DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

bo-E.Bilder: 140 260 bis 140 269 (m10B)

geschrieben von: bo

Datum: 11.07.18 19:43

... hier der Verweis auf die bisher veröffentlichten Teile:

140 001 bis 009, 140 010 bis 019, 140 020 bis 029, 140 030 bis 039, 140 040 bis 049, 140 050 bis 059, 140 060 bis 069, 140 070 bis 079, 140 080 bis 089, 140 090 bis 098
140 100 .... 109, 140 110 ..... 119, 140 120 .... 129, 140 130 bis 139, 140 140 .... 149, 140 150 ..... 159, 140 160 bis 169, 140 170 .... 179, 140 182 bis 189, 140 190 .... 198
140 200 .... 209, 140 211 ..... 219, 140 220 .... 229, 140 230 .... 239, 140 240 .... 249, 140 251 bis 259




Auch die in dieser Folge behandelten Fahrzeuge hatten mit Köln und Dortmund ihren ersten Einsatzort. 140 262, 140 263, evtl. auch 140 264, sowie 140 268 und 140 269 blieben bis zur Umstationierung nach Seelze kurz vor ihrer Ausmusterung fast vierzig Jahre dem Heimat-Bw Köln-Deutzerfeld treu.



http://www.br141.de/bo-Eisenbahnbilder/data/media/1/02147_140_09B_30-db.jpg

140 260 wartet in der Abenddunkelheit des 02.04.1979 mit 5931 in Stuttgart Hbf auf Abfahrt.



http://www.br141.de/bo-Eisenbahnbilder/data/media/2/03240_140_09B_33-b.jpg

In der Halle ihres zum Aufnahmezeitpunkt Heimat-Bw Offenburg befindet sich 140 261 am 28.04.1979 zu vmtl. Fristarbeiten. Die Lokomotive befindet sich evtl. noch abgestellt in Mukran (Sichtung vom Dezember 2016).



http://www.br141.de/bo-Eisenbahnbilder/data/media/4/10476_140_09B_35_b.jpg

140 262 verlässt am 19.04.1988 um 11:31 Uhr mit einem Güterzug den Schwarzkopftunnel in Richtung Aschaffenburg auf der Spessartrampe bei Heigenbrücken.



http://www.br141.de/bo-Eisenbahnbilder/data/media/2/02270_140_09B_38-b.jpg

140 263 zeigt sich hier am 04.04.1979 in ihrem langjährigen Heimat-Bw Köln-Deutzerfeld.



http://www.br141.de/bo-Eisenbahnbilder/data/media/4/11745_140_09B_39_db.jpg

140 264 ist mit einem Autotransportzug am 04.01.1989 um 12:35 Uhr bei München-Langwied unterwegs, im Hintergrund verschwindet 212 146 auf einer Solofahrt.



http://www.br141.de/bo-Eisenbahnbilder/data/media/4/07670_140_09B_40-b.jpg

140 265 befördert am 13.08.1985 um 13:12 Uhr bei Porta-Westfalica auf der Magistrale Hannover - Ruhrgebiet einen Güterzug.



http://www.br141.de/bo-Eisenbahnbilder/data/media/1/04045_140_09B_42-db.jpg

140 266 ist am 11.07.1979 solo in Bremen Hbf abgelichtet worden, links im Hintergrund 141 348, rechts 103 241.



http://www.br141.de/bo-Eisenbahnbilder/data/media/4/14998_150_02B_49-b.jpg

Auf einer eher suboptimalen Aufnahme wird 140 267 im Schlepp von 150 062 vor einem Militärtransport am 29.05.1991 um 10:07 Uhr bei Ensingen bewegt. Eigentlich wollte ich hier ein Foto zeigen, welches 140 267 im Mai 1977 mit Unfallschäden im Bw Seelze zeigt - allerdings ist das entsprechende Papierbild gerade verschollen ...



http://www.br141.de/bo-Eisenbahnbilder/data/media/1/15125_140_09B_44-db.jpg

140 268 steht am 03.06.1991 mit einem Zug bestehend vmtl. aus Schadwagen in München Holzkirchner Bf.



http://www.br141.de/bo-Eisenbahnbilder/data/media/2/05887_140_09B_45-db.jpg

Die langjährige Kölner 140 269 fotografiert am 08.08.1980 in ihrem Heimat-Bw Köln-Deutzerfeld - hinten 215 039.




Und hier noch einmal der Link auf die Portraits von

140 001 bis 009, 140 010 bis 019, 140 020 bis 029, 140 030 bis 039, 140 040 bis 049, 140 050 bis 059, 140 060 bis 069, 140 070 bis 079, 140 080 bis 089, 140 090 bis 098
140 100 .... 109, 140 110 ..... 119, 140 120 .... 129, 140 130 bis 139, 140 140 .... 149, 140 150 ..... 159, 140 160 bis 169, 140 170 .... 179, 140 182 bis 189, 140 190 .... 198
140 200 .... 209, 140 211 ..... 219, 140 220 .... 229, 140 230 .... 239, 140 240 .... 249, 140 251 bis 259


und die Verweise zu meinen DSO-Inhaltsverzeichnissen der Baureihen 110 bzw. 141:

bo-Inhaltsverzeichnis DB-Baureihe E10/110/112/113/114/115
bo-Inhaltsverzeichnis DB-Baureihe E41/141

sowie der Link zum letzten Beitrag der Serie zur Baureihe 120 mit Verweisen zu den anderen Teilen:

120 160 (m2B)



mfg bo

Re: 140 267 (1 B.)

geschrieben von: Nobbi

Datum: 11.07.18 22:20

bo schrieb:
Eigentlich wollte ich hier ein Foto zeigen, welches 140 267 im Mai 1977 mit Unfallschäden im Bw Seelze zeigt - allerdings ist das entsprechende Papierbild gerade verschollen ...
Vielleicht taucht das Bild ja bis zum Ende der Serie wieder auf, würde ich gerne sehen. 140 267 müsste zu dem Zeitpunkt schon o/b gewesen sein, dürfte also bis auf den Stirnwandaufstieg so ausgesehen haben, wie auf meinem Foto:

http://www.lokfotos.de/fotos/1989/1003/09963.jpg

Zusammen mit 140 474 und 404 verlässt sie hier das Bw Köln-Deutzerfeld. Ich meine mich zu erinnern, dass die drei Loks auf Gleis 6 des Bahnhofs Deutz Kopf machten und gen Kalk Nord entschwanden.

Re: 140 267 (1 B.)

geschrieben von: Der Bahns

Datum: 11.07.18 23:33



In meiner Diasammlung befindet sich folgendes undatiertes Bild der 140 267, arg ramponiert in Lehrte.
(auf die Schnelle mit der Digi vom Guckbrett abfotografiert - nur als Info gedacht)


Bei Ulrich Buddes "Bundesbahnzeiten" wird der Unfall in Lehrte hier behandelt: Bild 17 - 140 267 in Lehrte am 21.05.1977




DSC_0005 - 800.jpg

140 267 in Lehrte (Bildautor J. Hörstel)

.



Gruß von Wolfgang

BR 150 - BR 140/110

geschrieben von: VictorPM

Datum: 11.07.18 23:52

bo schrieb:
http://www.br141.de/bo-Eisenbahnbilder/data/media/4/14998_150_02B_49-b.jpg

Auf einer eher suboptimalen Aufnahme wird 140 267 im Schlepp von 150 062 vor einem Militärtransport am 29.05.1991 um 10:07 Uhr bei Ensingen bewegt.
Auf diesem Bild fällt mir jetzt etwas auf. Stimmt es daß die Aufbau einer 150 höher ist als die einer 140 oder 110?

Gruß, Victor

NL

Re: BR 150 - BR 140/110

geschrieben von: Ralf Lev.

Datum: 12.07.18 08:22

Guten Morgen,

ich habe zwar jetzt keine Zeichnungen mit Maßangaben vorliegen, aber dieses Bild der Eisenbahnstiftung (Lokzug bei Hamm) scheint den Verdacht zu bestätigen. Die E 40 128, 113 311 und E 41 001 sehen etwa gleich hoch aus, die E 50 091 ist deutlich sichtbar höher.

Vielleicht hat noch jemand genaue Maße

Grüße aus LEV
Ralf

Stehende Coils bei Bild 6?

geschrieben von: Markus Richta

Datum: 12.07.18 08:38

Hallo,

danke für die tolle Serie auch mit dieser Baureihe.

Bild 6 mit 140 265 und dem Coil-Zug finde ich interessant. Hinter der Lok sind Wagen mit stehenden Coils zu erkennen - auf den darauf folgenden Wagen sind die Coils wieder liegend verladen. War es da dem Kranbediener im Walzwerk langweilig und er wollte mal was anderes machen oder was ist der Hintergrund für die stehenden Coils?

Grüße
Markus

Re: BR 150 - BR 140/110

geschrieben von: Martin

Datum: 12.07.18 13:32

Hallo,

auf der Seite Bundesbahnzeit findest Du bei den Bauartunterschieden der 140 und 150 auch die Zeichnungen mit Maßen. Wenn ich das richtig entziffert habe, ist die Höhe bis zur Dachoberkante (ohne Dachaufbauten) bei der 140 3,845 m, bei der 150 dagegen 3,945 m.

Viele Grüße

Martin

Re: schöner bunter Lokzug!

geschrieben von: VictorPM

Datum: 12.07.18 15:09

Und in den Originalfarben sieht man es noch deutlicher. Der ganze Lokkasten (grün) scheint "angehoben" weil der Rahmen höher ist.

Gruß, Victor

NL