DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Frage nach Aufnahmeort 1998 gelöst

geschrieben von: Der Niederrheiner

Datum: 05.11.18 20:35

Hallo zusammen,

beim Scannen weiterer Dias für einen Beitrag von 1998 war ich mir aufeinmal nicht mehr sicher, ob folgendes Foto wirklich im Hbf. Oberhausen aufgenommen wurde.
Allerdings habe ich es so notiert.
Bitte um eure Mithilfe...

https://abload.de/img/141383a228d2p.jpg

Grüße vom Niederrhein
Martin

Bahnfahren - Das letzte Abenteuer in Deutschland!




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.11.18 23:33.

Oberhausen Hbf ist es definitiv nicht. (o.w.T)

geschrieben von: Kabelcontainer

Datum: 05.11.18 22:50

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Gruss Kabelcontainer, Tf bei Cargo, Railion, Railion Logistics, Schenker, Schenker Rail, Cargo 2.0


Die Bahn hat einen Wert von 120 Mrd. und Mehdorn will sie für 7 Mrd unbedingt an den Russen verkaufen. Warum wohl? Schon mal was von streikenden russischen Lokführern gehört? Die werden vorher erschossen und Ruhe ist!

Urban Priol

Re: Frage nach Aufnahmeort 1998

geschrieben von: Kabelcontainer

Datum: 05.11.18 22:55

Könnte es sich eventuell um Unna handeln? Der Hintergrund könnte fast passen. Dann ist die gezeigte Fuhre womöglich der Pendel Dortmund Hbf - Soest.

Gruss Kabelcontainer, Tf bei Cargo, Railion, Railion Logistics, Schenker, Schenker Rail, Cargo 2.0


Die Bahn hat einen Wert von 120 Mrd. und Mehdorn will sie für 7 Mrd unbedingt an den Russen verkaufen. Warum wohl? Schon mal was von streikenden russischen Lokführern gehört? Die werden vorher erschossen und Ruhe ist!

Urban Priol

Re: Frage nach Aufnahmeort 1998

geschrieben von: Der Niederrheiner

Datum: 05.11.18 23:32

Hallo,

Danke für eure Aufmerksamkeit, habe meine Unterlagen nochmals durchforstet. Das kommt davon wenn man seine eigene Schrift nicht entziffern kann.
Es ist tatsächlich Unna und die Aufnahme ist vom 27.03.2002 !

Grüße vom Niederrhein
Martin

Bahnfahren - Das letzte Abenteuer in Deutschland!