DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

"Es pfiff" vor 25 Jahren im Edertal (m5B)

geschrieben von: Jörn

Datum: 09.10.18 23:39

Herbstferien in Hessen, eine Pferde-begeisterte Tochter - also: Welcher Reiterhof hat noch etwas frei? Ob "Papa" an der Ortsauswahl mitgedreht hat, spielt heute keine Rolle mehr. Die inzwischen große Tochter reitet immer noch - und "Papa" hat immer noch diesen Pfiff im Ohr...

http://666kb.com/i/dxnyxhra6af7g17ag.jpg

Unsere Anreise erfolgte wohl über Wabern und dann auf der Bundesstraße entlang der Eder. Kurz vor Mandern hatten wir einen Schienenbus gesehen, der dann die "Ortsrunde" um Mandern drehte. Westlich von Mandern lauerte dann der Fotograf.

http://666kb.com/i/dxnz0t4kho0152vxk.jpg

Das sanfte Herbstlicht erforderte definitiv eine zweite Aufnahme, auch wenn es ein Nachschuss ist.

http://666kb.com/i/dxnz2qjulgud21xrc.jpg

Die Einfahrt nach Wega, mit Vorsignalen Formsignalen. Der führende VT hatte definitiv schon bessere Zeiten gesehen.

http://666kb.com/i/dxnz4ays0j57fkvfs.jpg

Kreuzung in Wega: Das Formsignal entlässt den VT bereits in Richtung Bad Wildungen, 216 137 muss noch warten. Warten tut auch die (auf dem Bild nicht sichtbare) lange Reihe von G-Wagen. Auf ihre letzte Fahrt, nachdem Stückgut auf der Schiene nicht mehr befördert wird und sie somit überflüssig geworden sind. Ob sie auch nur ahnen, dass der Schienenbus sie auf diesem Weg bald begleiten wird?

Dies alles ist lange her. Lange hatte ich vergessen, wo dieser Reiterhof war, der diese Reise ausgelöst hatte. Nicht vergessen bis heute habe ich den Pfiff der Schienenbusse, welche jenseits der Eder fuhren und die ich abends "drüben" einige Male sehen konnte.

http://666kb.com/i/dxnzbjbqmwdcv9lmc.jpg

Geistergleich glitten sie dort drüben vorbei. Mit dem Einscannen der Dias begann ein intensives Kartenstudium. Heute weiß ich, dass die Schoms auf dem heute still gelegten Abschnitt von Korbach her unterwegs waren und ihr Pfiff, der herüber schallte, der Einfahrt in den Wegaer Tunnel galt.

Dieser Pfiff, er klingt noch heute in meinem Ohr. Niemals klang er so traurig, so melancholisch wie damals: Es dauerte nicht mehr lange, dann war der Zeit der Schienenbusse in Nordhessen endgültig vorbei.

Gruß
Jörn.

Wenn in Indien ein Zug um 16 Uhr 31 abfahren soll, dann fährt er um 16 Uhr 31.

In Deutschland fährt er wegen einer Weichenstörung um 18 Uhr 4 und zwar in umgekehrter Wagenreihung und nicht nach Hannover, sondern nach Luckenwalde.

(Dieter Nuhr)





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.10.18 08:11.

Re: "Es pfiff" vor 25 Jahren im Edertal (m5B)

geschrieben von: blabbo11

Datum: 10.10.18 07:27

Danke für den ungewöhnlichen Beitrag

Re: "Es pfiff" vor 25 Jahren im Edertal (m5B)

geschrieben von: D.Kunen

Datum: 10.10.18 11:01

Guten Tag Jörn.
Sehr schöne Bilder,die beruhigend wirken!!

Dietmar Kunen
Blocksiesel

Re: "Es pfiff" vor 25 Jahren im Edertal (m5B)

geschrieben von: Hannes

Datum: 10.10.18 14:00

Die inzwischen große Tochter reitet immer noch....Du bist recht offen..!!!
Ja, die immer etwas ,,quäkenden'' Pfiffe der Schienenbusse und auch der 211/212 der Lumdatalbahn dienten mir in meiner Zeit
als Schüler des Landschulheimes Burg Nordeck oberhalb von Allendorf /Lumda als Wecker Der erste Zug des Tages ,,quäkte'' sich laut und vernehmlich
durch das Lumdatal gen Londorf ! Ja, wo sind die Zeiten hin? in meinem Fall gerade mal 45 Jahre!
Ja, die Zeit, sie eilt im Sauseschritt !! und wir ? wir stolpern mit !!
In diesem Sinne : Liebe Grüße in die Runde Arend von Gersdorff

Re: "Es pfiff" vor 25 Jahren im Edertal (m5B)

geschrieben von: NWK

Datum: 11.10.18 22:26

Ein sehr schöner Bericht!

Besonders das letzte Bild ist traumhaft schön!

Gruß

NWK

Re: "Es pfiff" vor 25 Jahren im Edertal (m5B)

geschrieben von: MJK

Datum: 17.10.18 01:20

Hallo Jörn,

schöne Bilder. Da hat sich der Ausflug zum Pferdehof für euch beide gelohnt.

Auf dem dritten Bild sehe ich allerdings keine Vorsignale, sondern Ausfahrsignale.

Gruß Matthias

Re: "Es pfiff" vor 25 Jahren im Edertal (m5B)

geschrieben von: Jörn

Datum: 17.10.18 08:09

MJK schrieb:
Hallo Jörn,

schöne Bilder. Da hat sich der Ausflug zum Pferdehof für euch beide gelohnt.

Auf dem dritten Bild sehe ich allerdings keine Vorsignale, sondern Ausfahrsignale.

Gruß Matthias
So was Blödes - du hast Recht: Es sollte natürlich "Formsignale" heißen... :-(