DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Achristo's Foto-Historama: Historische Beiträge mit Fotos und Texten aus der Welt der Privatbahnen, Werksbahnen, Feldbahnen, städtischen Verkehrsbetrieben und der DB.

Am 5. April 1971 machten wir von Bad Reichenhall aus eine Bahnfahrt nach Oberammergau. Uns interessierte die Strecke, die bis zum 31. Juli 1938 als elektrische Privatbahn durch die Lokalbahn AG München betrieben worden war, aber auch die dort eingesetzten Elektrolokomotiven der Baureihe 169, die ebenfalls alle noch aus der Privatbahnzeit stammten.

Nachmittags ging es dann zurück nach München, wo uns weitere Eisenbahn-Objekte interessierten.

43-1 Oberammergau 05041971.jpg

Lok 169004 ist soeben mit ihrem Personenzug in Oberammergau eingetroffen, 5. April 1971.

43-4 Oberammergau 05041971.jpg

Blick vom Querbahnsteig des Kopfbahnhofs Oberammergau auf den Zug mit 169004 und die gepflegten Bahnhofsanlagen, 5. April 1971.

43-3 Oberammergau 05041971.jpg

Lok 169004 beim Umsetzen in Oberammergau, 5. April 1971.

43-6 Oberammergau 05041971.jpg

Der Personenzug steht nun für die Rückfahrt nach Murnau bereit in Oberammergau, 5. April 1971.

43-5 Oberammergau 05041971.jpg

Vom ersten Personenwagen aus entstand in Oberammergau dieses Foto durch das Führerhaus der 169004, 5. April 1971.
43-8 Murnau 05041971.jpg

Eine Stunde später waren wir dann mit dem von Lok 169004 bespannten Zug wieder zurück im Bahnhof Murnau, 5. April 1971.

43-7 Weilheim 144024 05041971.jpg

Auf der Rückfahrt nach München entstand in Weilheim aus dem Zugfenster noch dieses Foto zweier 144er, vorn 144024, 5. April 1971.

Alle nicht anders gekennzeichneten Aufnahmen stammen von mir und unterliegen dem Urheberrecht
Andreas Christopher (Achristo) im Internet: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Übersicht Achristo's Foto-Historama: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Hallo Achristo,

danke für den interessanten Bilderbogen!

achristo schrieb:

Auf der Rückfahrt nach München entstand in Weilheim aus dem Zugfenster noch dieses Foto zweier 144er, vorn 144024, 5. April 1971.

Im Hintergrund ist auch noch eine rangierende 160 zu sehen....

Mit freundlichem Gruß
Stefan P.

Spur 0 - was sonst?

Meine Beiträge im HiFo: [www.drehscheibe-foren.de]
Hallo,
schön, dass du mit Deinem Beitrag mal wieder "bei mir Zuhause" vorbeigeschaut hast. Angesichts der Tatsache, das in den Mitt-70ern eigentlich kaum ein E69-Planzug ohne Fotobegleitung fuhr, kommt hier im Hifo eigentlich immer recht wenig.

Ein paar Dinge sind mir aufgefallen: Die Zuggarnitur besteht offensichtlich aus zwei grünen Mitteleinstiegswagen. Man hat ja immer so das Klischee der 2 Silberlinge, die auch die Regel waren, dennoch gab es sehr viele "bunte" Ausnahmen. Ein Zug (samt Lok) in Grün ist dabei allerdings schon eine Ausnahme gewesen.

Den Blick würde ich gerne mal auf die Scheinwerfer der Lok richten. Die Vierer fuhr ihr ganzes Leben mit diesen bemerkenswerten Zeiss-Scheinwerfern, die wohl schon auf der LAG4/I montiert waren. Ich wage mal die freche These, die waren das schönste an dieser Lok, die sich ansonsten nie so richtig zwischen der schlichten Grazie der Schwestern 01 - 03 und der bulligen Funktionalität der "großen Schwester" 05 entscheiden konnte. Der lächerliche Probeller auf dem Vorbau, den Du so schön dokumentiert hast, gehört zu den Merkwürdigkeiten der Lok. Der ist bis heute genauso verbogen.

An der Stelle sei erwähnt, dass die Lok im Sommer jedes zweite Wochenende (Sonntag, 11 Uhr) zur Besichtigung offen steht und dabei gerne sehr individuell begutachtet werden kann. Wenn ich es richtig im Kopf hab, dann am Sonntag in einer Woche wieder, mit mir auf dem Führerstand.

Eine Frage bleibt: Gegenzug und Vorbeifahrt am Bw Murnau blieben unfotografiert?

Beste Grüße
Bernd

Bernd Mühlstraßer

Ein paar VIDEOS der BAUREIHE E69 - hier:

[www.youtube.com]

oder wie wär´s mit der E69-Facebook-Seite unter dem Suchbegriff: Die Baureihe E69

Re: Endlich mal wieder Besuch auf meiner Heimatstrecke

geschrieben von: achristo

Datum: 04.08.18 07:18

Bernd Mühlstraßer schrieb:
Eine Frage bleibt: Gegenzug und Vorbeifahrt am Bw Murnau blieben unfotografiert?

Beste Grüße
Bernd
Servus Bernd,

ja, beides habe ich damals nicht fotografiert. Es war Anfang April und noch ziemlich kalt, wie an den Schneeresten zu erkennen. Da konnte ich wohl nicht das Fenster während der Fahrt aufreißen, ohne andere Fahrgäste zu belästigen.

Viele Grüße aus Frankfurt
Andreas

Alle nicht anders gekennzeichneten Aufnahmen stammen von mir und unterliegen dem Urheberrecht
Andreas Christopher (Achristo) im Internet: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Übersicht Achristo's Foto-Historama: [www.achristo.homepage.t-online.de]