DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

Hallo in die Runde,

neuer Tag, neues Glück – doch zuvor die links auf Teil 1 vom 4. Mai [www.drehscheibe-online.de] und Teil 2 vom 5. Mai [www.drehscheibe-online.de].

Lassen wir aber nun Klaus wieder zu Wort kommen: Der 6. Mai begann mit der "Begrüßung" durch einen VT 95 auf „schneller“ Fahrt bei Amelunxen. Ihr wisst sicherlich schon, warum wir gerade dort standen …

(30)
https://abload.de/img/au-1-38_kmeschedesyfkq.jpg

Allerdings war der 5. Mai nicht zu toppen. Zuerst kam der von 044 180 gezogenen Dg 53845 Altenbeken–Ottbergen–Herzberg …

(31)
https://abload.de/img/au-1-39_kmeschededbcn8.jpg

(32)
https://abload.de/img/au-1-41_kmeschedenjco7.jpg

(33)
https://abload.de/img/au-1-42_kmeschedehyifw.jpg

… und als sich der Dampf aufgelöst hatte aus der Gegenrichtung der Ng 63242 Herzberg–Ottbergen–Altenbeken.

(34)
https://abload.de/img/au-1-43_kmeschede26d71.jpg

(35)
https://abload.de/img/au-1-44_kmeschederecab.jpg

Anschließend fuhren wir nach Holzminden, wo der von 044 209 gezogene Ng 64442 Braunschweig–Kreiensen–Ottbergen bereits auf die Weiterfahrt wartete.

Anmerkung SC: Schon der vordere Zugteil sieht interessant aus: ein Gms 54/Gls 205, ein Rommenhöller-Kohlensäurewagen mit Graaff-Untergestell, ein Omm 52/E 037, ein Druckgaswagen, ein schwedischer O-Wagen, mehrere Taes …

(36)
https://abload.de/img/au-1-48_kmeschedeg3itd.jpg

(37)
https://abload.de/img/au-2-01_kmeschede06euj.jpg

Derselbe Zug auf der Fahrt nach Ottbergen, aufgenommen bei Godelheim.

(38)
https://abload.de/img/au-2-03_kmeschedewiipx.jpg

Erneuter Stellungswechsel: 044 149 als Lz aus Otbergen kommend bei Amelunxen – das Ziel der Fahrt erschloss sich uns nicht.

(39)
https://abload.de/img/au-2-04_kmeschedeb7eyc.jpg

Weserblick bei Karlshafen mit unbekannter 44: Da es sich bei dem Zug um den Dg 53849 Altenbeken–Ottbergen–Herzberg handelt, war es dieselbe Lok, die morgens den Ng 63242 von dort gebracht hatte – und auch da hatten wir die Nummer nicht notiert. Aber: Es gab ja einen Umlaufplan und wenn man die Lok nicht getauscht hatte, war es dieselbe Maschine, die am Vortag den Ng 64442 gezogen hatte und die relativ saubere Lok und das auch auf Bild 35 zu erkennende helle Rohr sprechen dafür: 044 534.

(40)
https://abload.de/img/au-2-07_kmescheder0dux.jpg

(41)
https://abload.de/img/au-2-08_kmeschedejlcal.jpg

Auch so was gab’s damals noch: 216 mit schöner Wagengarnitur bei Karlshafen. An gleicher Stelle kreuzt eine V100-Lz ein Weserschiff.

(42)
https://abload.de/img/au-2-09_kmeschedenreda.jpg

(43)
https://abload.de/img/au-2-11_kmeschede7qfg5.jpg

Und als letztes bei Karlshafen der bereits erwartete Dg 53842 Herzberg–Ottbergen–Altenbeken, gezogen von 044 180.

(44)
https://abload.de/img/au-2-12_kmeschede79i9q.jpg

220 075-8 verlässt um 15.42 Uhr mit dem E 3658 Walkenried–Ottbergen–Essen–Duisburg den Bf. Ottbergen in Richtung Altenbeken.

(45)
https://abload.de/img/au-2-15_kmeschedetkdbr.jpg

Danach kommt zuerst 044 180, die Zuglok des Dg 53842 Herzberg–Ottbergen–Altenbeken aus dem Bw und setzt vor den Zug.

(46)
https://abload.de/img/au-2-16_kmeschede7mewf.jpg

Unmittelbar danach folgt die Vorspannlok, an diesem Tag die Schürzenlok 044 067.

(47)
https://abload.de/img/au-2-17_kmeschede1iebm.jpg

(48)
https://abload.de/img/au-2-18_kmeschede7vf1e.jpg

Und dann setzen beide pünktlich um 16.05 Uhr den Dg 53842 in Richtung Altenbeken in Bewegung … und wenn man jetzt genau schaut: der Flachwagen mit der markanten blauen Plane war zuvor mit dem Ng 64442 aus Richtung Kreiensen gekommen.

(49)
https://abload.de/img/au-2-19_kmeschedes9i6f.jpg

Als nächstes dann kurz vor Hembsen der Ng 63247 Altenbeken–Ottbergen, gezogen von 044 210 – hier hatte man in Ottbergen die Lok getauscht, planmäßig wäre es die Maschine gewesen, die morgens mit dem Ng 64442 aus Braunschweig gekommen war.

(50)
https://abload.de/img/au-2-21_kmeschedebdevc.jpg

(51)
https://abload.de/img/au-2-22_kmeschedefofiq.jpg

Als nächstes dann am selben Ort 044 180, die Zuglok des Dg 53842, die als Lz 86917 aus Altenbeken nach Ottbergen zurückkehrte …

(52)
https://abload.de/img/au-2-23_kmeschedeopczb.jpg

… während bald darauf 044 067 mit dem abendlichen Dg 53853 Altenbeken–Ottbergen–Herzberg angerollt kam.

(53)
https://abload.de/img/au-2-24_kmeschedes1e02.jpg

(54)
https://abload.de/img/au-2-25_kmeschedeh7ftz.jpg

Und noch einmal derselbe Zug kurz vor 19.00 Uhr bei der Durchfahrt Wehrden.

(55)
https://abload.de/img/au-2-26_kmeschededliyh.jpg

Blieb noch der Ng 64449 bzw. die abendliche Doppel-Lz 86917 nach Holzminden, gebildet aus 044 210 und 044 180, aufgenommen bei Godelheim mit Glint …

(56)
https://abload.de/img/au-2-27_kmeschedeo9etv.jpg

… und mit Misthaufen und Kruzifix.

(57)
https://abload.de/img/au-2-28_kmeschede78dlh.jpg

Viele Grüße
Klaus Meschede + Stefan Carstens

W U N D E R S C H Ö N. Besonders auch...

geschrieben von: Siebengebirgsblick

Datum: 28.10.18 10:56

....die Dieselbilder. Ein Traum ;)

Viele Grüße aus Franken
Peter

Mein DSO Inhaltsverzeichnis findet Ihr - hier
Die Bilder unterliegen dem Copyright by PM

Re: W U N D E R S C H Ö N. Besonders auch...

geschrieben von: 44 115

Datum: 28.10.18 11:20

Und erst die Dampfbilder:viele Träume:=)
Schönen Sonntag!Und Grüsse ins Siebengebirge!
Olaf

Frage zu Rungenwagen auf Bild 50 & 51

geschrieben von: 50 2428

Datum: 28.10.18 11:21

Guten Morgen zusammen,

toller Fortsetzungsbericht, der mich wieder viele Klicks gekostet hat 😉

Ich habe eine Frage zu dem Rungenwagen hinter der 44 210.
Er ist mir zunächst nur wegen des "frischen Farbanstrichs" aufgefallen und dem dominanten schwarzen Rahmen. Dann habe ich aber auch die schwarzen Rungen gesehen und das Anschriftenfeld über der ersten Achse.

Leider kann ich trotz Vergrößerung nichts erkennen. Ist dies evtl. ein Fährbootwagen?
Ich habe mal Vergleichsbilder studiert und bin mir aber dennoch unschlüssig. Besonders die dominante schwarze Lackierung ist mir bisher noch nicht bewusst untergekommen.

Hat da jemand eine Idee bzw. Infos bzgl. des Rungenwagens.

Danke und einen schönen Sonntag allen Mitlesern

Rainer

Lieber Stefan,...

geschrieben von: Enno

Datum: 28.10.18 11:22

...bevor ich wieder einmal "aus dem Fenster falle": Welcher Bahnverwaltung ist denn der (für mich ungewöhnliche) Rungenwagen mit dem schwarzen Untergestell von Bild 50/51 zuzuordnen?

Beste Grüße Enno http://www.abload.de/img/bornsignaturvef1.jpg http://www.abload.de/img/_dsc4941.2403pp3g.jpg Bild anklicken
Liste meiner Schmuddel-Beiträge auf DSO



Der Rungenwagen ist ein Ungar

geschrieben von: sc

Datum: 28.10.18 11:25

Hallo Enno, hallo Rainer,

schwarzer Rahmen und schwarze Rungen waren bei MAV-Wagen der Regelanstrich.

Viele Grüße
Stefan

Heute Sonntag:definitiv!

geschrieben von: 44 115

Datum: 28.10.18 11:29

Hallo Klaus und Stefan!
Was für ein Festival an 44 ern:ein Jumbo schöner als der andere!
Da ist Feiertag und lässt das Regenwetter mit Schnee bis runter auf 800m vergessen!
Habt herzlichen Dank für's Einfangen damals und Stefan für's Beitrag verfassen!
Kruzifix!Ein Misthaufen im Bild...dufte Kombination:=)
Angenehmen Sonntag und Guten Appetit!
Olaf

Re: Der Rungenwagen ist ein Ungar

geschrieben von: 50 2428

Datum: 28.10.18 12:21

Hallo Stefan 😃

Das ging ja schnell, Danke für die Info.

MAV war auch einer meiner ersten Gedanken, aber hatte ihn dann doch wieder verworfen.

[upload.wikimedia.org]


Perfekt

Grüße
Rainer
Grüß Gott,

Respekt, Herr Gesangsverein!

Gruß, Thomas
Hallo Klaus und Stefan,

wieder ein wunderbarer Beitrag. Amelunxen war nicht zu toppen und an der Stelle habe ich frueher auch gestanden - aber keine Begegnung der dritten(oder sontstigen) Art gehabt. Danke noch mal an Stefan fuer das Aufarbeiten dieser Beitraege.

Gruesse aus DXB
Hallo,
ein herrlicher Beitrag. Alles Fotostellen, die ich ebenfalls genauso in Erinnerung habe. Nur eine Schürzen-44er als Vorspannlok habe ich leider nicht vor die Kamera bekommen.

Herzliche Grüße

------------------------------------------
Wolfgang Zitz

http://abload.de/img/stwksf4_2a_bannereqqrv.jpg -- Meine Beiträge in DSO
Halo Klaus, hallo Stefan,

auch Teil 3 ist wieder ein Beitrag der Extra-Klasse! Ich bin hellauf begeistert! Vom ersten bis zum letzten Bild sind das tolle Foto-Ideen, überzeugend umgesetzt - ganz großes Kino! Diese Fotos haben es wirklich verdient, fürs HiFo reaktiviert zu werden!

Gruß
Klaus
Eine Frage zu Foto 39:
Ist hier der ehemalige Haltepunkt Amelunxen West (an der Strecke Ottbergen - Holzminden) zu sehen?
Moin ihr Beiden,

der Beitrag steht den anderen in nichts nach - ich bin wieder begeistert. Besonders möchte ich auch die hervorragende Bildbearbeitung loben - klasse gemacht!

Danke euch wieder einmal fürs Mitnehmen,

Martin
Hallo „Mittelweser“,

zu Deiner Frage, ob Foto 39 am Haltepunkt Amelunxen West entstanden sein könnte — auf dem Bild ist die ja km-Angabe „34“ zu erkennen.

Da behaupte ich doch einfach mal ein „Ja“: [de.wikipedia.org].




Danke @ Klaus und Stefan für Eure Zusammenarbeit und
viele Grüße nach Köln und Hamburg

Walter
Vielen Dank für die tollen Bilder!
Aber am liebsten möchte ich ja nochmals mit dem Schienenbus "in schneller Fahrt" (Bild 30) mitreisen ...

Gequält und traurig schaut der werte Fahrgast drein,
ein Lint-Triebwagen muss es nun wirklich nicht sein!

Ein großer Dank den aktiven Mitarbeitern der Drehscheibe! Ohne Euch gäbe es die Drehscheiben-Foren als kostenlose Informations- und Diskussionsmöglichkeit für Eisenbahnfreunde nicht! Danke!

Sehr schöne Ausbeute !!! (o.w.T)

geschrieben von: Rübezahl

Datum: 29.10.18 01:47

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Hallo Jens,

dem schließe ich mich vorbehaltlos an.

Stefan & Klaus,
vielen herzlichen Dank für Euren Einsatz,
damals und heute.

VG Frank

Ein echtes Foto muß nicht erklärt werden; noch kann es mit Worten beschrieben werden - Anselm Adams

Schöne Erinnerungen und zwei Loknummern (1 B)

geschrieben von: ulrich budde

Datum: 29.10.18 10:55


Moin Klaus und Stefan,

ach, sind das wieder wunderschöne Bilder und herrliche Erinnerungen an eine erlebnisreiche Zeit.
Wie ich ja schon beim letzten Beitrag angemerkt habe, war ich genau in diesen Tagen ebenfalls vor Ort, und daher sind mir alle Züge und Motive natürlich bestens vertraut.

Deswegen kann ich auch die Loknummer des Jumbos am Dg 53849 (Bilder 40 u. 41) nachreichen, denn diesen Zug habe ich an anderer Stelle auch abgelichtet:

http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Diverses/b01-044_389.jpg
Bild
044 389 mit Dg 53849 westlich Ottbergen am 06.05.76.

Und damit keiner auf die Idee kommt, in Ottbergen hätte evtl. ein Lokwechsel stattgefunden – nein, ich habe den Zug auch noch mal (schlecht) in Amelunxen aufgenommen, und da war immer noch die 389 vorne dran.

Auch die 216 mit den vier Umbau-Dreiachsern kam auf den Film, wenn auch längst nicht so schön wie bei Klaus. Es war 216 073 – nur so als Info für die Fotoliste.

In Ottbergen beim all-mittäglichen Show-down der 44er am 53842 haben wir wieder nebeneinander fotografiert; zu sehen an entsprechender Stelle auf meiner Homepage in der Ottbergen Galerie

Das Gleiche gilt für den 53853, den wir beide am BÜ in Hembsen abgepasst haben.

http://www.bundesbahnzeit.de/galerien/Ottbergen/jpg-Bilder/b28-044%20067.jpg
Bild 2
044 067 mit Dg 53853, Hembsen, 06.05.76.

Aber hast Du, lieber Klaus, auch den davor liegenden Ng mit Diesel aufgenommen, ebenfalls eine regelmäßige Leistung der Göttinger 212?

http://www.bundesbahnzeit.de/bildvorschlaege/BV%20Baureihe%20211%20Fam/jpg-Bilder/b43-212%20003.jpg
Bild 3
212 003 mit Ng … in Hembsen am 06.05.76.

Eventuell ist das die 212er Lz, die du mittags an der Weser bei Karlshafen aufgenommen hast, Bild 43 ?

Einen herzlichen Gruß an Klaus und Stefan,
Ulrich B.


Hallo Klaus,
hallo Stefan,

nach einem langen Arbeitstag sind diese fantastischen, motivlich und qualitativ bestechenden Aufnahmen aus dem letzten Einsatzmonat der Ottberger 044 Balsam für die geschundene Seele. Meine Dias aus jenen Jahren haben im Laufe der Jahrzehnte, auch verbunden mit falscher Lagerung über viele Jahre in einem feuchten Hobbykeller im Neusser Elternhaus, farblich sehr abgebaut. Zudem sind auch bei jüngeren Aufnahmen z.B. von der Baureihe 515/815 Schimmelflecken zu beklagen.

Diese herrlichen Zeitzeugnisse von Klaus führen mir mal wieder eindrücklich vor Augen, was ich damals verpaßt habe, daran habe ich heute noch zu knabbern! Zur damaligen Zeit wußten mein heute bald 93 jähriger Vater und ich allerdings nichts von der Existenz dieser einmaligen Dienststelle in dem kleinen Ort Ottbergen.

Ganz herzlichen Dank für diesen famosen Beitrag an Dich, Stefan, für die Bearbeitung und Einstellung hier im HiFo und an Klaus, für die Bereitstellung dieser einmaligen Bildzeugnisse aus einer untergegangenen Zeit. Weiterhin mein Dank auch für die vorangegangenen Beiträge zu diesem Thema, die man sich einfach mehr als einmal anschauen muß.

Liebe Grüße aus Mannheim sendet


Burlkhard

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -