DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo in die Runde!

Im Laufe der bald 60 Jahre, in denen ich dem Eisenbahnhobby nachgegangen bin, haben sich über kurz oder lang auch einige Fotos angesammelt, die durchaus zum Thema Bahnbetriebswerke, Lokstationen und ähnliche Einrichtungen passen. Gemeint sind hiermit keinesfalls nur Heimat-Bws, sondern auch alle anderen Bahnbetriebsstellen mit ähnlicher Aufgabenstellung sind hiermit gemeint.

Beginnen möchte ich mit Aufnahmen, die alphabetisch betrachtet zwischen Aachen und Blankenburg (Harz) angesiedelt sind. Es handelt sich ausschließlich um Fotos, die ich selbst gemacht habe. Daher soll dieser Beitrag (und eventuell weitere!) keinesfalls eine Art lückenlose Dokumentation sein, sondern vielmehr meine persönliche Rückschau darstellen.

Aus diesem Grunde würde ich mich über Ergänzungen von euch sehr freuen!

Hier nun die Fotos im Einzelnen:


Bild 001: Am 17. Juni 1967 wurde mein Patenkind in Aachen getauft, das erforderte natürlich meine Anwesenheit. Am Folgetage „entfloh“ ich für wenige Stunden der Sippschaft und verbrachte einen Teil der Zeit in der Gegend des Aachener Hauptbahnhofes. Bei der Gelegenheit entstand die Aufnahme von den dortigen Abstellgleisen, die einen durchaus Bw-ähnlichen Charakter haben:
https://abload.de/img/001aachenhbf18-6-19673ieex.jpg


Bild 002: Eine Aufnahme vom Bw Angermünde gelang mir im Zusammenhang mit der 50 5029 als Fotomotiv am 11. Mai 1980. An jenem Tag war ich von Berlin nach Rügen unterwegs:
https://abload.de/img/002angermuendebw11-5-ohftm.jpg


Bild 003: Für einen „richtigen“ Besuch im Bw Arnstadt war es 1992 natürlich viel zu spät, aber noch existierte die DR und die 38 1182 sowie einige Loks der Baureihen 131 und 132 waren dort noch anzutreffen:
https://abload.de/img/003arnstadtbw4-7-1992c8dwr.jpg


Bild 004: Im Bw Aschaffenburg bin ich nur selten gewesen, denn in der Gegend galt das Hauptaugenmerk der Strecke nach Miltenberg (Br64 u BR65). Aber als ich dort die mit einer Hochspannungssteuerung ausgerüstete E94 141 erblickte, entstand ein Foto aus dem Bw der Stadt am Main:
https://abload.de/img/004aschaffenburgbw28-gocuu.jpg


Bild 005: Erst in späteren Jahren nach diesem Foto hatte ich das Bw Augsburg erstmals betreten. Die Aufnahme vom 4. Mai 1981 ist dem Umstand zu verdanken, das die Strecke von Augsburg nach Buchloe direkt an den Bw-Anlagen vorbeiführt, und das es damals in den Wagen noch Fenster zum Öffnen gab…:
https://abload.de/img/005baugsburgbw4-5-198o4e44.jpg


Bild 006: Dagegen war mein Besuch in Bamberg am 17. Juli 1968 hochoffiziell. Die Baureihe V80 war dort seinerzeit vollständig beheimatet gewesen, daher zeigt die Szene eine typische bamberger Begebenheit:
https://abload.de/img/006bambergbw17-07-196fxcvn.jpg


Bild 007: Im Februar 1971 war ich erneut im Bw Bamberg, auf der Drehscheibe präsentierte sich die hofer 01 126:
https://abload.de/img/007bambergbw20-02-197vzfj3.jpg


Bild 008: Am selben Tag kreuzte auch die V188 002 in ihrem Heimat-Bw Bamberg auf und benutzte die Drehscheibe II des Bahnbetriebswerkes:
https://abload.de/img/008bambergbw20-2-71eud46.jpg


Bild 009: Die 64 389 war am 6. März 1972 im Bw Bayreuth lediglich zu Gast, denn ihr Heimat-Bw war damals Weiden:
https://abload.de/img/009bayreuthbw6-03-723ke8e.jpg


Bild 010: Das Bw Bebra bot über sehr viele Jahre dem vorbeifahrenden Reisenden sehr interessante Einblicke, so auch am 7. April 1980:
https://abload.de/img/010bebrabwa7-4-1980suiyg.jpg


Bild 011: Schon 8 Jahre zuvor war ich erstmals im Bw Bebra zu Besuch. Nach dem Rundgang durch den Ringlokschuppen konnte ich noch die Loks fotografieren, die demnächst als Doppeltraktion einen Schnellzug von Bebra nach Erfurt zu bringen hatten:
https://abload.de/img/011bebrabwc30-12-19728cds4.jpg


Bild 012: Im Bw Berlin-Grunewald bin ich nie gewesen, deshalb muß als Belegfoto eine Aufnahme herhalten, die ich seinerzeit aus einer fahrenden S-Bahn machte:
https://abload.de/img/012berlingrunewaldbw20ciww.jpg


Bild 013: Der Besuch des Bw Bestwig, den ich am 5. August 1969 machte, sollte leider mein einziger bleiben. Neben anderen Lokomotiven fotografierte ich die in Paderborn beheimatete 44 427:
https://abload.de/img/013bestwigbw5-8-69efdch.jpg


Bild 014: Die Anzahl der Dampf- und Dieselloks im Bw Bielefeld hielt sich am 30. Juli 1967 in etwa in der Waage, als dieses Foto entstand:
https://abload.de/img/014bielefeldbw30-7-192ydpq.jpg


Bild 015: Das Bw Blankenburg betrat ich erstmals am 21. März 1976. Nicht nur die grün lackierten E-Loks der Baureihe E251 und der blitzsaubere Polski-Fiat waren zeitgenössische Attribute, sondern auch mein Aussehen. Ich hatte mir damals Klamotten meines fast gleichaltrigen in Harzgerode lebenden Cousins angezogen, um optisch als DDR-Bürger durchzugehen, mein hamburger Akzent ging als rostocker Dialekt durch – es klappte bestens:
https://abload.de/img/015blankenburgbw21-3-sectm.jpg


Bild 016: 23 Jahre später hatte sich die Situation vollkommen geändert, Hausherr im Bw Blankenburg war nun die DB AG geworden. Zwar existierten noch das Bw ebenso wie die im Bestand schon arg gerupfte Baureihe E251 (nunmehr als 171), aber der Blick in die Zukunft war alles andere als rosig geworden:
https://abload.de/img/016blankenburgbw13-2-zqd4l.jpg




Hiermit endet diese Folge, die ich als eine Art „Themenversuchsballon“ betrachte. Anhand der dreistelligen Bildnummer kann man sicherlich nicht zu Unrecht auf einen größeren Fotofundus tippen, aber bevor ich diesen eventuell beitragsgerecht einpflegen werde, möchte ich erst einmal die Resonanz dieses Beitrages abwarten.


Grüsse aus dem Norden

Helmut


Meine bisher erschienenen Beiträge findet ihr durch Anklicken des Bildes hier:
http://s14.directupload.net/images/user/140226/jikgddpg.jpg
Inhaltsverzeichnisse von weiteren Eisenbahnfreunden
bitte hier anklicken!
Guten Abend, lieber Freund!

Es ist mir ein großes Vergnügen, den Abend mit deiner Bw–Reise zu beschließen!

Vielen Dank und beste Grüße in den Norden!

Olaf Ott
Vielen Dank Helmut ;-)))

Am besten gefällt mir Bild 013 - 044 427 im Bw Bestwig...

Die Lok kenne ich zwar, aber Bestwig? Nie dort gewesen...


Gruß...Wolfgang
Guten Abend Helmut Philipp,
vielen Dank für diesen schönen Bilderbogen! Bahnbetriebswerke sind faszinierend und die Bilder sind wunderbar lebensnah - ich freue mich auf Fortsetzungen! Bild 8 mit der V 188 002 gefällt mir ganz besonders, die farbige Lok vor einem nahezu schwarzweiß erscheinenden Hintergrund schafft eine ganz eigene Stimmung.
Viele Grüße, Dieter.
Moin,

mir gefällt Bild 003 am besten: Bestens gepflegte 38 1182, mit Hängeeisensteuerung. Dazu die doch sehr verschieden bekleideten Individuen am Tenderende.

Darfst gerne die erste Nummernstelle nutzen!

Grüße - Helmut (ICE)

Hallo zusammen,

das Bild vom "Diesel-Bw" in Bebra zeigt neben diversen Kasseler 216 und 290 auch rote Fuldaer 261 und als "Highlight" eine blaue MaK-Stangendiesellok. Ich vermute mal, dass es sich um eine Werklok des Kaliwerks Hattorf der Kali&Salz AG handelte, denn die hatten eine blaue MaK 450 C im Einsatz. In diesem Fall dürfte die Lok auf einer Überführung vom oder zum Werk im Bw Bebra eine Pause eingelegt haben.

Viele Grüße
erikelch
Moin erikelch!

die MaK-Lok war eine Salzgitter-Lok (VPS), die auf dem Wege nach Italien in Bebra stand.

Mit freundlichem Gruß
Helmut

Meine bisher erschienenen Beiträge findet ihr durch Anklicken des Bildes hier:
http://s14.directupload.net/images/user/140226/jikgddpg.jpg
Inhaltsverzeichnisse von weiteren Eisenbahnfreunden
bitte hier anklicken!
Hallo Helmut,
eine nette Idee, aber immer nur ein Bild pro Bw?
Viele Grüße in den Nahen Norden
Klaus
Moin Helmut,

vielen Dank für den Bilderbogen und Du verstehst gewiß, daß ich mich genau hier anhänge ;-)
Gerne sehe ich weitere Beiträge zu anderen Bws an.

Beste Grüße


Wolfgang

(der andere, der öfter mal in Bestwig war)

Mich interessiert vieles - immer aber alles aus Bestwig!

Bw Aalen

geschrieben von: martin welzel

Datum: 06.11.18 08:48

Moin Helmut,

na, da können wir ja wohl noch eine Menge an Bildern erwarten!

Kann das sein, dass im Bild 013 die 044 427 noch so überhaupt gar keine Gegendruckbremse aufwies? Denn ich sehe nichts...

Wann wurde sie damit denn ausgerüstet?


Ansonsten finde ich den Überblick sehr schön, und etliche der Bws kenne ich ja auch noch persönlich. Da bedanke ich mich mit einem Bild aus dem Bw Aalen vom 21.7.71, als ich 078 410 eben auf der Drehscheibe erwischte:

http://www.eisenbahnhobby.de/aalen/SW16-35_078410_Aalen_21-7-71_S.jpg


Danke für den Beitrag,

Martin

Edit: Bw Aalen im Titel ergänzt



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.01.19 17:37.
Grüß Gott Helmut,

da hast Du Dir ein interessantes Themenfeld ausgeguckt!

Da bin ich mal auf die Fortsetzungen gespannt.

Gruß, Thomas
Moin Helmut,

da mich Bahnbetriebswerke immer fasziniert haben, hat diese Serie einen besonderen Reiz , zumal Du bereits schon zu Zeiten fotografiert hattest, in denen ich als kleiner Knirps noch gar keine Kamera hatte.

Ich freue mich auf die Fortsetzung und sage schon jetzt vielen Dank.

Liebe Grüße

Guido

http://www.guidorademacher.de/Banner.jpg

Bitte mehr

geschrieben von: Martin J. Krajnc

Datum: 06.11.18 11:20

Moin Helmut,

eine gute Idee von Dir. Das schmeckt nach mehr. Ich möchte anregen, die folgenden Beiträge auf das Gebiert zwischen Aachen und Königsberg auszudehnen.

https://farm6.staticflickr.com/5331/31305324166_443939a65d_b.jpg

Viele Grüße

Martin, der mit dieser Anregung natürlich weitere Bilder von den PKP hervorlocken möchte
Moin Helmut,

schön, mal wieder einen Beitrag aus Deinem unerschöpflichen Fundus zu sehen. Und zwar einen, der - wie von Dir gewohnt - mal wieder unter einem schönen Motto steht und ein paar wahre Highlights im Gepäck hat. Da ich zurzeit eher selten am PC sitze (das Bad nebenan ist komplett entkernt und wartet auf seinen Wiederaufbau, da wird die Tür zum Arbeitszimmer gerne mal mit Materialstapeln blockiert), freut mich so ein Hingucker natürlich ganz besonders

Herzlichen Dank dafür und viele Grüße

Dein Namensvetter vom "anderen Ende" des HVV-Gebiets
Moin,

Bw Aufnahmen sind immer gerne gesehen! Und da hänge ich mich doch gerne mal mit den Buchstaben A und B dran, auch wenn meine Bilder aus Aachen noch nicht gescannt sind:

Die mit der belgischen Memor ausgerüsteten Lok der Reihe 215 kamen Samstags immerhin bis in das Depot Antwerpen-Dam. Die 215 029-0 in den tiefen des Antwerpener Lokschuppen:

https://farm6.staticflickr.com/5204/5375750907_acec2f5b84_b.jpg
215 029-0 Antwerpen-Dam WDT 22-07-1995

Gruss
Alex

Noch’n paar Bws mit A

geschrieben von: ulrich budde

Datum: 06.11.18 12:39


Moin Helmut,
schön, wieder einen Beitrag von Dir zu sehen. Und ein geradezu unendliches Thema hast Du Dir ausgesucht. Ich bin gespannt, was wir noch alles zu sehen bekommen. Der Auftakt war auf jeden Fall schon mal vielversprechend.

Und da Du ja ausdrücklich um Ergänzungen gebeten hast, füge ich noch ein paar Bws mit A an:

http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Bw-Serie/b01-55_2756,03_276.jpg
Bild 1
Da ist zunächst das Bw Aachen West, sozusagen als Dampf-Ergänzung zu dem von Dir gezeigten Bw Aachen Hbf.
Am 09.04.68 begegneten sich dort die Aachener 55 2756 und die Gladbacher 03 276.

http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Bw-Serie/b02-086_201.jpg
Bild 2
Dann gehen wir nach Allersberg – zwar kein eigenständiges Bw, aber so eine Art Lokstation, die ja auch mitbetrachtet werden soll.
Für eine kurze, unplanmäßige (?) Nachschau musste 086 201 am 11.08.72 dort einrücken.

http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Bw-Serie/b03-044_560.jpg
Bild 3
Dass noch kein Bild aus Altenbeken aufgetaucht ist, wundert mich fast ein wenig.
Hier als 044 560 im dortigen Bw am 18.08.74.

http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Bw-Serie/b04-03_160.jpg
Bild 4
Zuletzt ein Bild aus dem Bw Aulendorf, das mir mit seiner "geknickten" Drehscheibenbühne in besonderer Erinnerung bleibt.
Bei meinem ersten Besuch dort erwischte ich die Ulmer 03 160 gerade beim Drehen.

Aufnahmen aus den Bw Altenkirchen (Westerw.), Amberg, Aschersleben, Aue und Aumühle verkneife ich mir, da müssen jetzt mal andere ran.

Helmut, danke für Deinen Beitrag und die tolle Vorlage.

Einen schönen Tag noch,
Ulrich B.


Moin Helmut,

schön, wieder etwas von Dir zu sehen!

Da Du gleich in der ersten Folge das Bw Bielefeld zeigst, hier ein Ergänzungsbild - zwar war nur eine (!) Dampflok da, aber die war der Star:

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?102,file=214960

Die ganze Ausbeute des Tages zeige ich auch noch - irgendwann einmal...

Und irgendetwas ist mit meiner Signatur nicht in Ordnung - das Bild ist weg! Ob das mit dem letzten Serverumzug zusammenhängt?

Hallo Helmut,

eine großartige Idee!!! Ich brauche sicher nicht besonders zu betonen, dass ich an einer Fortsetzung sehr interessiert bin. Wie Du schreibst, erhebt die Zusammenstellung keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ich stelle fest, dass mein "Heimat-Bw" fehlt. Deshalb erlaube ich mir vom Bw Betzdorf ein Bild anzuhängen. Wegen seiner Lage am Berghang war das Bw bekanntlich schlecht zu fotografieren. Karl-Hans Fischer hat es am 19.03.74 von der gegenüberliegenden Bergseite getan.



1974_03_19 Bw Betzdorf.jpg



Herzlichen Dank und Grüße in den Norden
Bruno
Lieber Helmut,

auch ich möchte meiner großen Freude Ausdruck verleihen, daß du wieder auf Sendung bist, noch
dazu mit einem herrlich abwechslungsreichen Bilderbogen, den man sich gerne mehrmals anschaut.
Da bin ich schon sehr gespannt auf die Fortsetzung. Einstweilen herzliche Grüße und vielen Dank vom
dampfgerd
So mein lieber Helmut, nun habe ich Zugriff auf meine Daten.

Im August 1960 besuchte der niederländische Eisenbahnfreund J. Havelaar Aachen und konnte von der Burtscheider Brücke auf das Bw Aachen Hbf herabschauen. So sah er neben weiteren Lokomotiven die 64 030, die zu dieser Zeit zum Bw Stolberg gehörte.

https://c1.staticflickr.com/5/4422/37156636642_28557cb861_b.jpg



Im Bw Aachen Hbf ging es sehr eng zu, wie man auf dem nachstehenden Bild sehen kann. 93 1082 war eine der Lokomotiven, die für den Schubdienst auf der Rampe nach Ronheide gebraucht wurde.

https://c1.staticflickr.com/5/4348/36932180730_7ee985b407_b.jpg




Das Bw Aachen Rothe Erde wurde bereits 1932 geschlossen. Aus der sogenannten Regiezeit stammt das nachstehende Bild, welches aus unbekanntem Anlass am 24. Juli 1924 aufgenommen wurde.
Bei der Lok handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um die ehemalige HALLE 4926, die von Deutschland an Belgien abgegeben wurde. Bei der 1926 gegründeten SNCB wurde sie als 8126 eingereiht.
Harald Kurkowski stellte mir dieses Bild zur Verfügung.



https://c1.staticflickr.com/5/4434/37390262405_fee48e1699_b.jpg



Aus der Sammlung von Manfred Enge stammt das folgende Foto vom 20. März 1932, auf dem sich die Belegschaft des Bw Aachen Rothe Erde zu einem Abschiedsfoto vor dem Lokschuppen versammelt hatte.

https://c1.staticflickr.com/5/4493/36578110833_2fbc5b38b5_b.jpg



Ich hoffe, die Ergänzungen gefallen.

Liebe Grüße

Guido

http://www.guidorademacher.de/Banner.jpg
Moin Helmut,

wie meine Vor-Kommentatoren finde ich es eine gute Idee, ´mal die Betriebswerke in den Mittelpunkt der Betrachtungen zu stellen, und mit den von Dir vorgegebenen Bw-Anfangsbuchstaben hast Du ja auch schon eine ganze Reihe schöner Fotos präsentiert! "Ein Bw mit A (oder B bis Bla)" kann ich leider nicht als Ergänzung beisteuern. Überhaupt ist es für mich schwierig, passende Aufnahmen in meinem Archiv zu finden, weil das nicht nach Ortsnamen sortiert ist. Aber ich werde das im Auge behalten und bei Gelegenheit etwas beitragen.

Gruß
Klaus

Edit hat ein überflüssiges s entfernt



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:11:06:19:37:15.
1971-73 kam die 094 als Nachfolge der 086 zum Bw Goslar bzw. Lehrte für den Rangierdienst in Oker und Seesen. Gelegentlich auch als Leihlok zur Ilmebahn, wo sie die V 65 in Langelsheim vertrat.

Vom Bw Seesen ist heute nichts mehr zu finden.
PICT0204 (800x483).jpg

PICT0294 (800x520).jpg

PICT0342 (800x510).jpg


PICT0350 (800x515).jpg

Sorry,war auf dem falschen Dampfer,A -Z, nicht West - Ost !!!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:11:06:20:19:59.
Hallo Helmut,

da hast Du Dir ein hochinteressantes und schier unerschöpfliches Themenfeld ausgesucht. Mit Vorliebe habe auch ich in den vergangenen 4 Jahrzehnten Bahnbetriebswerke aufgesucht und fotografisch dokumentiert. Arnstadt kenne ich natürlich ebenfalls als Museums - Bw,
Aufnahmen aus Bebra zur Bundesbahnzeit befinden sich in meinem Fundus, konnte man dort doch so schön vom Bahnsteig aus ins Bw - Gelände fotografieren.

In Bamberg war ich mal vor glaube ich ca. 25 Jahren, damals war aber leider schon jegliche Betriebssamkeit aus den "heiligen" Ringlokschuppen gewichen. So blieb nur noch die Dokumentation der sehenswerten Gebäude übrig.

Vielen Dank für Deinen feinen Bericht und sehr gerne mehr sagt/wünscht


Burkhard aus Mannheim
Hallo Helmut
Ich finde die Idee mit der Serie nicht schlecht, danke für die schönen Aufnahmen.
Nachdem mein Heimatbahnhof noch nicht genannt wurde, zeige ich zwei Aufnahmen im ehemaligen Bw Ansbach.

64 289 besuchte am 17.06.75 Ansbach auf dem Rückweg einer Sonderfahrt nach Windsbach.
64 289 im Bw Ansbach Gleis 42.jpg


Am 23.12.75 bespannten Crailsheimer 50er einen Zuckerrübenzug ab Ansbach. Vorher wurde gedreht. 053 089-9 vor der Drehscheibe in Ansbach. Die 2. Lok war 051 415-8.
053 089-9 im Bw NAN (2).jpg

Gruß Heinz
Ein toller Bilderbogen, aber die Loknummer in Aschaffenburg stimmt nicht zu Deiner Beschreibung.

Gruß Konrad

Ansbach

geschrieben von: martin welzel

Datum: 06.11.18 21:37

Moin Heinz,

ich häng mich mal dran mit 044 404 vom 3.5.73, als sie noch keine Gegendruckbremse hatte:

http://www.eisenbahnhobby.de/Sueddt73/SW306-35A_044404_Ansbach_3-5-73_S.JPG


Martin
Da hänge ich doch gleich auch noch ein paar passende Bw Fotos dran:

Altenbeken:

https://abload.de/img/1974-03-280766unuu7.jpg

Bestwig:
1972-09-09-0715-Bestwig.jpg


Betzdorf:

http://abload.de/img/1975_08_27__1476_betzhfk8m.jpg


Braunschweig fehlt noch in der Liste, ich kann leider nur eine Innenaufnahme beisteuern:

1974-0-----12329-Braunschweig.jpg

Foto Bw Bestwig

geschrieben von: Wolfgang Sorger

Datum: 06.11.18 22:45

Moin Ulrich,

von dem Bestwig-Foto bin ich sehr begeistert: hast Du dazu ein Datum? Die Schlackenkranbahn war zum Jubiläum 1973 "100 Jahre Bw Bestwig" schon amputiert, das Foto muß also älter sein.
Vielen Dank für das Bild und
beste Grüße

Wolfgang

Nachtrag: meine Frage hat sich erledigt, das Datum ist im Bild hinterlegt: 09.09.1972.

Mich interessiert vieles - immer aber alles aus Bestwig!




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:11:07:09:06:44.

Re: 194 541-9

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 06.11.18 22:59

Konrad Dorner schrieb:
… die Loknummer in Aschaffenburg stimmt [passt] nicht zu Deiner Beschreibung
Hallo Konrad,

warum Du das dem User „dampfgerd“ - und nicht Helmut antwortest, das weiß ich jetzt zwar nicht, aber eine Eigenart Helmuts ist es, in seinen Beschreibungen stets die Erst-Betriebsnummer einer Lok zu verwenden; egal, auf welchen Namen sie zum Zeitpunkt der Aufnahme hörte.

Und wenn man das weiß, dann passt’s wieder. In [www.beitraege.lokomotive.de] wurde ein Fahrzeug gefunden:
Hersteller: Krauss-Maffei AG, München
Baujahr: 1944
Fabriknummer: 16314
Lebenslauf:
DB E 94 141
→      ’68 DB 194 141-8
→ 01.02.71 Ub. DB 194 541-9
+ 30.11.85




Gruß

Walter

Zur Erst-Betriebsnummer einer Lok

geschrieben von: 50 2428

Datum: 06.11.18 23:08

...und das ist auch gut so. 😉

Es erspart mir nämlich oft, wieder mal in die Datenbank zu gehen und nachzuschauen, welche Lok dahinter "versteckt" wurde.

Kann gerne so bleiben - Danke

Gruß
Rainer
Hallo

Noch 2 Aufnahmen:

Bw Braunschweig Lokführerausbildung mit 050 778-0
1 086.jpg


Aulendorf
1 035.jpg

Gruß

Heinz
Hallo Helmut,

da lese ich gern mit, zumal ich vor einiger Zeit eine Serie meiner Besuche in den Bws der DR eingestellt hatte.

Eine Frage zum Prinzip Deiner alphabetischen Sortierung: Richtet sich der Anfangsbuchstabe nach den Aufschriften an der Lok (z. B. Berlin-Grunewald, aber vermutlich Lichtenberg?)

Herzlichen Dank!

Jürgen
Hallo Helmut,

nette Idee; die dreistelligen Bildnummern klingen vielversprechend.

Aus meinem Fundus kann ich die folgenden Bw beisteuern:

Bw Altenkirchen im Westerwald (15.Juni 1970)

http://fs5.directupload.net/images/160222/cujb8to9.jpg

http://fs5.directupload.net/images/160222/4sfcqkwo.jpg


Bw Amberg (Juli 1970)

http://fs1.directupload.net/images/181107/9luopmgv.jpg

Bw Aue (22.April 1976)

http://fs1.directupload.net/images/181022/52yrcwxg.jpg


http://fs1.directupload.net/images/181022/ccdffpu7.jpg


Bw Berlin-Grunewald (24.Mai 1995)

http://fs5.directupload.net/images/160302/3ymgonuv.jpg


http://fs5.directupload.net/images/160302/b7vxxy9i.jpg


Bw Berlin-Lichtenberg am 17.April 1976 (falls das hierhin paßt!)

http://fs1.directupload.net/images/150118/a5yurse8.jpg


http://fs5.directupload.net/images/180920/yiegvvvg.jpg


Viele Grüsse

Stefan
Hallo Stefan,

Helmut hat mir freundlicherweise sein System erläutert: Berlin-Lichtenberg paßt!

Viele Grüße

Jürgen
Da antworte ich mir selbst und füge, weil er wohl bisher fehlt, einen Blick ins Bw Berlin-Schöneweide vom 30. Mai 1982 ein:

02-0201-Schöneweide1-30-5-82.jpg


Einen schönen Abend wünscht

Jürgen

Mein Sammeldank an euch!

geschrieben von: Helmut Philipp

Datum: 09.11.18 12:27

Moin miteinander!

Ich bin ehrlich gesagt von der großen Resonanz auf dieses Beitragsthema angenehm überrascht und habe mich deshalb sehr gefreut.

Es sind nicht nur die vielen Kommentare, sondern auch die außerordentlich zahlreichen Bildergänzungen, die bereits meinen ersten Beitragsteil so konstruktiv erweitert haben. Namentlich möchte ich keinen von euch hervorheben, der Grund ist simpel: Mich hat jede Zuschrift erfreut und mir gezeigt, das dieses Thema durchaus Anklang gefunden hat.

Das motiviert mich, weitere Beiträge zum Thema Bw etc zu schreiben und dabei auf eure weitere Mitarbeit zu bauen. Soviel sei schon verraten: Dank meiner eigenen Fotos schaffe ich es bis zum Buchstaben „Z“, aber bis zum Erreichen des Alphabetendes bedarf es noch einiger Folgen (ich arbeite bereits daran). Aber natürlich bleiben noch viele "Bw-Lücken", da hoffe ich sehr auf eure Ergänzungen...

In den nächsten Tagen wird die erste Fortsetzung kommen, bis dahin noch etwas Geduld!

In diesem Sinne nochmals herzlichen Dank

Mit Grüssen aus dem Norden

Helmut


Meine bisher erschienenen Beiträge findet ihr durch Anklicken des Bildes hier:
http://s14.directupload.net/images/user/140226/jikgddpg.jpg
Inhaltsverzeichnisse von weiteren Eisenbahnfreunden
bitte hier anklicken!

Re: Mein Sammeldank an euch!

geschrieben von: Wolfgang Sorger

Datum: 09.11.18 12:52

Jau Helmut, hau rein!

Und das Echo ist ja ein feiner Lohn der Arbeit und der Faden zeigt mal wieder: HiFo "at it's best!"

Beste Grüße

Wolfgang

Mich interessiert vieles - immer aber alles aus Bestwig!

Re: Mein Sammeldank an euch!

geschrieben von: ohneEisen

Datum: 09.11.18 14:34

Hallo,

auch mir hat die zunächst rein persönlich begonnene Sammlung mit ihren Erweiterungen sehr gut gefallen. Da ich als Jugendlicher ausschließlich mit super-8 unterwegs war, werde ich auch bei weiteren Folgen kaum etwas beitragen können.

Bisschen störend fand ich immer, dass Bw-Auflistungen nicht nur bei Wikipedia nach Direktionen geordnet sind. Eine wohl recht vollständige Liste nur nach Alphabet gibt es allerdings bei Bahnstatistik.de

Gruß aus Köln
Heiner
Meine Fundgrubenliste, meine Filmchen http://abload.de/img/ohneeisenyoutubeymozb.gif und die paar Beiträge in DSO]

Geografische Zusammenfassung des Beitragsbaumes

geschrieben von: Helmut Philipp

Datum: 10.11.18 09:59

Moin zusammen!

Nachdem nun seit der Einstellung meines Beitrages einige Tage vergangen sind, möchte ich an dieser Stelle eine Art “geografische Bilanz“ ziehen und deshalb die nun dank eurer Hilfe illustrierten Örtlichkeiten zusammenfassen – die Liste ist recht lang geworden!

In alphabetischer Reihenfolge handelt es sich, einschließlich der Ergänzungsfotos von euch, um folgende Orte:


Aachen (Hbf)

Aachen Rothe Erde

Aachen West

Aalen

Allersberg

Altenbeken

Altenkirchen

Amberg

Angermünde

Annaberg-Buchholz

Ansbach

Arnstadt

Aschaffenburg

Augsburg

Aulendorf

Aue

Bamberg

Bayreuth

Bebra

Berlin-Grunewald

Berlin-Lichtenberg

Berlin-Ostbahnhof

Berlin-Pankow

Berlin-Schöneweide

Bestwig

Betzdorf

Bielefeld

Bingerbrück

Blankenburg


Und zusätzlich Fotos aus

Antwerpen

Braunschweig

Gniezno (Gnesen)

Seesen



Kurz und gut: Ich bin schwer beeindruckt!

Mit Grüssen aus dem Norden

Helmut


Meine bisher erschienenen Beiträge findet ihr durch Anklicken des Bildes hier:
http://s14.directupload.net/images/user/140226/jikgddpg.jpg
Inhaltsverzeichnisse von weiteren Eisenbahnfreunden
bitte hier anklicken!




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.01.19 18:14.
Moin Namensvetter,

habe doch noch etwas aus Bebra zu zeigen:

http://images.bahnstaben.de/HiFo/00012_Der Weg in die Zukunft - Gemünden und Bebra 1983/3836356562366265.jpg

Bw Bebra: 140 022, 194 585, 150 100 und 151 040

http://images.bahnstaben.de/HiFo/00012_Der Weg in die Zukunft - Gemünden und Bebra 1983/3966643163646162.jpg

Randerscheinung - eine Köf II

Zwar schon mal im Januar 2013 gezeigt, aber es passt hier so schön.

Grüße - Helmut (ICE)

Bahnbetriebswerke Aalen und Bingerbrück (m4B)

geschrieben von: Detlef Schikorr

Datum: 06.12.18 23:37

Moin Helmut,

als Du diesen Beitrag eingestellt hast, konnte ich ihn weder lesen noch mangels Zugriffsmöglichkeit auf meine Bilder kommentieren.
Das möchte ich nun nachholen.

Aus Deiner Aufstellung gehe ich davon aus, daß Du noch nicht im Bw Aalen gewesen bist. Da ich im August 1966 gerade Ferien bekommen hatte, fuhr ich einen Tag nach Aalen - es war ja damals nicht so weit weg wie heute.

Besonders hatten es mir die dort stationierten 64er angetan, die damals u.a. die Strecke Schorndorf - Aalen bedienten:

64 143 Bw Aalen 2.6.1966
64 143 Bw Aalen 2.8.1966.jpg

64 145 Bw Aalen 2.6.1966
64 145 Bw Aalen 2.8.1966.jpg

Im Bw Bamberg waren wir beide am 20.2.1971, nur zu unterschiedlichen Zeiten. Du hast wenigstens das Glück gehabt, dort die V 188 auf der Drehscheibe anzutreffen. Als ich dort ankam, war sie weg...

Zu Deiner Aufstellung möchte ich noch das Bw Bingerbrück hinzufügen, das ich im Zuge einer Radtour am Rhein am 17.8.1964 besucht habe:

23 004 Bingerbrück 17.8.1964
23 004 BW BINGERBRÜCK 17.8.1964.jpg

44 1269 Bw Bingerbrück 17.8.1964
44 1269 Bw Bingerbrück 17.8.1964 rv.jpg

Viele Grüße
Detlef


Noch’n Bw mit A: Annaberg-Buchholz (m4B)

geschrieben von: Detlef Schikorr

Datum: 22.12.18 02:04

Moin Helmut,

im Rahmen der DMV-Sonderfahrt von Karl-Chemnitz-Stadt - Wolkenstein - Jöhstadt am 3.5.1980 kam die 38 205 zum Restaurieren und Drehen in das Bw Annaberg-Buchholz, wo ich sie in aller Ruhe aufnehmen konnte, weil die Teilnehmer der Sonderzug alle mit dem Schmalspurzug nach Jöhstadt unterwegs waren:

38 205 Bw Annaberg-Buchholz 3.5.1980
38  205 Bw Annaberg-Buchholz 3.5.1980 rv.jpg

38  205 Bw Annaberg-Buchholz 3.5.1980 vv.jpg

Auch wurden die 86er, die auf der Strecke Schlettau - Crottendorf eingesetzt wurden, im Bw Annaberg-Buchholz gewartet:

86 501 Bw Annaberg-Buchholz 29.1.1984
86 501 Bw Annaberg-Buchholz 29.1.1984.jpg

86 001 Ausf. Bw Annaberg-Buchholz 20.8.1983
86 001 Ausf. Bw Annaberg-Buhholz 20.8.1983 lv.jpg

Viele Grüße
Detlef






1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:12:22:12:42:19.
Danke für die schönen Bilder.

Auf Bild 014 steht auf der Drehscheibe die V 100 2033.

zügige Grüße

FRANK

Mitglied im Verein Freunde der 212 001-2 e.V.
Hallo Helmut,

auf dem Grunewald Bild soll die 93 097 zu sehen sein.Das war aber eine Bundesbahnmaschine.Kann es vllt die 93 090 gewesen sein?Die gehörte zumindest zum Stichtag30.9.60 zum Bw Grunewald.
Hallo skin65!

Vielen Dank für Deine Anmerkung, denn Deine Zweifel sind berechtigt! Die tatsächliche Betriebsnummer ist mir scheinbar nicht bekannt, denn in meinem Fototagebuch steht ebenfalls 93 097, also damals wohl falsch notiert. Meine Vermutung wäre ansonsten die 93 087, eine Maschine, die früher in Wustermark eingesetzt wurde.

Es grüßt Dich aus dem Norden

Helmut

Meine bisher erschienenen Beiträge findet ihr durch Anklicken des Bildes hier:
http://s14.directupload.net/images/user/140226/jikgddpg.jpg
Inhaltsverzeichnisse von weiteren Eisenbahnfreunden
bitte hier anklicken!

Kreisschuppen Berlin-Pankow 1993

geschrieben von: Wahrener

Datum: 12.01.19 02:23

Hallo,

1993 fand das Bahnhofsfest zum 100-jährigen Bestehen des Bahnbetriebswerks Berlin-Pankow und des Bahnhofs Pankow statt.

Ich nutzte die Gelegenheit und fotografierte den 24-ständigen Kreisschuppen, die Rotunde mit innen liegender Drehscheibe.

Der neben Rummelsburg letzte noch existierende Schuppen dieser alten preußischen Bauart war noch im Betrieb. Dort standen z. B. Dieselloks der Baureihe 344-346.

Breiter bekannt aus Pankow waren die vielen remotorsierten 219, die 229-er für IC-Züge Richtung Hannover, die von 1992 - 1995 im Bw waren. Sie standen aber bei meinem Besuch im Rundschuppen und auf Freiständen.

Im Juli 1997 schloss der Rangierbahnhof Pankow, am Jahresende 1997 der Betriebshof.
Bis 2007 war der Rangierbahnhof abgerissen. Der denkmalgeschützte Kreisschuppen ist inzwischen jämmerlich verfallen. Der Investor will den Abriss, die zuständige berliner Verwaltung wird vermutlich (?) einknicken.

Zwei vorzeigbare Bilder habe ich ausgewählt:

Blick Von der Brücke auf den Schuppen
https://s15.directupload.net/images/190112/xdj8rsve.jpg

Blick ins Innere des Schuppens mit 311 660 und einer Lok aus der 344-346-Baureihe
https://s15.directupload.net/images/190112/yke3lssj.jpg

Beste Grüße Wahrener

Besuch im Bw Berlin Ostbahnhof 2.5.1970 (m6B)

geschrieben von: Detlef Schikorr

Datum: 12.01.19 17:56

Moin,

in der Aufstellung der Bahnbetriebswerke in Berlin fehlt noch das Bw Berlin Ostbahnhof, das ich am 2.5.1970 wider Erwarten besuchen konnte.

Hier die Schilderung des Besuches, die ich aus meinem Beitrag "Unfotografierte Fotos aus Ostberlin 2.5.1970" herauskopiert habe:

Mein langjähriger Exkursionsbegleiter und ich gingen danach frech wie Oskar in die Lokleitung des Bw Berlin Ostbahnhof und haben gefragt, ob wir einige Aufnahmen von den Dampfloks machen durften.

Der Lokleiter, ein netter älterer Herr, meinte verschmitzt lächelnd: "Erlauben darf ick det ja nich´, aber ick seh´ nischt!"

Erstaunt, in das Bw hereingekommen zu sein, knipsten wir, was das Zeug hielt, wir mußten sogar die Filme wechseln.

Außer großohrigen 01 und der kohlegefeuerten 01 511 haben wir aber nichts gesehen:

01 050 Bw Berlin Osb 2.5.1970
https://abload.de/img/01050bwberlinosb2.5.1mcli0.jpg

Weiß jemand, was zu diesem Zeitpunkt im Bw neu gebaut wurde?

01 165 Bw Berlin Ostbahnhof 2.5.1970
https://abload.de/img/01165bwberlinosb2.5.1q5lbw.jpg

https://abload.de/img/01165bwberlinosb2.5.1unl9j.jpg

01 226 und 01 165 Berlin Ostbahnhof 2.5.1970
https://abload.de/img/0122601165bwberlinosbi7zow.jpg

01 226 Bw Berlin Ostbahnhof 2.5.1970 mit Festtagsbeflaggung, soeben war ja der Maifeiertag vorbei!
https://abload.de/img/01226bwberlinosb2.5.1eabya.jpg

01 511 Bw Berlin Ostbahnhof 2.5.1970, ebenfalls mit Beflaggung:
https://abload.de/img/01511bwberlinosb2.5.1dqxel.jpg

So ein Glück hat man nicht alle Tage!

Viele Grüße
Detlef