DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo liebe HiFo-Freunde,

ich habe mal wieder in meiner großen Mottenkiste gewühlt und habe einige Aufnahmen von der OHE gefunden. Leider habe ich nur wenige Informationen zu den Fotos und bin dadurch auf Eure Hilfe angewiesen. Vor kurzer Zeit zeigte Dieter Riehemann drei sehr sehenswerte Beiträge hier im Forum:

[www.drehscheibe-online.de]

[www.drehscheibe-online.de]

[www.drehscheibe-online.de]

Weiterhin auch sehr interessant ist dieser Link:

[www.kdtroeger.de]

Ergänzungen und Korrekturen zu den nun folgenden Aufnahmen sind immer gerne gesehen, vielen Dank.

Bild 1: GDT ? in Munster. Aufnahme August 1968.

01 001.jpg

Bild 2: GDT ? in Müden/Örtze. Aufnahme August 1968.

02 001.jpg

Bild 3: Deutz 1200 71 oder 72 ? in Beckedorf, Richtung Celle. Aufnahme August 1968.

03 001.jpg

Bild 4: MaK 1200 52 in Beckedorf. Aufnahme August 1968.

04 001.jpg

Bild 5: Zwei Personenwagen ? in Celle. Aufnahme August 1968.

05 001.jpg

Bitte etwas Geduld, gleich geht es weiter.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.03.18 17:12.
Bild 6: Celle OHE, Gebäude rechts ?. Aufnahme August 1968.

06 001.jpg

Bild 7: GDT ? Celle DB, Abzweigung OHE ?. Aufnahme August 1968.

07 001.jpg

Bild 8: VT 0508 Soltau Süd. Aufnahme August 1973.

08 001.jpg

Bild 9: VT 0508 in Soltau Süd. Fahrzeuge im Hintergrund ?. Aufnahme August 1973.

09 001.jpg

Bild 10: Deutz 400 61 in Soltau Süd. Aufnahme August 1973.

10 001.jpg

Bitte etwas Geduld, gleich geht es weiter.
Bild 11: MaK 600 22 mit Gepäckwagen ?, wo ?. Aufnahmezeitpunkt unbekannt 70er Jahre.

1 001.jpg

Das war es auch schon gewesen und ich freue mich auf Eure Ergänzungen und Korrekturen, besten Dank.

Viele Grüße, Alexander

VTG-Kesselwagen ex IVG

geschrieben von: Bullok

Datum: 13.03.18 23:30

Hallo,

vielen Dank fürs Zeigen der schönen Aufnahmen !

Für mich besonders interessant Bild 3 mit dem VTG-Kesselwagen, der ein ehem. neubekesselter IVG-Wagen war. Ein Beweis dafür, daß auf jeden Fall schon 1968 die IVG-Kesselwagen schon wieder das VTG-Logo trugen und der DB-Keks übermalt worden war.
Ich habe zu diesem Thema letzten Jahres schon einmal im Wagenforum eine Frage gestellt und möchte sie hier nochmals hinzufügen : [www.drehscheibe-online.de] .

Schöne Grüße

Bullok



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.03.18 00:03.
Nohabs schrieb:
Bild 11: MaK 600 22 mit Gepäckwagen ?, wo ?. Aufnahmezeitpunkt unbekannt 70er Jahre.

Super Bilder Nohabs!!! OHE geht immer!

Richtig. Bild 7 ist der nicht sichtbare Abzweig zur OHE. Bild 6 zeigt das ehemalige Empfangsgebäude, den heutigen Verwaltungssitz.
Bild 11 zeigt, wie schon erwähnt, Beckedorf. Hinter 60022 ist Pw 0138. Dieser befindet sich heute bei der AVL in Lüneburg.


Gruß aus Eimsbüttel
120071 schrieb:
Nohabs schrieb:
Bild 11: MaK 600 22 mit Gepäckwagen ?, wo ?. Aufnahmezeitpunkt unbekannt 70er Jahre.

Super Bilder Nohabs!!! OHE geht immer!

Richtig. Bild 7 ist der nicht sichtbare Abzweig zur OHE. Bild 6 zeigt das ehemalige Empfangsgebäude, den heutigen Verwaltungssitz.
Bild 11 zeigt, wie schon erwähnt, Beckedorf. Hinter 60022 ist Pw 0138. Dieser befindet sich heute bei der AVL in Lüneburg.


Gruß aus Eimsbüttel


Hallo zusammen,

das ist nicht der Packwagen 0138, denn dieser hat ein höheres Dach und nur 2 Felder zwischen dem Wagenende und der Ladetür.

Es wird der Packwagen 0110 gewesen sein.

Gruß aus Celle,
Thorsten Bretschneider
Grüß dich

Da hast du recht mit 0138.
Allerdings besitzt 0110, zumindest heute; einen Gummiwulst am Übergang bzw hat insgesamt einen metallischen Aufbau.
[www.drehscheibe-online.de]

Autsch! (wg. Packwagen 0110)

geschrieben von: Brettho

Datum: 16.03.18 23:04

120071 schrieb:
Grüß dich

Da hast du recht mit 0138.
Allerdings besitzt 0110, zumindest heute; einen Gummiwulst am Übergang bzw hat insgesamt einen metallischen Aufbau.
[www.drehscheibe-online.de]

Hallo 120071,

du vergleichst hier Äpfel mit Birnen.

Der OHE-Packwagen 0110 hat mit dem AVL-Packwagen 0110 aber auch überhaupt nichts zu tun!

Der OHE-Packwagen sah so aus:

https://abload.de/img/ohe_0110_1rdsf7.jpg

Das Foto stammt von Wolfgang Uhl(+) und ist im September 1981 im Hafen Wittingen entstanden.

Der im verlinkten Beitrag zu sehende AVL 0110 stammt von der Deutschen Reichsbahn und ist aus DDR-Produktion.

Die AVL hat ja einige Fahrzeuge von der OHE übernommen und setzt diese unter der alten OHE-Nummer ein. Alle Wagen, die nicht von der OHE stammen, hat man seitens der AVL passend benummert - nur leider gibt es da (wenn man so will) Doppelbelegungen im Vergleich zum alten OHE-Bestand, die bei flüchtiger Betrachtung auf einen Irrweg führen....

Gruß aus Celle,
Thorsten Bretschneider