DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Heute möchte ich einige Aufnahmen aus der hessischen Stadt Frankfurt am Main
zeigen, die ich alle am 20. Juli 2001 aufgenommen habe. Im ersten Teil habe ich
Fotos vom Hauptbahnhof und der Schleife Hugo-Junkers-Strasse sowie einige
Eindrücke von der Zentralen Gleisbauwerkstatt Riederhöfe. Im zweiten Teil
werde ich mich von der Saalburgallee/Wittelsbacher Allee, Lokalbahnhof, Stadion
und der Triftstrasse melden.

Bild 1:
Triebwagen 690 auf der Linie 12 nach Schwanheim an der Haltestelle Münchener Strasse
am Hauptbahnhof…
https://farm2.staticflickr.com/1838/42346408790_a7ff93aec9_b.jpg


Bild 2:
Triebwagen 037 an gleicher Stelle auf der Linie 11 nach Höchst zur Zuckschwerdtstrasse…
https://farm2.staticflickr.com/1842/29217405667_ab65eab088_b.jpg


Bild 3:
Vor dem Hauptbahnhof steht Triebwagen 028 auf dem Weg nach Offenbach/Stadtgrenze
im Zuge der Linie 16…
https://farm2.staticflickr.com/1898/42346401980_25f518414a_b.jpg


Bild 4:
Als Fahrschule kam mir vor dem Hautpbahnhof der U-Bahntriebwagen 379 im
Oberflächenverkehr entgegen…
https://farm2.staticflickr.com/1860/44106734802_4aece29808_b.jpg


Mit der Linie 11 fuhr ich dann die gesamte Strecke bis zum Mainufer an der
Schiesshüttenstrasse in Fechenheim – Wagen 011 brachte mich dann zurück bis
zur Haltestelle Riederhöfe. Hier konnte ich dann von der Strasse aus einige Aufnahmen
von Arbeitsfahrzeugen der Gleisbauwerkstatt machen.

Bild 5:
An der Schiesshüttenstrasse in Fechenheim mit Wagen 011 auf der Linie 11…
https://farm2.staticflickr.com/1899/43436335564_47463ebd4a_b.jpg


Nun die Aufnahmen von der Gleisbauwerkstatt:

Bild 6+7:
Die beiden TALBO Schottertransportwagen 2125 und 2126 …
https://farm2.staticflickr.com/1900/44154814311_81d4944a0c_b.jpg


https://farm2.staticflickr.com/1841/43436324464_3d69f516a0_b.jpg


Bild 8-11:
Arbeitswagen 2014 (Credé 1954) und Arbeitsbeiwagen 2137 (Weichentransportwagen)
aus verschiedenen Blickwinkeln…
https://farm2.staticflickr.com/1890/43248917645_b74f680ab4_b.jpg


https://farm2.staticflickr.com/1870/43436315634_0ccd481c90_b.jpg


https://farm2.staticflickr.com/1884/43248909395_13828bf2de_b.jpg


https://farm2.staticflickr.com/1881/42346375460_437dd648c5_b.jpg


Bild 12+13:
Wagen 039 auf dem Wagen von Fechenheim nach Höchst an der Haltestelle Riederhöfe…
https://farm2.staticflickr.com/1890/42346370380_7692979f0c_b.jpg


https://farm2.staticflickr.com/1816/29217369417_b1ae8eca70_b.jpg


Mit der 11 ging es dann zurück bis zur Haltestelle Hugo-Junkers-Strasse. Dort
entstanden die beiden Aufnahmen von der Linie 12 in der gleichnamigen Schleife.

Bild 14:
https://farm2.staticflickr.com/1849/44154780591_dd8e0e033a_b.jpg
[

https://farm2.staticflickr.com/1857/29217354307_daf670e8b9_b.jpg


Mit dem Triebwagen 689 ging es dann über den Linienweg der „12“ bis zur Kreuzung
Wittelsbacher Allee/Saalburgallee.

Die Aufnahmen zeige ich dann im zweiten Teil.

Viel Spass mit den Aufnahmen – Gruss Harald.

Die gezeigten Fotos stammen von mir und das Urheberrecht liegt falls nicht anders gekennzeichnet bei mir.
Anmerkungen und Korrekturen zu meinem Beitrag sind willkommen und sogar gewünscht.

Eine Übersicht meiner Beiträge in den Foren findet man hier: [www.drehscheibe-online.de]

Harald Müller

Moin,

klasse, gerade wegen der „orangenen Fahrzeuge“, die
ja nicht immer im Fokus stehen.

Grüße aus dem (echten) Norden, Karl
Spitze. Herrliche Aufnahmen.

Ich selber bin ca. 100 Mal an der Gleisbauwerkstatt in Richtung Ostpark vorbeigejoggt. Leider konnte ich nie eine einzige Bewegung erkennen.

Freue mich auf Teil 2.