DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

1870: Obst und Gemüsetransporte aus Italien

geschrieben von: Walter aus Bayern

Datum: 14.04.18 22:15

Augsburger Postzeitung
Donnerstag, 3. März 1870
Nr. 52
ch. München, 2. März. Der erste Eisenbahnzug mit Lebensmitteln, als Obst, Gemüse, Eier etc. aus Italien nach Norden, ging am 12. Febr. von Neapel ab. Es war ein Extrazug, mit dem andere von Florenz, Mailand und Turin zusammentrafen, um ihren Weg nach Deutschland, Oesterreich speciell nach Wien und weiter nach Petersburg und Moskau fortzusetzen. Damit ist nun der kleinere Anfang eines großartigen Handelsunternehmens gemacht, welches von Italien aus die bezeichneten Länder mit den verschiedensten Lebensmitteln zu versehen, vom 1. Juni an regelmäßig 50 Waggons jede Woche abgehen lassen wird. Die Fahrt wird vorläufig über den Semmering ausgeführt. Wahrscheinlich wird später auch die Brennerbahn vorgeschlagen werden, um auch das nördliche und westliche Deutschland in den Geschäftskreis hereinzuziehen. Bis zum 1. Juni ds. Js. werden in geeigneten Fristen Extrazüge benutzt werden. Das Ganze liegt in der Hand eines einzigen Unternehmers, der von den italienischen Bahnen unterstützt wird.

Walter