DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo, Freunde der Eisenbahn,

nach einer längeren „Schaffenspause“ hier im HiFo möchte ich mich heute mal wieder als „Lebenszeichen“ mit ein paar historischen Bildern melden und habe mich deswegen der sogenannten „Staudenbahn“ zuwenden, welche in der Nähe von Augsburg in Gessertshausen von der Hauptbahn abzweigt und südlich über Fischach und Markt Wald nach Türkheim (Bf) führte.


Wie bei mir üblich, stehen die genauen Bilddaten unter den jeweiligen Bildern, dann gibt es zunächst eine Übersichtskarte (Stand 1946),

https://abload.de/img/00741augsdlbereich194vip7i.jpg
00 741 Aug südl Bereich 1946.jpg


einen Blick auf die Kursbuchtabelle Sommer 1988 (als der Abschnitt Markt Wald – Türkheim Bf schon gesperrt war)

https://abload.de/img/01kkbso1988984sw4vqin.jpg
01 kKB So 1988 984 (sw).jpg


und ein kleines bisschen Statistik: Diese 42,4 km lange Nebenbahn wurde in drei Abschnitten im Zeitraum 1910 bis 1912 eröffnet (12.10.1910 Gessertshausen - Fischach, 20.11.1911 Fischach - Markt Wald, 08.12.1912 Markt Wald - Türkheim) und am 31.05.1991 für den Reisezugverkehr stillgelegt, nachdem zuvor schon der Abschnitt südlich Markt Wald aus technischen Gründen gesperrt werden musste.



Beginnen wir am südlichen Einfahrsignal von Gessertshausen und der dortiger Kapelle.

https://abload.de/img/111988.07.25-03-09sge1cp8y.jpg
11 1988.07.25-03 -09 sGessertshausen 998602 998266 798752 6055.jpg

https://abload.de/img/121988.07.26-28-24sge8gq0p.jpg
12 1988.07.26-28 -24 sGessertshausen 798752 998266 998602 6061.jpg


Die etwas weiter vom Gleis entfernte Kirche ist mit Tele besser umsetzbar.

https://abload.de/img/211987.08.20-18-35sge5nqj3.jpg
21 1987.08.20-18 -35 sGessertshausen 515643 6059.jpg

https://abload.de/img/221988.07.25-04-10sgedoor2.jpg
22 1988.07.25-04 -10 sGessertshausen 998602 998266 798752 6054.jpg


Ein Blick in die Gegenrichtung.

https://abload.de/img/311987.08.20-18-33sgemnpsk.jpg
31 1987.08.20-18 -33 sGessertshausen 515643 6059.jpg


Wir befinden uns nunmehr südlich von Margertshausen,

https://abload.de/img/411988.07.26-07-37nma4xoh5.jpg
41 1988.07.26-07 -37 nMargertshausen 798528 998196 998719 6055.jpg


mit der hübschen Kirche St. Johann.

https://abload.de/img/511988.07.25-05-12nma4io7h.jpg
51 1988.07.25-05 -12 nMargertshausen 998602 998266 798752 6054.jpg

https://abload.de/img/521988.07.26-07-35nmagfqq6.jpg
52 1988.07.26-07 -35 nMargertshausen 798528 998196 998719 6055.jpg


Die gleiche Stelle, aber nachmittags von der anderen Seite.

https://abload.de/img/611988.07.26-35-33nmanvq25.jpg
61 1988.07.26-35 -33 nMargertshausen 798752 998266 998602 6060.jpg


Deutlich weiter südlich ergibt sich noch einmal der Blick auf St. Johann.

https://abload.de/img/711988.07.26-21-01smaxfqtw.jpg
71 1988.07.26-21 -01 sMargertshausen 798752 998266 998602 6058.jpg


Wir erreichen nunmehr Fischach, erst morgens von Norden

https://abload.de/img/811988.07.26-09-05fiswgpyz.jpg
81 1988.07.26-09 -05 Fischach 798528 998196 998719 6057.jpg


und dann abends von Süden.

https://abload.de/img/851988.07.26-39-05fis43q1a.jpg
85 1988.07.26-39 -05 Fischach 798528 998196 998719 6062.jpg

https://abload.de/img/861988.07.26-39-11fis25q02.jpg
86 1988.07.26-39 -11 Fischach 798528 998196 998719 6062.jpg

https://abload.de/img/871988.07.26-39-13fisahooy.jpg
87 1988.07.26-39 -13 Fischach 798528 998196 998719 6062.jpg


Südlich des Bahnhofs liegt eine kleine Brücke.

https://abload.de/img/911988.07.26-36-36sfiobqy3.jpg
91 1988.07.26-36 -36 sFischach 798752 998266 998602 6060.jpg


Und zum Schluss für heute noch ein Bild südlich von Fischach.

https://abload.de/img/921988.07.26-08-02sfiywo8g.jpg
92 1988.07.26-08 -02 sFischach 798528 998196 998719 6054.jpg


Ich hoffe, dass Euch die Bilder gefallen haben und es nicht wieder ein Jahr dauert, bis ich den nächsten größeren Hifo-Beitrag hinbekomme …


Es grüßt herzlich

Andreas T


Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Meine Beitrags-Linklisten: (Stand 03.12.2016, funktioniert mit Zwischenschritten wieder!):
[filehorst.de]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.02.18 07:54.
Hallo Andreas,

vielen Dank für den wunderschönen Bildbericht.

Kleine Anmerkung: Bist du sicher, dass es sich bei einem der VT 98 um den 798 752 handelt? Auf deinen Aufnahmen trägt er die Uerdinger-Raute, er wurde aber in Donauwörth gebaut.

Freundliche Grüsse aus Sachsen

Ralf
Sehr schöne Aufnahmen, danke fürs Zeigen!
Immerhin ist diese idyllische Strecke bis heute erhalten geblieben. Die meisten anderen Nebenstrecken in der Augsburger Gegend wurden ja leider abgebaut.
Hallo,

vielen Dank für die schönen Aufnahmen von Dir !

Hat eigentlich die Weinimportfirma Hauser in Fischach auch schon Ende der 80er Jahre Wein in Kesselwagen empfangen ?

Zuletzt wurden die ja direkt bei der Firma auf dem Reststück des noch befahrbaren Streckengleises entladen.


Grüße

Bullok
Hallo Andreas.

Wirklich ein schöner Beitrag, der hier gezeigt wird.

Ich kenne die Strecke erst, seit die Staudenbahn hier fährt.

Viele Grüße

Horst
Eigentlich sind die Nummern leicht zuzuordnen: der VT mit den zwei Lüftungsgittern über der Regenrinne ist der 528 (die Nrn. 501 bis 650 hatten das so), der andere mit den drei Gittern dann der 752. Da ist wohl bei einigen Bildern in der Aufzeichnung bzw. Dateibenennung etwas durcheinandergeraten.

Tolle Bilder!

geschrieben von: 797 505

Datum: 07.02.18 20:35

Hallo Andreas,

da erkenne ich einiges wieder. Wie sich die Motive (Kirche) etc. doch gleichen.
Sehr fein!

Und selbst als einstiger großer Schom-Fan und Jäger habe ich heute noch etwas gelernt: Die Sache mit den Lüftergittern war mir so noch nicht bewusst. Mir waren eigentlich immer die Uerdinger-Rhomubuse besonders wichtig. Auf Lüfter habe ich - bisher - noch nie geachtet.

Und der 752 mit seinen tollen Pufferringen war chic, die depperten "Warn-Aufkleber" auf der Front allerdings weniger. Da werden Erinnerungen an die Augsburger-Schom-Zeit wieder wach!

Grüße und Danke für den tollen Beitrag.
jost



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.02.18 20:38.

(Bitte löschen) (o.w.T)

geschrieben von: Andreas T

Datum: 08.02.18 21:09

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Meine Beitrags-Linklisten: (Stand 03.12.2016, funktioniert mit Zwischenschritten wieder!):
[filehorst.de]

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.02.18 21:11.
.


Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Meine Beitrags-Linklisten: (Stand 03.12.2016, funktioniert mit Zwischenschritten wieder!):
[filehorst.de]

Sehr schön! (o.w.T)

geschrieben von: BZAMinden

Datum: 15.02.18 08:37

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Hallo Andreas,

wirklich gewohnt hervorragend gefertigte Bilder, sehr gut gescannt und schön in einen Beitrag eingebunden.

Wird die Fahrt noch weiter gehen Richtung Markt Wald oder gar Türkheim?

Grüße!

BRbumz285
Hallo Andreas,

wie gewohnt wunderbare Motive, perfekt umgesetzt!

Hier hab ich ein Bild vom stillgelegten Abschnitt Markt Wald – Ettringen (August 1988):

http://www.doku-des-alltags.de/BDMuenchen/Staudenbahn/880800%20Staudenbahn/00%20Schnerzhofen.jpg

Südlich des früheren Hp Schnerzhofen (km 28,9), wo es bis kurz vor Ettringen größtenteils durch den Wald geht (Blick Richtung Markt Wald).



Viele Grüße,
Georg

http://www.doku-des-alltags.de/banner/DSObanner01.jpg





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.02.18 08:58.

Link auf Teil 2

geschrieben von: Andreas T

Datum: 11.03.18 16:48

Link auf Teil 2: [www.drehscheibe-online.de]


Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Meine Beitrags-Linklisten: (Stand 03.12.2016, funktioniert mit Zwischenschritten wieder!):
[filehorst.de]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.03.18 16:49.

Link auf Teil 3

geschrieben von: Andreas T

Datum: 15.04.18 18:51

[www.drehscheibe-online.de]


Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Meine Beitrags-Linklisten: (Stand 03.12.2016, funktioniert mit Zwischenschritten wieder!):
[filehorst.de]