DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

welche 244er war En Nr 5 in Halle G?

geschrieben von: Steffen Hennig

Datum: 10.08.18 14:37

Hallo
Bei fb gab es ein Foto einer 244er wo nach der Nr gefragt wurd. Das Foto entstand am 8.5.81 im Bw Halle G und zeigt eine 244er ohne Vorbauten. Auf den ersten Blick sah es aus wie eine Zerlegung. Aber in diesem Zeitraum wurde keine E 44 in Halle zerlegt. Beim genaueren betrachten kann man eine Nr 5 an der Seite lesen und da wo der Vorbau war ist eine kleine Leiter dran montiert. Das deutet eher auf eine Heizlok bzw Energieversogungsgerät hin. Aber wurden die auch durchnummeriert wie bei den Dsp?
Also welche E 44 war En Nr 5 in Halle und hatte keine Vorbauten mehr als Gerät und war schon 1981 so umgebaut?
Leider fehlen mir da die Vergleichsfotos von den meisten Loks.
Als En Loks habe ich notiert:
244 045 Halle, später KMSt
244 049 Reichenbach
244 063 Mg Rothensee
244 069 Halle
244 102 Lpz Leutsch
244 112 Altenburg
244 113 Bln Pankow
244 123 Lpz Hbf
244 127 Lpz Wahren
244 146 Erfurt
244 178 Lpz Wahren
Gruß Steffen

Re: welche 244er war En Nr 5 in Halle G?

geschrieben von: BwG

Datum: 10.08.18 22:20

Hallo Steffen,

ich stelle mal 244 030 in den Raum. Die war bis 1981 noch in Weißenfals und ging dann als Ersatzteilspender, glaube für 244 128 nach Halle und danach als "Gerät" nach Erfurt. Das würde eigentlich soweit alles passen.

MfG BwG

Re: welche 244er war En Nr 5 in Halle G?

geschrieben von: TransLog

Datum: 11.08.18 00:52

Das EK BR E44 Buch dazu:

"Die schadhafte 244 030 (+ 30.9.81) diente in Erfurt ab 31.12.80 bis zur dortigen Verschrottung 1984 als Ersatzteilspender."


Gruß, Ulrich

Re: welche 244er war En Nr 5 in Halle G?

geschrieben von: leipzig-stoetteritz

Datum: 11.08.18 08:41

Hallo Steffen, ich kann Dir auch nicht weiterhelfen, aber für mich sieht das aus , als hätte man die Lok als Ersatzteilspender verwendet.
Ursprünglich kann sich das natürlich um ein Energieversorger gehandelt haben, vermutlich aber zu einen früheren Zeitraum.
Ein Innenleben scheint nicht mehr vorhanden zu sein. Auf dem Bild bei bahnbilder.de kann ich keine Leiter auf dem Vorbau erkennen, eventuell hast Du ein anderes Bild bei FB gesehen. Für mich sieht das aus, wie die Halterung eines Luftbehälters.

VG Jan H.

Re: welche 244er war En Nr 5 in Halle G?

geschrieben von: Steffen Hennig

Datum: 11.08.18 11:37

Hallo
Mein Tipp war ja die 244 045. Die war wohl von 9.81 bis 6.86 En in Halle und ging dann noch mal in den Einsatz und von 10.89 bis 5.90 wieder En in KMSt und heute in Hilbersdorf Museumslok. Aber war die in der Zeit in Halle schon so "nackig"
Und 244 030 kann ich ausschließen. Von der habe ich ein Foto vom 2.4.82 in Erfurt abgestellt noch mit Vorbauten und in viel besseren Zustand und Lack wie die gesuchte in Halle vom 8.5.81
Gruß Steffen



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.08.18 11:40.

Re: welche 244er war En Nr 5 in Halle G?

geschrieben von: vagabundulus

Datum: 11.08.18 14:18

Hätte jemand mal einen Link zu dem Foto? Danke.

Re: welche 244er war En Nr 5 in Halle G?

geschrieben von: leipzig-stoetteritz

Datum: 11.08.18 22:37

Als Laie muss ich noch mal fragen, wann der Zeitpunkt für das Zerlegungsdatum festgelegt wird.
Ist das der Beginn der Zerlegung oder das Ende d.h. wenn die letzte Schraube beim Verwerter ist.
Wie wäre der Status der hier angegebenen E 44 ? Könnte es sein, dass sie eventuell noch einen anderen Ort
geschleppt wurde?

Gruß Jan H.


wie man verlinkt weis ich nicht, bin Computeranalphabet



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.08.18 22:38.

Re: welche 244er war En Nr 5 in Halle G?

geschrieben von: Steffen Hennig

Datum: 12.08.18 08:38

Hallo
Ich glaube, eine Lok gilt als zerlegt, wenn der Rahmen zerschnitten wurde, oder angeschnitten ist.
Klar kann die Lok da in Halle noch woanders hin überführt wurden sein zum zerlegen.
Aber bei der besagten E 44 in Halle glaube ich ja eben nicht an eine Zerlegung, da ja auch keine Teile neben der Lok liegen.
Gruß Steffen

Foto der Lok

geschrieben von: Unstrutbahn

Datum: 13.08.18 09:30

Hallo,

nachfolgend ein Foto der gesuchten Lok.

Die abgestellte E44 am 08.05.1981 im Bw Halle G. Dahinter steht der ET 25 201 (Foto: Klaus Pollmächer)

http://unstrutbahn.startbilder.de/1200/eine-abgestellte-e44-am-08051981-330524.jpg

Re: welche 244er war En Nr 5 in Halle G?

geschrieben von: Sachsenstolz

Datum: 13.08.18 14:16

Hallo Steffen,

ich denke, die 244 045 wird es nicht gewesen sein, denn Rampp schreibt in seinem Buch zur BR E44 dazu, dass diese Lok ab Juni 1980 als Reservelok und von September 1981 bis Juni 1984 als EVG in Halle diente. Eine Reservelok in diesem Zustand (siehe Bild im Beitrag von @Unstrutbahn) ist schwer vorstellbar.

Uwe

Re: welche 244er war En Nr 5 in Halle G?

geschrieben von: Steffen Hennig

Datum: 13.08.18 17:20

Hallo
Ja aber welche ist es denn dann?
Gruß Steffen

Re: welche 244er war En Nr 5 in Halle G?

geschrieben von: Steffen Hennig

Datum: 13.08.18 18:36

Hallo
Wenn ich jetzt nach dem Ausschlußverfahren gehe, kommen nur noch diese 4 Loks in Frage:
244 049 z 1979 danach En Reichenbach
244 063 z 1977 danach En Mg Rothensee
244 102 z 3.82 danach En Lpz Leutsch
244 112 z 79 danach En Altenburg
Kann man von denen auch noch welche ausschließen?
Gruß Steffen

Re: welche 244er war En Nr 5 in Halle G?

geschrieben von: Sachsenstolz

Datum: 13.08.18 20:54

@ Steffen.

mein "heißer" Kandidat ist, obgleich Rampp schreibt, dass die Lok wohl nur im Raw Dessau gestanden haben könne, die 244 112! Belegen kann ich es aber leider nicht ;-((

Uwe

Re: welche 244er war En Nr 5 in Halle G?

geschrieben von: Hauptsekretär

Datum: 13.08.18 21:44

Hallo,

die Lok ist am Schuppen 5 des Bw Halle-P aufgenommen. Am selben Standort habe ich sie schon am 12.5.1980 abgelichtet.
Die Loknummer kenne ich leider auch nicht.

http://abload.de/img/dsd_15i7ib9.jpg

Grüße Henry

Re: welche 244er war En Nr 5 in Halle G?

geschrieben von: leipzig-stoetteritz

Datum: 13.08.18 22:14

Hallo Steffen, ich muss mich nochmal einklinken. Ich würde die 049 ausschließen, die steht komplett mit Vorbauten in Falkenberg.
Ich glaube nicht, dass Herr Falz die erst komplettiert hat.
Die 102 stand auch komplett mit Vorbauten Anfang der 90er hinterm Schuppen 4 ( wenn ich die nicht verwechsele)

Dann würde noch die 063 übrig bleiben. Die 112 stand doch bestimmt bis zur Wende in Altenburg.

Gruß Jan H.

Re: welche 244er war En Nr 5 in Halle G?

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 13.08.18 22:17

die 063 hatte auch noch ihre Vorbauten und stand auch vor 1980 schon in Mg-Rv.

MfG

"Weiss jemand ob DR Kesselwagen auch durch die BRD gefahren sind. Von Güterwagen weiss ich, dass sie auch in der BRD unterwegs waren, aber Kesselwagen ?"
Aus: [www.stummiforum.de]
(:-O???)
meine aktuelle Hymne: [www.youtube.com]

Re: welche 244er war En Nr 5 in Halle G?

geschrieben von: Steffen Hennig

Datum: 13.08.18 22:43

Hallo
Dann stand die gesuchte also auch schon 1980 so in Halle rum.
Was ist denn mit 244 054? Die stand 1991 in genau diesem Zustand ohne Vorbauten und fast identischen Anschriften in Leipzig Wahren zum zerlegen. Kann es die sein? Soll die seit 1980 so irgendwo rumgestanden haben?
Gruß Steffen

Re: welche 244er war En Nr 5 in Halle G?

geschrieben von: leipzig-stoetteritz

Datum: 13.08.18 23:20

ich dachte in Wahren wäre die letzte die 127 gewesen, die wurde dann dort zerlegt.

Re: welche 244er war En Nr 5 in Halle G?

geschrieben von: Steffen Hennig

Datum: 14.08.18 06:47

Hallo
Ja 244 127 war in Wahren und wurde da 2.98 erst zerlegt. Aber die hatte ja auch ihre Vorbauten drauf, genau wie 244 178 die 92 in Wahren zerlegt wurde.
Ich lese gerade in dem Heft" Die DR vor 25 Jahren, 1980" über die ersten zu En umgebauten 244er.
Da steht das 1980 die ersten 4 244 063, 073, 123 u 178 waren. Weiter zu lesen ist, das 1980 die ex 244 112 vom Bw Halle P zum En für Bw Halle P werden sollte, aber der Umbau sich verzögerte und der Umbau schließlich 1989 gemacht wurde für Bw Altenburg. Kann es sein, das die 1980 schon angefangen hatten und die Vorbauten runter nahmen für den Umbau. Diese können ja später wieder drauf gekommen sein.
Also 244 112 ein heißer Kandidat.
Gruß Steffen



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.08.18 07:12.

Re: Foto der Lok

geschrieben von: Lutz!

Datum: 19.08.18 09:22

Standort ist die nordliche Seite der Lokhalle 5 im Bw Halle P und nicht im Bw Halle G.

Lutz



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.08.18 09:23.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -