DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo zusammen,

ein kürzlicher Beitragsstrang (GmP/PmG zu DB-AG-Zeiten) brachte mich auf die Fragen, ob es zu Zeiten der DB AG (also nach dem 01.01.1994) auch noch folgende planmäßige (!) Zugkompositionen gab:

- Köf III oder gar Köf II mit Personenzug
- V60 West mit Personenzug
- V60 Ost mit Personenzug

Sollte dies alles nicht mehr der Fall gewesen sein, wäre es auch interessant zu wissen, wann die jeweils (aller)letzten planmäßigen Personenzüge dieser Konstellationen bei der Bundes- bzw. Reichsbahn fuhren (1990er? 1980er?)

Und auch wenn es mir um planmäßige Einsätze von Köf bzw. V60 vor P-Zügen nach 1994 geht: Sollte jemand Informationen oder gar Bilder eines außerplanmäßigen Einsatzes nach 1994 haben, wäre das sicherlich ebenfalls erwähnenswert (Bsp.: Eine 360/344 springt für eine schadhaft gewordene 212/201 ein)!

Ich kann mich an ein Bild einer verkehrsroten V60 mit einem Personenzug nach Emden Außenhafen ca. 1998 in irgendeinem Gera-Nova-Heft erinnern; ob das kurzzeitig planmäßig war oder die Lok für eine 212 einsprang, weiß ich allerdings nicht.

Viele Grüße
Klär
Moin,

ich habe 1993 gesehen, dass die in Wolgast stationierte 346 für eine defekte 143 eingesprungen ist und den Pendelzug Wolgast Hafen - Züssow übernommen hat. Damals fuhren hier 143 mit 2 Bghw, die beiden Umbauwagen dürften da keine allzu große Last dargestellt haben, die Höchstgeschwindigkeit auf der Strecke betrug - soweit ich mich erinnern kann - eh nur 50 km/h und im Sommer war die Heizung auch eher verzichtbar.

Welche 346 das war, weiß ich nicht mehr, auch nichht, ob es nicht eine andere aus der "V 60 - Ost - Familie" war, sie hatte jedenfalls als Besonderheit einen Stromabnehmer und meines Wissens auch einen Rangiernamen.

Viele Grüße

Andreas
Hallo Stefan

Ich habe 1995 in Holzdorf an der Strecke von Weimar nach Kranichfeld gesehen und fotografiert, dass eine 346 einen defekt gewordenen Triebwagen der Baureihe 670 abgeschleppt hat; dieses allerdings ohne Reisende, weil die schon anderweitig an ihr Ziel befördert worden waren.

Gruß Wolf-Dietmar
Hallo,

V60 und Köf III sind nach meiner Beobachtung bis in die 1990er Jahre regelmäßig zwischen Emden und Emden Außenhafen vor Reisezügen (teils mehrere Schnellzugwagen) eingesetzt worden. Wann das endete, kann ich leider nicht sagen.

blaalen

Re: Personalzug mit Köf III (1 B.)

geschrieben von: Nobbi

Datum: 18.04.18 08:24

Klär schrieb:
Und auch wenn es mir um planmäßige Einsätze von Köf bzw. V60 vor P-Zügen nach 1994 geht: Sollte jemand Informationen oder gar Bilder eines außerplanmäßigen Einsatzes nach 1994 haben, wäre das sicherlich ebenfalls erwähnenswert (Bsp.: Eine 360/344 springt für eine schadhaft gewordene 212/201 ein)!
Der Bereich "Personenzüge" - ob planmäßig oder außerplanmäßig - scheint bei der Fragestellung nicht weiter bedient werden zu können. Dessau - Wörlitz hätte ein Kandidat werden können; da bin ich selbst 1991 hinter einer 106 im Planzug gesessen [www.drehscheibe-online.de] und Stefan Motz konnte dies 1992 von außen mit einer 346 beobachten: [www.drehscheibe-online.de] Allerdings war 1992 dort wohl schon das letzte Jahr, zumindest mit Lokzügen.

Ich habe nur ein Foto anzubieten, welches jedoch in den Bereich "planmäßiger, aber nicht öffentlicher" Personenverkehr einzuordnen ist. Der Personalzug des AW Homburg (Saar) verkehrte in den 90ern mit einer 335 und einem 998, hier 335 079 und 998 053:
http://www.lokfotos.de/fotos/1995/1028/23221.jpg

Mit DBAG-Keksen auf einer blauen LKM-V22 (allerdings mit Werkloknummer) gab es dies mWn auch noch beim Personalzug des AW Chemnitz, davon gab es hier auch schon Bilder.

Das AW Kassel hatte Anfang der 90er noch einen Personalzug, bestehend aus Umbauvierachsern und/oder Mitteleinstiegswagen und könnte von einer Köf III gezogen worden sein. Das gab es aber wohl nach 1993 nicht mehr.