DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Bilder und Gleispläne EPFENDORF / Gäubahn gesucht

geschrieben von: gäubahner

Datum: 11.10.18 18:07

Hallo zusammen,

dies ist mein erster Beitrag hier im Forum. Ich habe bereits unzählige Threads rund um die Gäubahn, speziell zum den Abschnitt Horb- Rottweil angesehen und bin schwer begeistert.

Ich möchte meine Modelleisenbahn wieder aufbauen und den Bahnhof meines Heimatorts - Epfendorf - um 1960 nachbilden.

Die Gütergleise wurden bereits abgebaut, auf einigen Bildern hier im Forum habe ich aber schon die ehemaligen Lage entdeckt und konnte mir ein Bild machen.

Leider findet sich zum nördlichen Teil, Richtung Oberndorf, also am alten Güterschuppen nur wenig. Daher suche ich hier nach Bildern, welche zwischen 1945 und 1975 an dieser Stelle aufgenommen wurden und den Verlauf der Gleise erahnen lassen.
Auch über Infos zur Stilllegung, der Nutzung und anderen Themen rund um diesen Bahnhof bin ich sehr interessiert und würde mich über Input freuen!

Vielen Dank!

Gruß
Der Gäubahner
Hallo!

Gleispläne gibt es von 1955 und 1974 gegen eine Gebühr hier: [www.gleisplaene-archiv.de]

Re: Bilder und Gleispläne EPFENDORF / Gäubahn gesucht

geschrieben von: S.B

Datum: 11.10.18 18:30

Hallo gäubahner,

finde ich eine gute Idee, deinen Heimatbahnhof Epfendorf nachzubauen im Modell.Beruflich habe ich auch mit dem Bahnhof Epfendorf heute noch zu tun. Anbei auf die schnelle eine Skizze aus dem Streckenübersichtsplan für Signalanlagen STAND 1968. Was fehlt bereits ist die Verbindung im Ladegleis 4 Richtung Oberndorf, das Ladegleis hatte noch eine handbediente Weiche Nr 5 im Hauptgleis 1. Auf einem größeren Jsl Plan 142 a Bf Epfendorf von 1956 ist die Verbindung noch vorhanden.Die restlichen Gleise stimmen alle mit dem Plan von 1956 überein.

Epfendorf.jpg

Gruß von S.B aus der nähe von Freudenstadt im Nordschwarzwald

Re: Bilder und Gleispläne EPFENDORF / Gäubahn gesucht

geschrieben von: Max79

Datum: 11.10.18 21:16

Hallo Gäubahner,

hier findest du ein Bild vom Güterschuppen (Bild 18)
[www.drehscheibe-online.de]

Gruß
Max
Hallo Gäubahner

Hier 2 Fotos von 1976 von mir.

https://farm8.staticflickr.com/7287/27364535774_bf57572689_b.jpg


https://farm8.staticflickr.com/7437/27363956443_56d8d9c380_b.jpg

Gruß Horst



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.10.18 09:47.
Vielen Dank für eure Beiträge!
Der Gleisplan hilft mir sehr viel weiter, er ist deutlich detaillierter als der, den ich im Gleisplan-Archic gefunden habe!
Auf euren Bildern erkennt man zudem viele schöne Details, welche heute verschwunden sind. Der komplette Schuppen wurde ja bereits vor einiger Zeit abgerissen und war zu diesem Zeitpunkt etwas umgebaut, soweit ich mich erinnern kann. Ich war damals maximal 10 Jahre alt, ich denke im diese Zeit wurden auch die letzten Reste der Gütergleise entfernt.

Max, beweißt du näheres zu dem Güterzug, der einen Personenwagen mitführt auf dem Bild aus Talhausen?

Danke an alle!

Gruß Mirko

Re: Bilder und Gleispläne EPFENDORF / Gäubahn gesucht

geschrieben von: Max79

Datum: 12.10.18 16:53

gäubahner schrieb:
Max, beweißt du näheres zu dem Güterzug, der einen Personenwagen mitführt auf dem Bild aus Talhausen?
Hallo Mirko,

leider nein, das sind nicht meine Bilder. Ich habe mich nur an Thread von Dick erinnert und den Link gepostet. Vielleicht fragst du mal direkt in dem Thread nach.

Gruß
Max

Vermutlich nur eine Überführung

geschrieben von: Markus Richta

Datum: 14.10.18 11:32

Hallo Mirko,

bei der Bundesbahn war es lange Zeit üblich, das Personenwagen zur Überführungszwecken auch in Güterzügen mitliefen. Erst seit der Gründung der Deutschen Bahn AG und den verschiedenen Geschäftsbereichen, ist damit Schluss.
Es könnte also ein Personenwagen sein, der in das nächste Betriebswagenwerk zur Reparatur- oder Fristarbeiten oder einfach nur an einen andere Einsatzstelle überführt wird.

Grüße
Markus