DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Moin,

heute ich es genau 50 Jahre her, daß ich nach meiner Rückkehr aus dem Ländle (Schwaikheim, Backnang) erstmals wieder das Bw Flensburg besucht habe.

Aus diesem Grund habe ich meinen Beitrag von vor 10 Jahren wieder mit Bildern versehen:

[www.drehscheibe-online.de]

Für den Fall, daß sich jemand für die 41er des Bw Flensburg der Jahre 1967/1968 interessieren sollte:

[www.drehscheibe-online.de]

Viel Spaß beim (Wieder)Anschauen!

Gruß
Detlef


Moin Detlef,

schön, dass Du die Fotos in den Beiträgen von 1967/68 revitalisiert hast! Fotos von Kohle-41ern sehe ich immer gern, egal was für einen Kessel die Maschinen haben! Und den Dampfbagger im Einsatz betrachte ich für 1968 als absolute Sensation!

Gruß
Klaus
Moin Detlef,

schön, dass Du dem alten Bericht wieder "Leben eingehaucht" hast. Ihn kannte ich noch nicht. Wie auch? Es war vor meiner HiFo-Zeit. An das Bw Flensburg habe ich nur noch sehr schwache Erinnerungen. Zu Zeiten des "FLEX" war ich einmal aus dienstlichen Gründen dort.

Danke und Gruß
Bruno
Moin Detlef,
Bw Flensburg, immer wieder gern gesehen.

Gruß aus Oberfranken
Hannes
Vielen Dank auch von mir für das "backup". Verstehe bis heute nicht, warum man Loks mit Kesseln, die keine 8 Jahre alt wurden ausgemustert und nicht noch mal mit einer neuen Frist versehen dann bis Mitte der 70er Jahr ins Rennen geschickt hat. 41er hätten sich neben den 23ern beispielsweise von Heilbronn oder Crailsheim aus sicher gut einsetzen lassen, man denke nur an den berühmten Fischzug oder Leistungen im Neckartal.
Beispiel 41 323:
Hersteller: Maschinenbau und Bahnbedarfs AG MBA
Baujahr: 1940
Fabriknummer: 13282
Bauart: 1'D 1' h2
Spurweite: 1435 mm
Lebenslauf:
DRB 41 323
→'45 DRw/DB
(→01.02.62 Hochleistungskessel Hen 61/29959)
→'68 DB 041 323-7
+10.07.69