DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Nun der 3. Teil mit Fotos von der WEG- „Nebenbahn Amstetten – Laichingen (AmL)“ im Mai 1975.

Link zum Teil 1: [www.drehscheibe-online.de]
Link zum Teil 2: [www.drehscheibe-online.de]
Link zum Teil 4: [www.drehscheibe-online.de]

Der Teil 4 folgt demnächst.

Viele Grüße
Dieter

AmL  Dieter Riehemann 7543_5.jpg
T 37 mit VS 150 am 07.05.1975 zwischen Amstetten und Oppingen

AmL  Dieter Riehemann 7543_13.jpg
T 37 zwischen Amstetten und Oppingen, 07.05.1975

AmL  Dieter Riehemann 7543_15.jpg
T 37 am 07.05.1975 zwischen Amstetten und Oppingen am 07.05.1975

AmL  Dieter Riehemann 7543_22A.jpg
T 34 mit einem GmP am 07.05.1975 zwischen Oppingen und Amstetten. Die drei Güterwagen weisen recht typisch auf die wesentlichsten Beförderungsgüter der Meterspurbahn hin: Stückgut, Holz, Düngemittel/Getreide; daneben hatte der Militärverkehr noch etwas Bedeutung.

AmL  Dieter Riehemann 7543_26A.jpg
T 37 als PmG zwischen Oppingen und Amstetten am 07.05.1975. Den später verbreiterten Einschnitt nutzen heute Museumsbahn und Straße in Parallelführung

Alle Fotos stammen, wenn nichts anderes angegeben ist, von mir und sind urheberrechtlich geschützt.




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:06:20:09:23:00.
AmL  Dieter Riehemann 7543_33A.jpg
An der Laichinger Tiefenhöhle hatte man 1964 die Lok 2s als Denkmal aufgestellt. Am 08.05.1975 hinterließ sie schon einen recht ungepflegten Eindruck. 1977 übernahm das Marxzeller Museum die Lok, bevor sie 2002 zum UEF- Albbähnle kam. Irgendwann soll sie wieder auf dem noch als Museumsbahn bestehenden Reststück Amstetten – Oppingen ihrer alten Heimatstrecke zum Einsatz kommen

Alle Fotos stammen, wenn nichts anderes angegeben ist, von mir und sind urheberrechtlich geschützt.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:06:19:07:36:47.

VS 150 kürzlich verschrottet

geschrieben von: Schwellenleger

Datum: 19.06.18 08:55

Hallo Dieter,

wieder interessante Bilder aus einer längst vergangenen Zeit.
Das Motiv vom ersten Bild dieses Beitrages läßt sich nun nicht mehr nachstellen: der "Dicke", der in seinen Abmessungen den normalspurigen Auwärthern entsprechende Beiwagen VS 150 wurde vor ca. 5 Wochen bei der ehemaligen Diskothek in Offenburg verschrottet.

Mit freundlichen Grüßen
Schwellenleger

Bild 4 ist super! (o.w.T)

geschrieben von: 012 055-0

Datum: 19.06.18 13:56

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
...es grüßt im 3/4 Takt
https://abload.de/img/012055-0fyug0.jpg
.
Fototaschenbilder bitte an diesen Beitrag anhängen:[www.drehscheibe-foren.de]