DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Der Warenverkehr mit Juist lief natürlich zwingend auch über die Inselbahn und nach Ankunft des Frachtschiffs war dann reger Güterzugbetrieb auf der Meterspurstrecke zu sehen, für den die Dieselloks und manchmal auch Triebwagen herangezogen wurden. Der Güterumschlag (auf Pferdefuhrwerke!) erfolgte ganz überwiegend am Dorfbahnhof, aber an den Hellerwiesen gab es zusätzlich noch die sogar mit einer Krananlage ausgestattete Ladestelle „Dellert“. Erwähnenswert waren aber auch die besonderen Gepäckzüge (meistens als Vorzug zu den Reisezugfahrten), denn nur kleines Handgepäck durfte (und darf) von den Reisenden selbst auf die Fährschiffe mitgenommen werden.

In diesem 3.Teil zeige ich Fotos vom Güterverkehr mit Diesellok. Die nächsten beiden Teile widmen sich dann den Triebwagen als „Mädchen für alles“ auf der Inselbahnstrecke.

Link zum Teil 1: [www.drehscheibe-online.de]
Link zum Teil 2: [www.drehscheibe-online.de]
Link zum Teil 4: [www.drehscheibe-online.de]
Link zum Teil 5: [www.drehscheibe-online.de]
Link zum Teil 6: [www.drehscheibe-online.de]
Link zum Teil 7: [www.drehscheibe-online.de]

Viele Grüße
Dieter

1 IB Juist  Dieter Riehemann 7534_6.jpg
Lok „Carl“ mit einem Güterzug zwischen der Ladestelle Dellert und dem Beginn der Pfahljochstrecke, 02.05.1975

2 IB Juist  Dieter Riehemann 7534_26.jpg
Güterzug mit Lok „Carl“ am 02.05.1975 in Höhe der Betriebswerkstatt. Im Hintergrund der Dorfbahnhof; dieser Blick wurde kurze Zeit später durch einen neuen Deich mit Tordurchfahrt für die Inselbahn versperrt

3 IB Juist  Dieter Riehemann 79014_29.jpg
Am 29.04.1979 war der neue Deich am Dorfbahnhof fertiggestellt, als ihn Lok „Heinrich“ mit einem Güterzug zum Anleger passiert hatte

4 IB Juist  Dieter Riehemann 79014_35.jpg
Lok „Heinrich“ mit einem Flachwagen nahe der Ladestelle Dellert am 29.04.1979

5 IB Juist  Dieter Riehemann 79015_14.jpg
Lok „Carl“ mit einem Güterzug nahe dem Dorfbahnhof am 30.04.1979. In aller Regel wurden die Güterzüge in Richtung Anleger gezogen und in Richtung Dorfbahnhof geschoben

Alle Fotos stammen, wenn nichts anderes angegeben ist, von mir und sind urheberrechtlich geschützt.




5-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.04.18 10:08.
6 IB Juist  Dieter Riehemann 79016_22.jpg
Lok „Heinrich“ mit einem Güterzug am 30.04.1979 zwischen Dorfbahnhof und Ladestelle Dellert

Alle Fotos stammen, wenn nichts anderes angegeben ist, von mir und sind urheberrechtlich geschützt.
Klasse!

Vielen Dank dafuer!

Peter

Ich will gar nicht, dass mich jeder mag - im Gegenteil: Die Sympathie oder Zuneigung gewisser Menschen waere mir hochgradig peinlich.

Wenn Sie Rechtschreibfehler finden, so beachten Sie bitte, dass diese beabsichtigt sind. Es gibt immer Menschen, die nach Fehlern suchen. Und ich versuche, allen Lesern etwas zu bieten. Zudem biete ich Patenschaften fuer meine Fehler an.

Fuer manche Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt, fuer manche nicht mal bis zur Tuer.
Juist -- Was für ein Genuss, Dieter!

Liebe Grüße aus Duisburg
Malte

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Allen Menschen recht getan - ist eine Kunst, die niemand kann (Quelle unbekannt)
Gröt ut Hamborg
Kai __________Spur N 4ever
Hallo Dieter,

Höchstens interessant diese kleine Schmalspurbahnen, etwas anders als die BR 41.44.50.51.52 und andere Kriegsloks.
Die Juistbahn fördert den Turismus.
mfG aus Mons
José



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.04.18 09:42.
Man kommt aus dem Staunen nicht heraus! Herzlichen Dank für diesen schönen Inselbahn-Beitrag!

Grüße

"Es ist die Erkenntnis, dass der Pendler im öffentlichen Verkehrssystem sehr ungern umsteigt. Er fährt nicht mit dem Omnibus zum DB-Zug, dann zum Hauptbahnhof um dann wieder in die Strassenbahn zu wechseln um in die Stadt zu kommen."
Dr. Ing. Dieter Ludwig