DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Den Besuch der Strohgäubahn am 13.05.1975 setzte ich nach Ende des Gesprächs mit dem Betriebsleiter in seinem Weissacher Büro zunächst zu Fuß fort – entlang der Strecke in Richtung Korntal. Hier versprach die hübsche und offene Streckenführung gute Fotomöglichkeiten für die mittäglichen Triebwagenzüge.

Der abschließende Teil 3 (soweit es den Besuch am 13.05.1975 betrifft) folgt.
Link zum Teil 3: [www.drehscheibe-online.de]

Viele Grüße
Dieter

Korntal-Weissach  Dieter Riehemann 7554_24.jpg
Der T 8 rangierte zwei Stückgutwagen an die Güterhalle des Bahnhofs Weissach

Korntal-Weissach  Dieter Riehemann 7554_30.jpg
Am späten Vormittag pausierten T 10 (links) und T 8 vor der Weissacher Werkstatt

[Korntal-Weissach  Dieter Riehemann 7554_33.jpg
Große Kurve mit kleinem Triebwagen: T 8 zwischen Weissach und Heimerdingen bzw. der einstigen Holzverladestelle Bonlanden

Korntal-Weissach  Dieter Riehemann 7555_6.jpg
Nochmals die große Kurve bei Bonlanden, diesmal mit dem T 22

Korntal-Weissach  Dieter Riehemann 7555_8.jpg
Der vom T 8 gezogene mittägliche Zug aus Korntal hatte wegen des Schülerverkehrs eine beachtliche Länge, als er nahe der Holzverladestelle Bonlanden den Fotografen passierte

Alle Fotos stammen, wenn nichts anderes angegeben ist, von mir und sind urheberrechtlich geschützt.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:08:18:09:48:06.
Hallo Dieter,
danke auch für diesen 2. Teil Deiner sagenhaft guten Aufnahmen von der Strohgäubahn!
Auf dem 2. Bild entdeckte ich im Schuppen noch den zweiten Fuchs, den VT 07 WNB.
Der VT 01 war eine Woche zuvor zur Reparatur nach Rastatt geschickt worden. Dieser hatte einen Unfallschaden.
Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

wieder toll ....

geschrieben von: Nebenbahnfreund

Datum: 02.02.18 15:18

Hallo Dieter,
auch in diesem Teil zeigst Du wieder sagenhafte Aufnahmen.
Beeindruckend auch die damals noch freie Kurve bei Weissach, kein Vergleich zu heute.

Danke fürs Zeigen und weiter so
freut sich die Nebenbahn

© für die Aufnahmen liegt wenn nicht anders angegeben bei mir

Hier noch einige Links:

- Meine Hifo-Beiträge
- Weitere Beiträge
- Homepage der Eisenbahnfreunde Nürtingen (Vielleicht nicht nur für Modellbahner)
Das waren noch Zeiten... *Seufz*

Danke für's Zeigen.

Gruß, Heinz
Hallo Dieter.
Auch von mir besten Dank.
Vor allem der T08 mit den VB
Ich vermute einmal VB 201, VB 202 , VB 203 und den 204 oder 206.
Aber ich lerne gerne dazu.
Grüße Horst
Südwestbahner schrieb:
Ich vermute einmal VB 201, VB 202 , VB 203 und den 204 oder 206.

Hallo Horst,
leider habe ich die VB-Nummern damals nicht notiert - wahrscheinlich konnte ich die bei der Vorbeifahrt nicht zweifelsfrei erkennen.
Beste Grüße
Dieter

Alle Fotos stammen, wenn nichts anderes angegeben ist, von mir und sind urheberrechtlich geschützt.

Die Beiwagen

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 02.02.18 20:28

Hallo Horst,
wenn die vorderen drei die 201, 202 und 203 sind, müßte der hinterste der 204 sein, denn der 206 stand andersherum auf den Gleisen.
Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Re: Die Beiwagen

geschrieben von: Chardonnay

Datum: 03.02.18 08:21

Die Beiwagen-Reihung von Stefan Motz stimmt. Vielen Dank an Dieter Riehemann für wundervolle Erinnerungen, freue mich auf Fortsetzungen.
Offensichtlich hatte ich am Aufnahmetag Frühdienst als Zugleiter, die Front meines gelben Matra Simca Bagheera ist auf dem Parkplatz vor dem Bahnhof in Weissach stehend, zu erkennen.
Hallo Dieter,

danke für die tollen Bilder. Auf dem ersten Bild ist sogar noch ein Neigungszeiger zu finden. An dieser Stelle wird in der Bonlander Kurve aus dem leichten Gefälle eine Steigung, welche von hier bis zum Bahnübergang der Landstraße Heimerdingen - Rutesheim geht. Bis vor einigen Jahren waren vereinzelt, entlang der Strecke, diese Neigungszeiger noch immer zu finden.

In Moment ist der Abschnitt Heimerdingen - Weissach ja ohne planmäßigen Verkehr (bis auf die Museumszüge der GES). Der Triebwagenverkehr ist auf dem Abschnitt Korntal - Heimerdingen beschränkt (Landkreis Ludwigsburg). Weissach liegt ja bekanntlich im Landkreis Böblingen und ist nicht im Zweckverband Strohgäubahn vertreten. Der Landkreis Böblingen möchte jetzt den Abschnitt Heimerdingen - Weissach kaufen und sogar dem Zweckverband Strohgäubahn beitreten. Dann rollen vielleicht irgendwann auch wieder WEG-Triebwagen durch die Bonlander Kurve. Es könnte vielleicht sogar sein, dass der Güterverkehr ab Weissach wieder aufgenommen wird...

Grüße
Markus