DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Bis zu 30 Teilnehmer haben am 6. Oktober 2018 die einmalige Möglichkeit, mit dem historischen Kittel-Dampftriebwagen CZm 1/2 31 der 1948 eingestellten Uerikon - Bauma-Bahn UeBB ab Zürich HB in zwei der drei riesigen Kieswerke links und rechts des Rheins einzufahren.

Unser Triebfahrzeug wurde 1980 nach jahrzehntelanger Remisierung wieder in Betrieb genommen. Hier ein Bild von der Lastprobefahrt, die von Zürich nach Birmensdorf und zurückführte. Noch fehlten die Anschriften:
2308_85_SBB-CZm-ZA69.jpg

Die Kiesausbeutung im grossen Stil begann in Hüntwangen, Wil und Weiach in den Jahren 1962/63. Bis nach 1975 wurden die damals 1200 t schweren Züge hauptsächlich von den ab 1920 in Dienst gestellten "Krokodil"-Lokomotiven gezogen.
2308_85_SBB-13254-13255-Dopp24.jpg

Immer wieder wurden die Kieszüge auch für Probefahrten mit neuen Lokomotivtypen eingesetzt, 1982 zum Beispiel mit den Re 4/4 IV 10101 und 10103:
2308_85_SBB-10101-10103-Str29.jpg

Das 1916 in Betrieb genommene Rhein-Kraftwerk Eglisau ist ein weiterer Höhepunkte der ganztägigen Ausfahrt mit dem Dampftriebwagen. Es war bis vor kurzem über ein 300 m langes Anschlussgleis an den Bahnhof Zweidlen angeschlossen, auf dem während 75 Jahren ein Plattformtraktor mit Akkus als Energiequelle verkehrte, hier bei einer Extrafahrt im Oktober 1987:
2308_85_Zw-Ta2.jpg

Letztmals im Oktober 1987 wurde ein SBB-Güterwagen über den anschliessend stillgelegten und teilweise abgebrochene Schrägaufzug zum unteren Teil der Anlage befördert. Vorgängig waren die Puffer zu entfernen, weil der Gklm-v sonst nicht durch das Tor gepasst hätte:
2308_85_Zw-K2-3.jpg

Nach all diesen historischen Fotos hier noch der Links zur Ankündigung der aktuellen Fahrt im Alpenlandforum: [www.drehscheibe-online.de]

Grüsse, Werner Hardmeier



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.09.18 23:42.
Tolle Bilder weiter so!

Vor einiger Zeit verkehrten vor einem Kieszug sogar einige Eem 923.