DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

Rheinbahn zwischen 1964 und 1970 - Teil 2 - (20 B.)

geschrieben von: Rolf Schulze

Datum: 10.02.18 15:18

Hallo,

hier also die angekündigte Fortsetzung mit Gerd Kleinewefers Aufnahmen von der Rheinbahn. Zuvor noch der Link zu Teil 1:
Rheinbahn Düsseldorf zwischen 1964 und 1970 (20 B.) Ich habe mich sehr gefreut, dass dieser Ausflug in die Welt der Straßenbahn soviel Anklang fand und sich so viele Details noch klären ließen.
WIe bisher: Aufnahmedatum irgendwann zwischen 1964 und 1970, Infos fehlen, wenn sie nicht genannt sind.

Edit: Die Ergänzungen von Euch arbeite ich wieder in blau ein.

Bild 1: Tw905, ein Vorkriegsfahrzeug, ist dem Anschein nach (rot-weiße Schrägsteifen-Beklebung) bereits zum Arbeitswagen degradiert worden? http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/a_1964-1970_Bd00A_Rheinbahn_Wg905_Depot_Duesseldorf_GerdKleinewefers_1000.jpg


Bild 2 und 3: Wagen 46 in der Pariser Straße, ich nehme an, von Düsseldorf. Es handelt sich um einen Schienenschleifwagen, gebaut von Schörling. Man beachte auf Bild 2 auch die Beschilderung der Tankstelle. Diesel war nicht selbstverständlich, und "münz-tank", ganz modern in Kleinbuchstaben geschrieben, verweist auf einen Tankautomaten. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/b_1964-1970_Bd13-2_Rheinbahn_Lok46_Duesseldorf_GerdKleinewefers_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/c_1964-1970_Bd15-2_Rheinbahn_Lok46_Duesseldorf_GerdKleinewefers_900h.jpg


Bild 4: Lok 100 ist eine weitere Arbeitszuglok. Sie weist Puffer und Kupplung für Eisenbahnwagen auf. Aufnahmmeort erkannt als Betriebshof Düsseldorf-Heerdt. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/d_1964-1970_Bd14A_Rheinbahn_Lok100_Arbeitszug_Duesseldorf_GerdKleinewefers_1000.jpg


Bild 5: Noch ein Bild von Wagen 46. Vermuteter Aufnahmeort D-Oberkassel am Belsenplatz. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/e_1964-1970_Bd57_Rheinbahn_Lok46_Duesseldorf_GerdKleinewefers_1000.jpg


Bild 6 und 7: Dieser Kranwagen (selbstfahrend?) hatte die Nummer 93. Ich finde diese Konstruktion irgendwie genial. Aufnahmmeort erkannt als Betriebshof Düsseldorf-Heerdt. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/f_1964-1970_Bd12A_Rheinbahn_Kranlok_Duesseldorf_GerdKleinewefers_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/g_1964-1970_Bd13A_Rheinbahn_Kranlok_Duesseldorf_GerdKleinewefers_1000.jpg


Bild 8: Und noch ein Kranwagen - die Nummer 96. Ebenfalls Betriebshof Düsseldorf-Heerdt. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/h_1964-1970_Bd01A_Rheinbahn_Krantriebwagen_Duesseldorf_GerdKleinewefers_1000.jpg


Bild 9: Drei Züge von 3 Linien nebeneinander. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/i_1964-1970_Bd33A-34_Rheinbahn_Linie26+11+16_Duesseldorf_GerdKleinewefers_1000.jpg

Andre Jost schrieb zu diesem Bild: "Bild 9 könnte die Wendeschleife am Hauptbahnhof neben der Karlstraße sein. Sie wird heute andersherum befahren."

Bild 10: Ein Straßenbahnzug vor dem Rheinbahn-Haus. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/j_1964-1970_Bd34A-35_Rheinbahn_Zug-vor-Rheinbahnhaus_Duesseldorf_GerdKleinewefers_1000.jpg


Bild 11: Tw2102 auf der Linie 4 am Woringer Platz, in der Zielanzeige steht Stoffeln. Die Aufnahme muss nach April 1970 entstanden sein, da die Umnummerung des Tw von 2002 in 2102 erst zu diesem Zeitpunkt nominell erfolgte. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/k_1964-1970_Bd37_Rheinbahn_Wg2102_Linie4_Duesseldorf_GerdKleinewefers_1000.jpg

Lässt dieser Bildausschnitt der Schlagzeile am Zeitungskasten zu Erich Mende von der FDP möglicherweise eine zeitliche Eingrenzung zu?

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/1964-1970_Bd37_Ausschnitt.jpg


Bild 12: Tw2003 als Linie 15 mit Ziel "Eller - Vennhauser Allee", Aufnahmeort erkannt als: "Erkrather / Mettmanner Straße". http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/l_1964-1970_Bd46_Rheinbahn_Wg2003_Linie15_Duesseldorf_GerdKleinewefers_1000.jpg


Bild 13: Linie 15 nach Oberkassel, Aufnahmeort erkannt als: "Erkrather Str. / Langerstraße". Die Tw-Nr. steht nur am Heck und lässt sich nicht eindeutig lesen, entweder heisst es 2010 oder 2310. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/m_1964-1970_Bd48_Rheinbahn_Wg2310_Linie15_Duesseldorf_GerdKleinewefers_1000.jpg


Bild 14: Tw2001, ebenfalls auf der 15 nach Oberkassel fahrend. Aufnahmeort erkannt als: "Erkrather Str. / Langerstraße". http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/n_1964-1970_Bd50_Rheinbahn_Wg2001_Linie15_Duesseldorf_GerdKleinewefers_1000.jpg

Die Bilder 12, 13 und 14 sind vor dem 27.5.1967 entstanden, da die "15" nur bis zu diesem Tag auf dieser Linie verkehrte.


Bild 15: Der Tw1203 der Duisburger Verkehrsgesellschaft ist ein bemerkenswerter Umbau aus mehreren Kriegsstraßenbahnwagen. Da wäre ich gern einmal mitgefahren, die Kurvenfahrten müssen ein Erlebnis gewesen sein. Die Aufnahme ist in Mülheim/Ruhr an der Endstelle, der sog. Kaufhof-Umfahrung, hier in der Schollenstraße entstanden, frühestens 1968. Steht das kleine "F" links vorne für Funk? Wurde bestätigt, ja. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/o_1964-1970_Bd31A_Rheinbahn_Wg1203-KSW-Zusammenbau_Duisburg_GerdKleinewefers_1000.jpg

Winfried Roth führt unten zum Umbau aus: "Die Umbau-GTw (1)203 bis (1)208 entstanden aus den 2x-KSW-Tw 203 bis 208 (Bj. 1944-46, Hersteller: Fuchs, Heidelberg) und 2x-KSW-Bw 347, 343, 344, 348, 345 und 346 (Bj. 1945-46, Hersteller: Waggonfabrik Uerdingen) 1958 durch Einfügen eines schwebenden Mittelteils."


Bild 16 und 17: Die letzten 5 Aufnahmen sind auf einer DGEG-Sonderfahrt mit Tw 954 und den Beiwagen 858 und 797 durch Duisburg entstanden. Das Datum konnte eingegrenzt werden: 1969 oder später. Hier in Duisburg an der Endhaltestelle der SL 8 und D in der Mercatorstraße, gegenüber dem Haupteingang des HBF. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/p_1964-1970_Bd33A_Rheinbahn_Wg954_DGEG-Sonderfahrt_Duisburg_GerdKleinewefers_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/q_1964-1970_Bd32A_Rheinbahn_Wg954_DGEG-Sonderfahrt_Duisburg_GerdKleinewefers_1000.jpg


Bild 18 - 20: An der Haltestelle Froschenteich gab es einen Fotohalt für die Mitfahrer, dabei entstanden diese 3 Bilder. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/r_1964-1970_Bd35A_Rheinbahn_Wg954_DGEG-Sonderfahrt_Duisburg_GerdKleinewefers_900h.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/s_1964-1970_Bd36A_Rheinbahn_Wg954_DGEG-Sonderfahrt_Duisburg_GerdKleinewefers_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/sammlung/t_1964-1970_Bd37A_Rheinbahn_Wg954_DGEG-Sonderfahrt_Duisburg_GerdKleinewefers_1000.jpg

Ich hoffe, es war auch diesmal interessant. Das waren im Übrigen alle verfügbaren Aufnahmen.

Grüße
Rolf





5-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.02.18 10:03.
Schöne Fotos aus den 60er-Jahren!

Bei Bild 11 würde ich dann auf Anfang 1968 tippen, als Mende nicht mehr für den Partei-Vorsitz kandidierte.

Bild 17 kann nicht vor 1969 entstanden sein, da man im Schaufenster des Ford-Händlers einen Capri sehen kann, gebaut erst ab 1969.

Grüße
Die Bahn in Bild 11 fährt wohl nach Stoffeln, aufgenommen am Worringer Platz.

Bild 12 sieht nach Erkrather / Mettmanner Straße aus.

Bild 13 und 14 müsste dann nebenan Erkrather Str/Langerstraße sein.

Gruß,
Andre Joost



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.02.18 16:00.
Moin Rolf,

ja, auch diesmal war es wieder interessant, vor allem die Arbeitsfahrzeuge und Loks. Und einen ähnlichen Kranwagen hat(te ?) die EVAG in Essen auch, Wagen 610, hier am 28.8.82 an der Kreuzung Helenenstraße:

http://www.eisenbahnhobby.de/versch/SW1070-13_EVAG610_E-Helenenstr_28-8-82_S.jpg


Und hier am 17.8.2006 im Btf Schweriner Straße:

http://www.eisenbahnhobby.de/versch/770-19_EVAG610_E-SchwerinerStr_17.8.06.jpg


Hach, die ganzen alten Autos!
;-))

Danke fürs Einstellen,

Martin

Re: zu DVG-KSW-Umbau-GTw

geschrieben von: Winfried Roth

Datum: 10.02.18 17:09

Rolf Schulze schrieb:
Bild 15: Der Tw1203 der Duisburger Verkehrsgesellschaft ist ein bemerkenswerter Umbau aus einem Kriegsstraßenbahnwagen oder Aufbauwagen. Da wäre ich gern einmal mitgefahren, die Kurvenfahrten müssen ein Erlebnis gewesen sein.

KSW!
Die Umbau-GTw (1)203 bis (1)208 entstanden aus den 2x-KSW-Tw 203 bis 208 (Bj. 1944-46, Hersteller: Fuchs, Heidelberg) und 2x-KSW-Bw 347, 343, 344, 348, 345 und 346 (Bj. 1945-46, Hersteller: Waggonfabrik Uerdingen) 1958 durch Einfügen eines schwebenden Mittelteils.

Rolf Schulze schrieb:
Die Aufnahme ist in Duisburg entstanden.

Nein, in der Endstelle der SL 2, später 1 in Mülheim/Ruhr.
.



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.02.18 18:19.
Hallo Rolf,
sehr interessante Bilder, vielen Dank.
Bei Bild 15 müsste es sich um Mülheim handeln.
Die Haltestelle Duisburg Hauptbahnhof ist zur Zeit Baustelle und gibt es schon lange nicht mehr.
Grüße vom Niederrhein
Martin
Hallo Rolf,

ich hatte befürchtet, dass es noch dicker kommt ;-) Was ich zu Duisburg hätte anmerken können, hat Winfried Roth ja schon gesagt. Ansonsten nehme ich nachher vielleicht einen Blutdrucksenker mehr als gewohnt ...

Vielen Dank für den absolut sehenswerten zweiten Teil und beste Grüße aus HH
Helmut

Re: zu DGEG-Sonderfahrt

geschrieben von: Winfried Roth

Datum: 10.02.18 17:52

Noch etwas zu der DGEG-Sonderfahrt mit Rheinbahn Tw 954 und Bw 858 Sowie 797:

Rolf Schulze schrieb:
Bild 16 und 17: …Hier der Fahrtbeginn.…. Evtl. lässt sich das Datum noch ermitteln?

Die Fotos entstanden in Duisburg an der Endhaltestelle der SL 8 und D in der Mercatorstraße, gegenüber dem Haupteingang des HBF. Aber war hier wirklich der Fahrtbeginn? Die Sonderfahrt begann doch sicherlich in Düsseldorf. Aber hier werden die Düsseldorfer-Experten sicher mehr wissen, genauso wie das Datum.

Rolf Schulze schrieb:
Bild 18 - 20: An der Haltestelle Froschteich….. Fotohalt….

Darf ich „Korinten-K…“? Es muss heißen: Froschenteich
.

Re: zu DVG-KSW-Umbau-GTw

geschrieben von: Wolfgang Nyga

Datum: 10.02.18 18:22

Auch bei mir haben die Aufnahmen großen Anklang gefunden. Vielen Dank für´s Zeigen dieser Raritäten, Rolf.

Bild 15:
Der Fotograf Gerd Kleinewefers hat die Fahrzeuge in der normalspurigen Mülheimer Endstelle in der sog. Kaufhof-Umfahrung, hier in der Schollenstraße, aufgenommen. Ursprünglich lag das Gleis auf der anderen Fahrbahnseite nahe am Rathaus. Erst 1966 hat man die Endhaltestelle der "2" -wie im Bild sichtbar- in der Schollenstraße auf die Kaufhof-Seite verlegt.

Zu den Ausführungen von Winfried möchte ich noch ergänzen, dass die KSW-Umbau-Gelenker 1958 zunächst zu Beiwagen hergerichtet wurden. Ihr Einsatz erfolgte hinter Zweiachsern, was zu außergewöhnlichen Wagenkombinationen führte.
1962 erfolgte sodann die Umwandlung zu Triebwagen. Tw 1203 schied 1975 aus; Schwesterfahrzeuge liefen noch bis 1979.
Für mich einzigartige Wagen, die in die Duisburger Umbau-Flotte hervoragend hereinpassten.

Um ein ungefähres Aufnahmedatum zu ermitteln, helfen diese Angaben allerdings nicht viel weiter.
Da muss man schon einen Blick auf den im Nacken stehenden Linienwagen richten.

Auf Linie 2 steht dort Tw 1068 mit seiner Karstadt-Reklame. Im Jahr 1967 als sechsachsiger Wagen 68 geliefert, erfuhr er ein Jahr später seine Verlängerung zum Achtachser.

Den ungefähren Aufnahmezeitpunkt datiere ich demnach auf frühestens 1968.

Das "F" stand tatsächlich für Funk an Board.

LG Wolfgang

Re: zu DVG-KSW-Umbau-GTw

geschrieben von: Winfried Roth

Datum: 10.02.18 19:02

Wolfgang Nyga schrieb:
Zu den Ausführungen von Winfried möchte ich noch ergänzen, dass die KSW-Umbau-Gelenker 1958 zunächst zu Beiwagen hergerichtet wurden. Ihr Einsatz erfolgte hinter Zweiachsern, was zu außergewöhnlichen Wagenkombinationen führte.
1962 erfolgte sodann die Umwandlung zu Triebwagen. Tw 1203 schied 1975 aus; Schwesterfahrzeuge liefen noch bis 1979.

Ohje, hier schmeißt Wolfgang Nyga aber einiges durcheinander.
Der von mir beschriebene Weg des Umbaus der Wagen 203 bis 208 ist absolut richtig. Zu ergänzen wäre noch, dass diese Wagen nach dem Umbau Einrichtungswagen waren.

Bei den von Wolfgang Nyga aufgeführten Fahrzeugen handelte es sich um die Umbau-Gelenktriebwagen (1)168 und (1)169. Diese waren Zweirichtungswagen und entstanden 1963 durch Motorisierung aus den Umbau-Gelenkbeiwagen 286 und 287. Diese wiederum entstanden 1959/60 aus den KSW-Beiwagen 351 und 352 bzw. 349 und 350 (Bj. 1945/46, Hersteller: Waggonfabrik Uerdingen).
.

Anmerkung zur Lok 46

geschrieben von: Werner

Datum: 10.02.18 19:05

Hallo,
interessante Bilder eines Betriebs, den ich erst in den 2000er Jahren kennen gelernt habe.
Zur "Lok 46": Das ist ein Schienenschleifwagen, gebaut von Schörling. Ähnliche Fahrzeuge gab es auch in anderen Städten. In Stuttgart beispielsweise den Wagen 2005.

Gruß Werner


Re: zu DVG-KSW-Umbau-GTw

geschrieben von: Wolfgang Nyga

Datum: 10.02.18 19:27

Ich gebe dir uneingeschränkt Recht, Winfried.
Da habe ich den Lebenslauf der beiden Serien durcheinandergeworfen.

Wolfgang

Re: zu DVG-KSW-Umbau-GTw

geschrieben von: Winfried Roth

Datum: 10.02.18 19:58

Kann passieren, Wolfgang. Die Geschichte der Duisburger Umbauwagen ist ja auch recht kompliziert.

Re: Rheinbahn zwischen 1964 und 1970 - Teil 2 - (20 B.)

geschrieben von: R_Bahn

Datum: 11.02.18 11:05

Hallo Rolf,

einfach tolle Bilder die Du hier zeigst - vielen Dank dafür.

Die Bilder 4,6,7 und 8 würde ich dem Betriebshof in D-Heerdt zuordnen.
Eine Rarität ist für mich das Bild 5!
Ich denke es ist in D-Oberkassel am Belsenplatz aufgenommen worden (alte Schleife, der alte Bahnhof ist ca. hinter dem Fotografen).

Gruß
R_Bahn



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.02.18 11:06.
Bild 9 könnte die Wendeschleife am Hauptbahnhof neben der Karlstraße sein. Sie wird heute andersherum befahren.

Gruß,
Andre Joost
...also muss es "Fröscheteich" heißen.


Dank an meinen Namensvetter für diesen herrlichen Bilderbogen.



Bis neulich - natürlich im HiFo

Rolf Köstner

RAL 9017
RAL 3020
RAL 1028

Sprachkurs: Rheinische Umgangssprache...

geschrieben von: Rolf Schulze

Datum: 11.02.18 19:05

Lieber Namensvetter,

das hat nichts mit Fröschen zu tun, soweit ich das durchschaue.

froschen

Vielleicht kommt der Name aber auch hiervon:

froschen

;-)

Gruß, Rolf





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.02.18 19:12.

Re: Froschen ist ... ;-)

geschrieben von: Frankfurter

Datum: 11.02.18 20:48

Froschen ist Autschn! singular von Frosch!

Quelle: Rene Marik - Autschn!

;-)
Narrhallamarsch!

Manfred

Re: Froschen ist ... ;-)

geschrieben von: RothHaendle

Datum: 12.02.18 15:31

Hallo zusammen,

die restlichen Rheinbahn-Vierachser wurden nominal im April 1970 von den ursprünglichen 20er-Nummern auf 21er-Nummern (2101-18, 2151) umgezeichnet.
Diese Bilder dürften also ziemlich sicher im Winter/Frühjahr 1970 gemacht worden sein.

VG, RothHaendle

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -