DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Vor genau 44 Jahren: Große Lok - und kleiner Lokführer

geschrieben von: NAch

Datum: 13.06.18 22:30

14.06.1974

https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_136971-1c83ee6c4.jpg
Mensch und Maschine


Mit Berliner Grüßen

Achim
Link zu allen meinen Bildern in der Galerie: [www.drehscheibe-online.de]
Link zur Beitragsübersicht: (Hinweis: mit der Galerieumstellung zum 08.04.2017 führen einige Galerielinks in den Beiträgen in die Irre)
[www.drehscheibe-online.de]
Link Ottbergen April 1976 , Link Ottbergen Mai 1976
Lieber Achim,

der Lokführer (kein Möchtegern!) an der Lok ist wirklich etwas klein, man kann ihn ja gar nicht erkennen. Wie war es denn an der Donau, wie war das Wetter?

…natürlich nicht, jetzt mal ernsthaft.

Ich würde sagen, dass Dir da eine durchaus spannende Bildkomposition gelungen ist! Ansprechende Fotos aus gewagten Perspektiven sieht man hier viel zu selten.

Ich freue mich auf weitere Bilder von Dir aus Dillingen/Saar und anderenorts!



Schöne Grüße,
Marc



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.06.18 12:45.
Zu dieser Zeit gab es auch in Goslar einen "Lokzwerg", der angeblich auf der Dampflok immer eine Fußbank dabei hatte, fuhr aber meistens Schienenbus. Privat war er als Skoda-Fahrer der absolute Exot.
Solche Zwerge gab es wohl in jeder Dienststelle. Unser Bonsai brauchte auch eine Fußbank um bei seiner 50er über den Steuerbock schauen zu können.

An die Besteller von Verkehrsleistungen: Wer eine werksneue Mercedes S-Klasse bestellt sollte nicht nur einen Trabant bezahlen wollen.