DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Sommerlicher Santopp(en)er Schnappschuß

geschrieben von: Rache für 051 444

Datum: 14.02.18 18:37

Der Klassiker: etwas gesucht und etwas ganz anderes gefunden, heute ein 6x&-Dia aus dem masurischen Santoppen/Sątopy, das an einem wunderschönen Nachmittag Anfang August 1986 entstand.

Zur Vorgeschichte: Vor langer, langer Zeit führte von unserem kleinen Bahnhof eine Verbindungsstrecke über Rössel nach Rastenburg:

http://www.jcourt.de/sat1.jpg


Als wir ein paar Jahre später dort eintrafen, war die Bahn bereits ab Rössel/Reszel verschwunden, und im Kursbuch von 1990 wurde dann auch dieser verbliebene Ast ohne Verkehr geführt:

http://www.jcourt.de/sat2.jpg


Zu unserem großen Glück stellte 1986 jedoch noch eine Ty2 die Verbindung zwischen Rössel und der großen weiten Welt her:

http://www.jcourt.de/1986-Satopy-Ty-2.jpg


Wer würde da heute nicht gern noch einmal mitfahren?

Gute Nacht/dobra noc

Jürgen

P.s. Ein Gummipunkt für denjenigen, der die korrekte Schreibweise in der Überschrift kennt (bzw., so das geflügelte Wort zu meinen Schulzeiten, als Belohnung eine "Baggerfahrt durch Frankfurt").

Re:

geschrieben von: Streckenrangierbezirk

Datum: 14.02.18 18:44

Rache für 051 444 schrieb:
P.s. Ein Gummipunkt für denjenigen, der die korrekte Schreibweise in der Überschrift kennt (bzw., so das geflügelte Wort zu meinen Schulzeiten, als Belohnung eine "Baggerfahrt durch Frankfurt").
"Sommerlicher Schnappschuß in Sątopy Samulewo"

Nein danke - ich möchte nichts!!! ;-)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.02.18 18:45.

Bischdorf

geschrieben von: TransLog

Datum: 14.02.18 19:11

Hallo,

merkwürdigerweise führt der Bf Bischdorf auf der schönen alten Karte keinen Namenszusatz, um ihn von Bischdorf (Niederlausitz) zu unterscheiden.
Aber ich glaube, dass auch das dortige Saalfeld keinen Zusatz hatte...

Gruß, Ulrich

Re: Sommerlicher Santopp(en)er Schnappschuß

geschrieben von: Martin J. Krajnc

Datum: 14.02.18 20:01

Hallo Jürgen,

zunächst mein Lob für das tolle Foto. M.E. muss es Santopper heißen. Man sagt doch auch Emder und nicht Emdener Lok. Wie auch immer, in unmittelbarer Nähe liegt der Hof der Vorfahren. Tante Gertrud, welche dort schon zur Kaiserzeit als Lehrkörper wirkte, hätte Deine Frage sicherlich beantworten können.

Einen Gummipunkt - eine richtige Antwort vorausgesetzt - nehme ich gerne.

Viele Grüße

Martin, der bei dem Begriff "Baggerfahrt" an ein Mädchen aus der Nachbarschaft denken muss, die damals Berthold den Baggerfahrer heiratete, der sich an vier aufeinanderfolgenden Samstagen im Dorfkino Rocky IV reinzog

Re: Sommerlicher Santopp(en)er Schnappschuß

geschrieben von: Rache für 051 444

Datum: 14.02.18 20:17

Mit dem Gummipunkt darf ich noch um etwas Geduld bitten. Die Sache hatten wir bei Haldensleben schon einmal, und da ist das ganze, wenn ich mich richtig erinnere, in eine wüste Balgerei zwischen den unterschiedlichen Parteien ("-leber" vs. -"lebener") ausgeartet. Das will ja keiner.

Beste Grüße

Jürgen

Leber? Eisleben, Eisleber? (o.w.T)

geschrieben von: TransLog

Datum: 14.02.18 23:47

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)