeit übrigens auch sehr interessant.

Ein paar Anmerkungen auch von mir:

Zu Bild 4: Die Linie fuhr (und fährt bis heute) nicht über Süchteln-Vorst nach Viersen, sondern nach Süchteln-Vorst (das zur Stadt Viersen gehört), über Viersen-Zentrum.
Zu Bild 5+6: Das vorne zwischen 003 und 004 und an der Seite zwischen 004 und 005 eingedrehte Linienband deutet darauf hin, dass der Wagen zuletzt auf der 004 gefahren ist. Die anderen beiden Linien fahren bzw. fuhren auch nicht in Rheydt.
Bild 7: Wie man sieht fuhr damals an Bussteig 19 noch die 094 über Korschenbroich nach Grevenbroich. Die wurde m.W. 1988 mit Betriebsaufnahme der S8 auf Korschenbroich-Grevenbroich verkürzt.
Bild 9: Hindenburgstr. Ecke Eickener Str., der Überlandbusbahnhof war zur Linken. Später wurde dort eine Einmündung der Heinrich-Sturm-Str. (Einbahnstraße) gebaut, die damals wohl nur über den Busbahnhof erreichbar war(?). Die Fahrtrichtung der Einbahnstraße wurde inzwischen umgedreht, d.h. man kommt dort raus. Die älteren Wagen hatten offenbar den Linienverlauf auch noch in der Frontanzeige, das dürfte um 1980 geändert worden sein aber nur bei neueren Fahrzeugen.
Bilder 11-16: Die gesamte Haltestellenanlage am Hauptbahnhof wurde Ende der 90er (ab 1997 mein ich) umgestaltet und sieht heute völlig anders aus. Inzwischen ist der nächste Komplettumbau in Planung, in Zusammenhang mit dem von HKR erwähnten Haus Westland. Dieses hat hier noch teilweise eine hellere Fassade, später haben auch die Flügel diesen schicken Braunton des mittleren Turms erhalten.
Bild 17: Bus hält gerade an der Haltestelle Kaufhof, der gelb-braune Wetterschutz ist links oberhalb im Hintergrund zu sehen. Die gesamte Hindenburgstraße wurde in den 2000ern neu gestaltet, dieser Abschnitt müsste 2006/07 dran gewesen sein. Auch hier ist ein erneuter Umbau in der Diskussion, die Stadt hat einfach zuviel Geld. Die Busse fahren seit Mitte 2016 bergab leider nicht mehr hier durch, trotz vorherigen Bekundungen, man würde sich an der Auswertung einer Studie orientieren. Die brachte halt nicht das von den herrschenden Politikern gewünschte Ergebnis.
Bild 21: Ergänzend zu HKR noch die Anmerkung, dass die Croonsallee in diesem Bereich irgendwann Ende der 80er der vierspurigen Verlängerung der Viersener Straße (bis hier an die dann ebenfalls ausgebaute Stepgesstraße) weichen musste und mit dem Minto um 2013/14 dieser Ausbau wieder rückgängig gemacht wurde.
Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Und trotzdem ist noch alles so vertraut, auch wenn ich im Fotojahr 1982 gerade 13 Jahre alt war. Ich wohnte in der Gemeinde Jüchen, in Spenrath (das alte Spenrath, vor dem Braunkohletagebau Garzweiler II) und zur Fahrt "in die Stadt" ging es vom Nebenort Otzenrath mit der Buslinie 097 nach Rheydt oder Mönchengladbach. Die Linie 097 wurde damals, wie heute, vom KVG Kraftverkehr Gerresheim gefahren. Dieser Busunternehmer hat seinen Sitz in Jüchen und das ganze Unternehmen machte seit jeher einen geflegten Eindruck (übrigens hat mich KVG auch über sechs Jahre hinweg mit den gleichen KOM als Schüler in Schulbussen über die Dörfer gefahren).

Bild 5 + 6: Zeigt den zwischen der morgentlichen und nachmittäglichen HVZ dort abgestellten Reservewagen. Die anderen HVZ-Wagen fuhren in den Betriebshof ein. Sehr praktisch! Gab es bis in die 2000'er Jahre.

Bild 7: Diese Haltestellenanlage, ca. 150 Meter vom Hbf Mönchengladbach entfernt, war der Überlandbusbahnhof. Hier fuhr meine Linie 097 nach Jüchen ab (wobei Jüchen auf dem Linienweg zweimal angefahren wurde, nämlich ging die Fahrt von hier über Rheydt und Odenkirchen nach Jüchen und dann im großen Bogen weiter über Hochneukirch, Otzenrath und Garzweiler wieder nach Jüchen), sowie die Linien nach Erkelenz und der Bahnbus nach Grevenbroich. Die Linie nach Erkelenz wurde im Gemeinschaftsverkehr von den Stadtwerken Mönchengladbach und den Kreiswerken Heinsberg gefahren, wobei KOM der "kve Kreisverkehr Erkelenz" zum Einsatz kamen.

Bild 17: Das Ziel Odenkirchen gibt mir bei der Linie 019 Rätsel auf. Ich kenne als Endstelle nur Rheydt Hbf. Vielleicht ein falsches Zielschild, vielleicht aber auch eine Verstärkerfahrt? Andererseits ist in Bild 4 der Wagen in Gegenrichtung gut besetzt und alle diese Leute sind bestimmt nicht gerade erst eingestiegen. Kann mir da jemand helfen?

Und noch etwas fiel mir wieder auf: damals wie heute befanden sich die KOM in Mönchengladbach in einem durchweg geflegten Zustand. Das damalige Lackschema hatte schon was, und die Zielfilme in Negativbeschriftung sowieso...


Grüße
Holger



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:11:08:01:22:34.
44 115 schrieb:
Busse sind nicht so ganz mein Gebiet,trotzdem gute Fotos.
Bild 14 tauschen wir noch aus:=)
Vielen Dank,Harald!
Olaf
Hallo Olaf, danke für den Hinweis. Ist erledigt. Gruss Harald
zu Gamba "Ein paar Anmerkungen auch von mir" : Irre, was man noch alles entdeckt, wenn man genau hinschaut.

094 : In meinen Unterlagen steht die Bahnbus/BVR-Linie mit "bis ca. 01.01.98" eingetragen. Die 095 wurde auch um die Zeit eingestellt. Die 864 startet seit 2003 erst in Giesenkirchen nach D'dorf.

Heinrich-Sturm-Str. : Die Fahrspur führte von der auf Bild 9 hinter dem Photographen liegenden Einfahrt links neben dem sichtbaren Gehsteig und vor den dahinter liegenden Haltestellen vorbei.

Haltestellenanlage am Hauptbahnhof (MG) umgestaltet : Eröffnet wurde der Umbau nach längerer Bauzeit im Jahr 2000 als Europaplatz.

Haus Westland : Stimmt, war mir garnicht aufgefallen, dass die dunkle Verkleidung offenbar erst nach 1982 "flächendeckend" angebracht wurde. Wärmedämmung war das Stichwort.

Verlängerung der Viersener Straße : ... und am Theater wurde das "Raucherbein" nach dem Bau der Lichthof-Galerie noch "denkmalgerecht" wieder errichtet - alles ebenso wie Theater und der Lichthof selbst Geschichte ...

Reservewagen (RY Hbf.) : Einen entsprechenden Platz gibt es auch heute noch, etwa wo der Bus im Bild 4 hält.

Jüchen auf dem Linienweg zweimal angefahren : Diese Rundfahrt wurde 1978 eingerichtet, als man die Linien "G", "O", "F" (KVG) und die 4 der KWH (vormals KVE) im Hinblick auf den nahenden Tagebau neu ordnete. Die neue Linie "G" bekam 1980 die Nummern 097 u. 098.

Gemeinschaftsverkehr mit KVE : Auch das eine Folge des VRR. Vorher war das die KVE / KWH Linie 1 MG - ERK - HS - Sittard (NL). Die KWH-Wagen liefen als 1, die von MG als 035. Nicht direkter Nachfolger, aber vergleichbar die heutige SB 81.

Linie 019 : Die Gladbacher Linie 19 MG - VIE - Süchteln wurde 1959 als Ersatz für die Strab. eingerichtet. In RY gab es ebenfalls als Strab-Nachfolger die Linie 12 Odenkirchen - RY - (Breite Straße).
1975 nach der Städtezusammenlegung legte man mehrere dann die ex-Stadtgrenze überschreitende Linien zusammen, z.B. die 6 mit der 21 = 6, Wanlo - Schiefbahn und eben die 19 Odenkirchen - Süchteln.
1984 folgte die Kürzung der 019 um den Abschnitt nach Odenkirchen.

Glocke?

geschrieben von: Die Lorenmagd

Datum: 08.11.18 08:35

Hallo!

Ich überlege gerade, in welcher Stadt die Omnibusse mit einer Glocke ausgerüstet waren, damit sie in der Fußgängerzone freundlich und harmonisch auf sich aufmerksam machen konnten.

War es Mönchengladbach?

Ansonsten: Feine Bilder, die aufwändige Gladbacher Lackierung mit den zahlreichen Zierstreifen und dem grauen Dach fand ich sehr gefällig.
Die Lackierung stand sogar den doch recht kantig geratenen Niederflurbussen:

28_3.jpg


Aleksandra grüßt!

Re: Glocke?

geschrieben von: Winfried Roth

Datum: 08.11.18 09:24

Die Lorenmagd schrieb:
Ich überlege gerade, in welcher Stadt die Omnibusse mit einer Glocke ausgerüstet waren, damit sie in der Fußgängerzone freundlich und harmonisch auf sich aufmerksam machen konnten.
War es Mönchengladbach?


War das nicht Trier?

https://abload.de/img/buchtitels0dihi.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:11:09:11:20:24.

Re: Glocke?

geschrieben von: Christoph Zimmermann

Datum: 08.11.18 09:35

Die Lorenmagd schrieb:
Ich überlege gerade, in welcher Stadt die Omnibusse mit einer Glocke ausgerüstet waren, damit sie in der Fußgängerzone freundlich und harmonisch auf sich aufmerksam machen konnten.

War es Mönchengladbach?
Mir ist Münster bekannt. MG meine ich nicht.

Grüße

-chriz

--
Rückfragen ersparst du dir oft viel, nennst du sofort dein Reiseziel.
@HKR:
Ich war mir eigentlich recht sicher bei der 094, aber ich schau heute abend nochmal in meinen Unterlagen nach.
Haus Westland war ursprünglich sogar komplett hell. Ich habe hier erstmals gesehen, dass die braune Fassade nur an einem Teil angebracht ist. Da keine Gerüste zu sehen sind, war das vielleicht wirklich ein längerer Zwischenzustand, oder zu der Zeit wurde irgendwo hinten bzw. an den Seiten gearbeitet, bevor die übrige Front drankam.

@sncvar180:
Vom Überlandbusbahnhof fuhren damals meines Wissens auch noch die 033 nach Brüggen, 038 nach Kempen über Neersen, Anrath, Vorst und die 039 als Gemeinschaftslinie mit der KREVAG nach Krefeld. Anfang der 80er gab es auch noch eine 032 nach Düsseldorf, die bestimmt auch von dort gefahren ist, aber die war 1982 glaub ich schon eingestellt [Korrektur: wurde nach meinen Notizen erst 1983 eingestellt]. Jedenfalls war diese Haltestellenanlage damals noch recht gut ausgelastet.
KVE steht übrigens für die Kraftverkehr Erkelenz GmbH, nicht Kreisverkehr. :-)

@Die Lorenmagd/Aleksandra:
Ja, ich mag die Lackierung auch gern. Auf den Bildern von Harald sieht man auf den älteren Wagen 54, 151, 208, 200, 197, 185 und 207 auch die ältere Lackierung ohne hellblaue Zierstreifen. Wagen 209 (erster SL200 der Stadtwerke, ausgeliefert 1975) auf Bild 9, auch hier zu sehen, war offenbar der erste, der die neue Lackierung erhalten hat.
Danke auch für dein Bild, auf dem man auch kleine Änderungen der Lackierung gegenüber den SL1-Bussen sehen kann: Den Streifen unter der Dachkante gab es bei denen natürlich nicht, die dicken und dünnen hellblaue Zierstreifen haben ihre Höhe getauscht (dünner Streifen jetzt oben) und der dunkelblaue Streifen kam ringsum quasi hinzu (vorher war nur die Stoßstange in dieser Farbe lackiert).
Darf ich fragen, wann dein Bild genau aufgenommen wurde?

Eine Glocke hatten die Gladbacher Busse nicht.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:11:10:14:18:51.

Re: Glocke?

geschrieben von: 1432 mm

Datum: 08.11.18 12:03

Auch in Nürnberg gibt es die Warnglocken bis heute. Öfter zu hören auf dem Altstadt-Abschnitt der Linie 36, zwischen Hauptmarkt und Burgstraße. Dort bahnen sich die Busse ihren Weg durch die Fußgängerzone.

Viele Grüße!

Re: Glocke?

geschrieben von: Wolfgang Nyga

Datum: 08.11.18 21:59

Hallo Harald,
ich begrüße es, dass du auch deine Busbilder hier veröffentlichst. Wie man sieht, erhälst du dafür eine große Resonanz.

Auch die 8900er-Serie trug schon die Zierlinien so, wie sie später -wie auf dem Bild der Lorenmagd zu sehen-, bei den 9400er-Wagen Verwendung fanden.

Von einem Busfreund mit guten Kontakten zum Unternehmen bekam ich nachfolgende Aufnahme.
Nach Erhalt eines Reklame-Großauftrags hat man die Busse ab Wagen-Nr. 8901 fotogen im Betriebshof aufgestellt.

https://abload.de/img/unbenannt1b0ufh4.jpg





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:11:08:22:02:58.
Überlandbusbahnhof : und bisher nicht erwähnt = 034 Hinsbeck, 038 Kempen

209 : Der Anstrich tauchte das erste Mal bei den MAN SG 192 im Sept. 1974 auf.
Der 209 war 1975 der letzte im alten Anstrich - den neuen bekam er erst später.

Tag der offenen Tür = 25. September 1994

Zierlinien : Alle VÖV II - Busse der SWMG hatten diesen Anstrich. Nur der 1983 gelieferte Neoplan Nr. 102 (= 8324) bekam ihn erst, als ab 1985 mit den O 405 die Serienlieferungen begannen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:11:08:22:28:32.
Tolle Bilder, Harald, vielen Dank!! Ich freue mich auch immer über die Busbeifänge in Deinen schönen Straßenbahnbeiträgen.

Die Glocke gab (gibt?) es in Trier - und hier in Osnabrück, wo sie als "Trierer Glocke" bekannt ist.

Grüße

Bernd
Und natürlich die Ausnahmen im Falle von Vollreklamen; hier ein Beispiel mit Wagen 8606:

https://abload.de/img/mg8606bdsrrschcffj9.jpg

HKR schrieb:
Überlandbusbahnhof : und bisher nicht erwähnt = 034 Hinsbeck, 038 Kempen

209 : Der Anstrich tauchte das erste Mal bei den MAN SG 192 im Sept. 1974 auf.
Der 209 war 1975 der letzte im alten Anstrich - den neuen bekam er erst später.

Tag der offenen Tür = 25. September 1994
Die 038 nach Kempen hatte ich oben erwähnt. 034 fehlte noch, stimmt. Die fuhr unter der Nummer ein halbes Jahr und wurde Mitte 1980 eingestellt.
Zur 094: Ich habe nochmal nachgesehen im Fahrplanbuch 1988/89. Sie wurde mit dem Fahrplanwechsel am 29.05.88 auf Korschenbroich - Grevenbroich verkürzt. Da ist bei dir vermutlich ein Vertipper drin?
Danke für die Korrektur zur Lackierung und für das Datum! Wurden auch andere Fahrzeuge vom alten ins neue Farbschema umlackiert, von eventuellen Vollwerbungen einmal abgesehen?


@Wolfgang Nyga:
Dieses Farbschema kam mit den SL2-Bussen. Ich glaube der erste (Neoplan N416, Wagen 8324) hat noch das Farbschema der SL1-Busse bekommen und wurde dann umlackiert. So wurden alle Neufahrzeuge ab 1985 lackiert, bis zum Ende der Stadtwerke Mönchengladbach (also zur Gründung der NVV AG) im Jahr 1998. Von der 98er Lieferung (20 MAN NL222) wurden drei Viertel noch im Stadtwerke-Farbschema geliefert, die übrigen fünf erhielten schon das inzwischen ebenfalls leider aussterbende NVV-Schema (weiß mit dunkelgrauen und hellgrauen Streifen und roten Akzenten).
An die Friederichs-Werbung kann ich mich noch gut erinnern. Ich meine, dass die ziemlich schnell auf den 89ern zu sehen war, vielleicht noch im Auslieferungsjahr? Wenn du ein Datum zur Aufnahme hast würde ich mich über eine Angabe freuen! Ist der Betrieb eigentlich identisch mit dem auf diesem Bild beworbenen Holzbauer Max Friederichs?
Zur damaligen Zeit gab es meiner Erinnerung nach öfters solche Massenbeklebungen. Neben Friederichs war Schossau (lokaler Elektronikhändler) eine Weile stark vertreten, Sinn hatten auch viele und der Klassiker Jägermeister durfte natürlich auch nicht fehlen, war aber nur auf SL1 zu finden. Doch ob einer von denen an Friederichs heran kam, weiß ich nicht. Die dürfte auf dem kompletten 89er Jahrgang gewesen sein. Vielen Dank für das Bild!

Edit: Sehe gerade, dass HKR schneller war bzgl. der Lackierung. :-)
Beim Erbsenbus hatte ich an den später einmal schlimm verunfallten 8526 gedacht, die Reklame gab es also mehrmals?



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:11:08:23:04:29.

8606

geschrieben von: Wolfgang Nyga

Datum: 08.11.18 23:23

@ Gamba

ganz klar Wagen 8606, wie diese Heckaufnahme beweist.
Ein Aufnahmedatum kann ich leider nicht liefern.
Gruß Wolfgang

https://abload.de/img/mg8606dsrrschmdc8b.jpg

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -