DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Achristo's Foto-Historama: Historische Beiträge mit Fotos und Texten aus der Welt der Privatbahnen, Werksbahnen, Feldbahnen, städtischen Verkehrsbetrieben und der DB.

Link zu Teil 1 [www.drehscheibe-online.de] mit Geschichte, Fahrplan und Schwarzweißfotos aus 1973

Heute geht es mit Farbfotos weiter.

Hameln VT1 1978 Söhnlein.jpg

Die Reisezüge waren alle bis nach Hameln durchgebunden. Dort steht VT1 im Jahr 1978 mit einem Zug nach Kirchbrak bereit (Foto: Walter Söhnlein)

Hameln V22-01, BI130+131 Münchhausen-Ex Söhnlein.jpg

Zeitweise fuhren lokbespannte Züge unter dem Namen "Münchhausen-Express" auf den VEV. Hier wird der Zug mit Lok 22-01 und den BI 130 + 131 in Hameln bereitgestellt (Foto: Walter Söhnlein)

Emmerthal 1966 Söhnlein.jpg

In Emmerthal übernahmen 1966 die Loks 41 und 43 der alten VEE einen Sonderzug (Foto: Walter Söhnlein)

Bodenwerder-K VT1 1978 Söhnlein 1.jpg

In Bodenwerder-Kemnade stand 1978 der gut mit Reisenden und Gepäck gefüllte VT1 am Bahnsteig zur Fahrt nach Hameln (Foto: Walter Söhnlein)

Bodenwerder-K VT1 Söhnlein 1.jpg

Wenige Jahre zuvor war es der alte VT1, der an der gleichen Stelle abgelichtet wurde (Foto: Walter Söhnlein)
Bodenwerder-K VT1 071970 Söhnlein.jpg

Ein weiteres Foto des alten VT1, einem Uerdinger-Prototyp, der von der Tecklenburger Nordbahn ins Weserbergland gelangte (Foto: Walter Söhnlein)

VEV4 VT150 Bodenwerder-Kemnade N2884 14071973.jpg

Am 14. Juli 1973 stand VT 150 ex Bayer-Bahn in Bodenwerder-Kemnade (Foto: Andreas Christopher)

Bodenwerder-K VT1 1978 Söhnlein.jpg

Im Jahre 1978 war es der neue VT1, der in Bodenwerder-Kemnade stand (Foto: Walter Söhnlein)

Bodenwerder-K VT101 Söhnlein 2.jpg

Der VT101 stammte noch von der alten VEE und wurde von einem Schrotthändler übernommen, hier in Bodenwerder-Kemnade (Foto: Walter Söhnlein)

Bodenwerder-K VT101 Söhnlein.jpg

Der VT101 war ein recht formschöner Triebwagen, erbaut 1942 von der Waggonfabrik Dessau (Foto: Walter Söhnlein)

Fortsetzung folgt

Edit: Korrektur Herkunft des alten VT1

Alle nicht anders gekennzeichneten Aufnahmen stammen von mir und unterliegen dem Urheberrecht
Andreas Christopher (Achristo) im Internet: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Übersicht Achristo's Foto-Historama: [www.achristo.homepage.t-online.de]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:04:27:09:17:34.
Abwechslungsreicher Fuhrpark bei dieser Bahn, offensichtlich! Wie das bei Privatbahnen früher halt so üblich war...

Danke fürs Zeigen
Jörn.
Ich erinnere mich noch ein einen Fernsehbericht des NDR zur Dampfabschiedsfahrt. Existiert der noch irgendwo ?
achristo schrieb:

Ein weiteres Foto des alten VT1, einem Uerdinger-Prototyp, der von der Hohenzollerischen Landesbahn ins Weserbergland gelangte (Foto: Walter Söhnlein)

Hallo Andreas,

zunächst mein Dank für die Fotos von dieser Bahn, die ich auch recht oft besucht habe. Die Bildunterschrift zum Foto vom VT 1 ist allerdings nicht korrekt. Der Schienenbus stammte keineswegs von der HzL, sondern wurde 1951 von der Tecklenburger Nordbahn fabrikneu erworben und 1970 an die VEV verkauft. Von der HzL hingegen stammte der 1977 zur VEV gekommene VT 1 in 2. Besetzung. Dieser Schienenbus war der ex HzL-VT 10 in 2. Besetzung, 1976 ex DB-VT 798 794. Damals gab es einen Fahrzeugtausch-Ringtausch, in dessen Ergebnis die HzL den MAN-Schienenbus VT 150 der VEV (1972 ex Esb Köln-Mülheim - Leverkusen) erhielt (HzL-VT 6 in 2.Besetzung).

Viele Grüße
Dieter

Alle Fotos stammen, wenn nichts anderes angegeben ist, von mir und sind urheberrechtlich geschützt.
Ganz herzlichen Dank für diese wunderbaren Bilder aus den siebzigern. Der alte Schienenbus der TN war ein echtes Schmuckstück. Ein Traum, wenn man damit noch einmal über Kleinbahngleise in Sandbettung fahren könnte.





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:04:28:09:58:11.
Herzlichen Dank für diese herrlichen Aufnahmen im Teil 2 von dieser Bahn. Die Fotografen haben ein richtiges Auge für den Moment gehabt.

Wenn es auch die Bahn nicht mehr in dieser Form gibt, so blieb das Allersheimer Pils aber noch erhalten.:)))

Freue mich schon auf die Fortsetzung.

Gruß
Martin