DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

[PKP] Erinnerungen an den Kutter - ST 43 und andere

geschrieben von: HSU

Datum: 14.04.18 19:44

Hallo Freunde,

wie zu lesen war, so hat sich der letzte PKP-Kutter in den Ruhestand verabschiedet. Zeit für einige Erinnerungen.
Erinnerungen - was hab ich geflucht wenn so ein Teil anstatt der Dampflok vor dem Zug war. Leider dann oft kein Bild gemacht - dies rächt sich heute. Nur sehr wenige s/W-Bilder sind vor 1990 entstanden - erst ab 1990 war mir die ST 43 konsequent eines Bildes würdig. Der "Geschmack" begann sich zu ändern - oder die Not wuchs mit dem Rückzug der Dampfer.
Beschaut man sich die Beheimatungsübersichten/Betriebsbücher, so war die ST 43 in fast allen polnischen Depots zu "Hause". Sicher gab es auch eine Maschine, die kurzzeitig in Wolsztyn war.
1965 wurden die ersten Exemplare an die PKP geliefert und in den Depots Poznan, Szczecin und Ostrow beheimatet. Mit fortschreitender Elektrifizierung und weiteren Lieferungen verteilten sich die Maschinen über das gesamte Land.

Hier nun einige Bilder

https://abload.de/img/930509pkpst43-05_zaga0gsc1.jpg

ST 43-05, aufgenommen in Zagan, stammt aus dem Lieferjahr 1965 und kam über die Stationen Poznan, Szczecin und Leszno im Jahr 1992 nach Zagan. Im Mai 1993 entstand die Aufnahme - einer Zeit, als in Zagan gerade die ST 44 von den St 43 verdrängt wurden.


https://abload.de/img/930509pkpst43-393_zagypsga.jpg


Ebenfalls im Mai 93 entstand die Aufnahme von der Parade mit SU 46-020, ST43-175, 401 und ST 43-393. Die 3 ST 43 waren zu diesem Zeitpunkt gerade vom Depot Ostrow nach Zagan umbeheimatet wurden.
Ich hätte mir natürlich lieber Gnesener Ty 2 gewünscht.


https://abload.de/img/960318pkpst43-55_wloszasyb.jpg


Eines der zahlreichen "Abfallprodukte" der Dampflokjagd im Jahr 1996 war diese Aufnahme mit ST 43-55 in Wloszczakowice. Die St 43-55 entstammt dem Lieferjahr 1966 und gelangte über die Stationen Poznan und Ostrow am 30.12.1973 nach Leszno, wo sie auch ihre Laufbahn beendete.


https://abload.de/img/990501bdz06-031_tscheausq8.jpg


Die rumänische 060-DA wurde neben Rumänien und Polen in weitere Länder geliefert. Hier beispielhaft eine Exemplar der BDZ, welches ich 1999 in Tschweren Brjag erwischte.

Soweit einige Erinnerungen und Grüße von Uwe

Re: [PKP] Erinnerungen an den Kutter - ST 43 und andere

geschrieben von: Bw Nysa

Datum: 14.04.18 23:08

Hallo,

Ja, lang ist´s her. BW Zagan, war da mal was, könnte man heute Fragen, wenn man sich die leere Fläche anschaut, welche einen heute da empfängt. Immerhin, von ST43 05 habe ich auch noch ein oder zwei Bilder, aufgenommen im Grenzbahnhof Forst mit einem relativ kurzen Gemischtwarenladen hintendran. Aber auch beim Blick auf die SU46 tut einem das Herz weh.


MfG Bw Nysa.
Erstklassige Bilder über robuste, schwere und zugkräftige Blubberdiesel. Genau mein Geschmack!

Bei mir standen die "Kutters" in der Beliebtheitsskala immer hinter dem kernigeren "Gagarins" zurück, weshalb ich leider nicht allzuviele Fotos von denen ihnen habe. Aber ich werde sie auf polnischen Gleisen schon schmerzlich vermissen, gerade jetzt, wo sie für immer weg sind!
Die ST43 der PKP waren mit über 52 Jahren Einsatzgeschichte doch enorm zähe und langlebige Biester. Sie haben halt einfach sehr lange Zeit den polnischen Eisenbahnverkehr maßgeblich mit geprägt!

http://t3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSmvawToASUUxiPnqTrVOw_BVaNPFdDQjBpGaPZTyBB7ejY_LqzPyL8HJA
Nur echt mit einem Hang zu sarkastischen und zynischen Kommentaren. Feingeister und selbsternannte Gutmenschen sollten meine Beiträge daher unbedingt ignorieren!

Re: [PKP] Erinnerungen an den Kutter - ST 43 und andere

geschrieben von: ingo118

Datum: 15.04.18 06:08

Danke für die schönen Bilder.

Gruß Ingo118

Re: [PKP] Erinnerungen an den Kutter - ST 43 und andere

geschrieben von: Bw Nysa

Datum: 15.04.18 09:19

Hallo,

Noch sind sie ja nicht Geschichte und alle weg, zwei Exemplare kuttern ja der Zeit noch weiterhin durch die Lande, von der 366 ganz im Osten des Landes, gab es gestern nach langer Zeit wieder ein Beweisbild, wie sie mit einem Modellbahn gerechtem Güterzug(zwei Eaos Schachteln am Haken) durchs Ländle zieht, und die 355 ist ebenfalls noch fleißig um Legnica herum im Einsatz. Solange die Defekthexe nicht brutal zuschlägt, werden die beiden auch noch einige Monate ihre Runden drehen. Das endgültige Kuddorfinale wird also noch etwas warten müssen. Noch gibt es also die Möglichkeit, ein paar Fotos davon zu schießen, allerdings ist es dafür mittlerweile eine Minute vor Zwölf.


MfG Bw Nysa.

Re: [PKP] Erinnerungen an den Kutter - ST 43 und andere

geschrieben von: Ae4/7

Datum: 15.04.18 11:48

Hallo Uwe,

Vielen Dank für diese Erinnerungen an diesen 'Steam killers'. Diese Kisten haben mich nur wegen ihrer Schweizer Ursprung und Aussehen interessiert. Ein Trommel-Fan war ich dagegen nie...

Die 229 in Gniezno im April 1991. Viel interessanter wurden kurz zuvor ein Paar Ty2 gedreht - damals waren solche Aufnahmen nur bei voriger Anmeldung beim MD-Chef möglich.

VG von Alex

https://abload.de/img/gniezno021mfsft.jpg

Meine Bahnwelt :

[www.flickr.com]
HSU schrieb:
Hallo Freunde,

wie zu lesen war, so hat sich der letzte PKP-Kutter in den Ruhestand verabschiedet. Zeit für einige Erinnerungen.
Grüss Dich,

vielen Dank für die Bilder. Es ist nicht ganz korrekt. Zwei Stück laufen noch. Aber vor kurzem haben zwei Stück von noch vier betriebsfähigen Loks dieser Reihe den Dienst quittiert und stehen seitdem. Nun sind es noch zwei. Ausserdem sind die meisten Regionen nun "kutterfrei".

Aber diese letzten Zwei dürften wohl auch nicht mehr so lange laufen. Aber wann sie Frist haben, das kann unser Kollege "Du Kabina"/Jens bestimmt sagen.

Herzliche Grüsse
Martin

Krabbenkutter auf Rumänisch und Chinesisch (3 B)

geschrieben von: martin welzel

Datum: 16.04.18 08:14

Am 30.3.2004 war ich geschäftlich in Bukarest unterwegs und fotografierte auch im Bukarester Nordbahnhof (= Hauptbahnhof). Dort stand gerade 60-1120 mit dem R9107 Bukarest-Pietrosita abfahrbereit am Bahnsteig:

http://www.eisenbahnhobby.de/CFR/620-50_60-1120_Bukarest-Nord_30-3-04_S.JPG


In China hießen die Krabbenkutter ND2, wie hier am 12.9.99 anlässlich einer Dienstreise in Zhuzhou als ND2-0256 erwischt:

http://www.eisenbahnhobby.de/China/382-26_ND2-0256_ZhuzhouHbf_12-9-99_S.jpg


Oder diese ND2-0225 - ebenfalls am 12.9.1999 in Zhuzhou Hbf mit einem ankommenden Reisezug aufgenommen:

http://www.eisenbahnhobby.de/China/382-34_ND2-0225_ZhuzhouHbf_12-9-99_S.jpg


Danke fürs Zeigen,

Martin, der nicht wusste, dass die Kutter in Polen abgestellt wurden
Hallo Uwe,

nun schreibe mal den letzten PKP - Kutter nicht schneller tot, als dieser wirklich gestorben ist.

Die letzten beiden Mohikaner, ST 43 355 und ST 43 366, blubbern nach wie vor in ihren derzeit angestammten Gefilden herum. Sollte PKP Cargo den Einsatz der Möbel bis zum bitteren Ende, sprich bis zu deren Fristablauf, noch laufen lassen, ist das Totenlied irgendwann mal im April oder Mai 2019 anzustimmen. Vor diesem Termin wird das Totenglöckchen nur dann läuten, wenn Schäden den Todestag vorziehen sollten.

Dennoch danke ich für den Bilderbogen. Einige der von Dir gezeigten Maschinen sind schon von der Bildfläche verschwunden (z.B. ST 43 55, zerlegt in Leszno vor ein paar Jahren, den Restehaufen habe ich dort noch abgelichtet; SU 46 020, die starb an Selbstentzündung irgendwann in den 90ern oder frühen 2000ern). Auch der Halbrundschuppen des Bw Zagan ist vor rund zwei Jahren der Spitzhacke zum Opfer gefallen.

Also alles in allem historische Aufnahmen, daher meinen Dank fürs Zeigen. Irgendwo im Auslandsforum, sind die Fristen der letzten beiden PKP - Kutter niedergelegt.

Grüße
Jens