DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

DB Pressefotos "Güterverladung", Fortsetzung

geschrieben von: Siersrod

Datum: 12.03.18 11:05

Hallo zusammen,
heute möchte ich weitere Bilder zum Güterverkehr auf der Schiene zeigen. Für das Interesse und die Ergänzungen zum letzten Beitrag herzlichen Dank. [www.drehscheibe-online.de]


1. Viergliedriger Huckepack-Niederflurwagen DB 247 250 (Foto P.Fischer)
Es könnte sich um den Wagentyp handeln, nachdem ich hier gefragt habe: [www.drehscheibe-online.de]
HUCKPACKWAGEN FISCHER bear.jpg



2. In Hamburg Hafen (H.Bustorff)
HAFEN HAMBURG  Mercedes 180  BUSTORFF bear .jpg



3. Offs 55 (H.Bustorff)
OFFS 55 BUSTORFF bear.jpg


4. Zementbehälter mit Schwerkraftentleerung(Dzkr) auf Behältertragwagen (Bustorff)
ZEMENTTRANSPORT Behälter BUSTORFF bear.jpg


5. Entladen eines Großbehälters (W. Hollnagel)
BEHÄLTERENTLADUNG HOLLNAGEL bear.jpg

Gruß
Jürgen



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.03.18 12:13.
Ha, der Kracher ist die Entladung der Nußbriketts im letzten Bild, herrlich!

RUHRKOHLE - Sichere Energie

Re: DB Pressefotos "Güterverladung", Fortsetzung

geschrieben von: Bullok

Datum: 12.03.18 16:50

Hallo,

es wäre auch einmal interessant zu wissen, wie sehr der Brennstoffhandel von dem Haus-zu-Haus-System tatsächlich Gebrauch gemacht hat.
Schliesslich hat die DB für die Zustellung der Behälter auch Geld sehen wollen.
Da denke ich, dass der Brennstoffhändler, da er sowieso über eigene Fahrzeuge verfügt, lieber selbst den Kohleumschlag an der Ladestrasse aus herkömmlichen Waggons vorgenommen hat, einfach um Kosten zu sparen.


Grüsse

Bullok

Re: DB Pressefotos "Güterverladung", Fortsetzung

geschrieben von: martin welzel

Datum: 12.03.18 17:30

Moin Jürgen,

wieder interessante Bilder, die wir zu sehen bekommen haben. Interessant auch im ersten Bild zu sehen, wie man die Anhänger mit ihrer Deichsel am Wagen befestigte, um die Längskräfte aufzunehmen!
Und damit der Anhänger sich nicht quer verschob, gabs diese Reifenblocker - sehr schön!

Danke fürs Zeigen,

Martin