DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
1977 hatten Jens van der Vorm und sein Kumpel Don Belle aus dem EK erfahren, dass zwischen Piła und Bydgoszcz Schnellzugloks der Baureihe 03, unter der Beschriftung Pm2, noch im Einsatz waren, desweiteren wurde in dem Magazin auf die P8 rund Miedzyrzecz aufmerksam gemacht. Jens van der Vorm hatte eine grosse Vorliebe für Preussische Dampflokomotiven, was sein Interesse an einer Polentour weckte. Die erste Tour war 1977 und wurde als Ergänzung zu einem Urlaub in Dresden gemacht. Weitere Information über Polnische (Dampf)züge waren so gut wie nicht vorhanden. Die beiden hatten bei ihrem Besuch viele Probleme beim Fotografieren. Am Kleinbahnhof Kaczory hat es hingegen wunderbar geklappt, niemand hatte sich beschwert. Ein ganzer Tag wurde auf der Ladestraße ohne Probleme verbracht. Durch die vielfalt von Züge und Lokomotive finde ich diese Serie sehr interessant. Anschliessend ging es nach Miedzyrzecz. Vermutlich hat diese Fahrt ihr Verlangen geweckt, da beide im Folgejahr schon wieder nach Miedzyrzecz gefahren sind.

Viel spass beim anschauen!
André Visser
Textbearbeitung: Jan Böttcher


https://farm5.staticflickr.com/4683/24604244627_2a21fab0de_o.jpg
Bild 1: Pm2 8 Kaczory. Juli 1977








https://farm5.staticflickr.com/4590/24604244317_e71d26cf5c_o.jpg
Bild 2: Ty 2 1108 Kaczory, Juli 1977










https://farm5.staticflickr.com/4634/24604244097_54d5ba67fc_o.jpg
Bild 3: Pm2 34, Kaczory, Juli 1977











https://farm5.staticflickr.com/4647/24604243867_0ca7288391_o.jpg
Bild 4: Ein unbekannter Pt47 in Kaczory, Juli 1977










https://farm5.staticflickr.com/4725/24604243527_7225ae55a5_o.jpg
Bild 5: Ty23 21 in Kaczory, Juli 1977









https://farm5.staticflickr.com/4645/27693845959_101ef90499_o.jpg
Bild 6: Unbekanner Ty2 Dreilicht Spitzensignal. Kaczory, Juli 1977









https://farm5.staticflickr.com/4640/24604242987_e107cea599_o.jpg
Bild 7: Pm2 8 in Kaczory, Juli 1977










https://farm5.staticflickr.com/4647/24604243197_5409b24d4b_o.jpg
Bild 8: Ty2 1087 mit Steifrahmentender in Kaczory, Juli 1977










https://farm5.staticflickr.com/4685/24604242477_7cc9871726_o.jpg
Bild 9: Ty2 1060 in Kaczory, Juli 1977









https://farm5.staticflickr.com/4731/24604252297_e785b322fd_o.jpg
Bild 10: Sogar Doppeltraktion! Kaczory, Juli 1977










https://farm5.staticflickr.com/4725/24604251197_acb65d314d_o.jpg
Bild 11: Ok1 253 Miedzyrzecz, Juli 1977








https://farm5.staticflickr.com/4635/38762424654_90e6b9b66a_o.jpg
Bild 12: Kumpel Don Belle, Miedzyrzecz, Juli 1977












https://farm5.staticflickr.com/4725/38762424154_65394225dc_o.jpg
Bild 13: Ok1 37 in Miedzyrzecz, Juli 1977








https://farm5.staticflickr.com/4636/38762423754_60c34a3866_o.jpg
Bild 14: Eine unbekannte Ty45 im Bahnhof Miedzyrzecz, Juli 1977












Archiv Jens van der Vorm:
Teil 1: Einleitung: [www.drehscheibe-online.de]
Teil 2: 1976 G12 Aue (Sachsen): [www.drehscheibe-online.de]
Teil 3: 1982 Schlettau-Crottendorf: [www.drehscheibe-online.de]
Teil 4a:[HU] 1982 Ungarn: Vámosgyörk-Gyöngyös: [www.drehscheibe-online.de]
Teil 4b: [HU] 1982 Ungarn, Baureihe 375 um Szerencs:[www.drehscheibe-online.de]
Teil 4c: [HU] 1982 Ungarn: Die wunderbare Baureihe 424 um Sopron 1982 (Ende): [www.drehscheibe-online.de]
Teil 5: 1978 Vom Harz bis zur Ostsee mit BR 03.00, 50.00, (86), 99.23, 99.46 und 99.59: [www.drehscheibe-online.de]

https://farm5.staticflickr.com/4619/39009499705_38d34b79f0_o.jpg








8-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.02.18 20:24.
Heel leuk!

Bedankt en hartelijke groeten uit Keulen

Jürgen
Sehr schöne Aufnahmen, die mich in der Kaffeepause erfreuen.

Hierfür geht mein Dank über die nur 5 Kilometer entfernte Grenze gen Westen.

Bild 5 zeigt übrigens eine Ty23.

Viele Grüße

Martin
Die unbekannte Ty23 und Ty2 1087 machen beide einen grässlichen äusseren Eindruck. Dazu tragen auch die lieblos verlegten Leitungen am Kessel und zu den Zylindern bei. Könnte es sein, dass diese Lokomotiven auf Indizierfahrt nach einer Hauptausbesserung sind und demnächst einen Neuanstrich erhalten werden?

Gruss, Werner
Hallo Werner,

nach meiner Erinnerung erfolgten dort bis mindestens 1985 Probe-und Indizierfahrten aus dem nahen Aw Bromberg. Das Ende der Dampfunterhaltung in Bromberg wurde damals bei Lokpersonalen vielfach bedauert.

Viele Grüße

Martin, der jetzt kalten Kaffee trinken muss

Re: [PL] Archiv Jens van der Vorm Teil 6a: Polen Juli 1977

geschrieben von: Ae4/7

Datum: 26.01.18 18:28

Geniale Bilder in top SW-Qualität !

Die Ty23 und Ty2-1087 sind definitiv auf Probefahrt vom ZNTK Bydgoszcz (das "AW Bromberg" war ausserdem seit 1945 Geschichte). Die letzten Ty23 waren zu dieser Zeit in Südpolen beheimatet.

Vielen Dank zum Vorzeigen dieser Bilder aus einer anderer Welt...

VG von Alex

Meine Bahnwelt :

[www.flickr.com]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.01.18 18:29.
Hallo Alex,

weshalb nur war das Aw Bromberg seit 1945 Geschichte? Es hat einen anderen Namen erhalten. Es bleibt aber ein Teil deutscher Eisenbahngeschichte, auch wenn einige - warum auch immer - hiermit ein erhebliches Problem haben. Stört Dich die Verwendung von Ortsnamen in meiner Muttersprache? Ich werde weiterhin Bromberg, Lissabon, Prag, Brüssel oder Gnesen sagen (dürfen). Keiner meiner ausländischen Freunde hatte jemals ein Problem damit oder musste befürchten, ich wolle die Ereignisse von 1939 und 1940 wiederholen. Wenn britische oder polnische Hobbyfreunde München als Munich oder Monachium bezeichnen, mache ich kein Theater.

Viele Grüße

Martin
Hallo!

Wunderbare Aufnahmen!
Bei der Ty2-1087 und Ty 23 handelt sich tatsäch um Probefahrten des ZNTK Bydgoszcz (ex Aw Bromberg).
Sehr schön, die Doppeltrakton mit den beiden Ty 2/42 ex 52 und der Ok 1/pr P8 in der Umgebung von Miedzyrzecz(Meseritz), bei der Pm 2-8 ( 03 069) dürfte einige Wochen vorher bei EK Sonderfahrten eingesetzt worden sein? 1977 war das letzte Jahr wo noch eine gewisse Anzahl zu Beginn des Jahres 1977 (9 Loks) Pm 2/03 im Einsatz war. Die letzte Pm 2-28 (03 224) ist direkt nach der EK Sonderfahrt/Abschiedsfahrt 1978 am Abend des 20.5.1978 abgestellt und am 22.5.1978 ausgemustert worden.
Polen war in der Zeit von 1976-1980 ein super Erlebnis und es gab noch eine große Auswahl von Dampfloks.

Die Polen waren auch super freundlich und sehr Gast freundlich, anders als vorher als Gerücht herumgereicht wurde!
Ich fahre seit dem gerne nach Polen und habe auch viele Kollegen/Innen, die in PL geboren worden sind. Das zwischenmenschliche Verhältnis ist immer super! Die Chemie stimmt einfach.

Vielen Dank!

Gruß
thomas.splittgerber.berlin



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.01.18 20:06.
Nabend, mit gedachter Richtigstellung !

Die beiden Dampflok machten Probefahrten, keine Frage. Aber nicht über 80 km eine Tour, sowas war
in der Regel bei diesen Loktypen nicht üblich. 10 km auf der anderen Seite liegt Schneidemühl, und
die Werkstatt hieß ZNTK Pila. Bromberg hat zu der Zeit keinesfalls mehr Ty23 untersucht. Schneidemühl
ab Mitte der 60er dagegen bis zum bitteren Ende.
Die 52er waren allerdings in beiden Werkstätten im Unterhaltungsbestand zu dieser Zeit. Probefahrt
von Bromberg für diese Loktype dagegen nach hier (Kaczory/Erpel) auch höchst unwahrscheinlich.

Grüße kalte Reserve
Moin allerseits,

ich sehe das auch so, dass das AW-Probefahrten vom ZNTK Pila aus sind. Und übrigens, abgesehen von der fehlenden Telegraphenleitung und der seit geraumer Zeit in Kaczory baumelnden Fahrleitung sieht es dort heute noch so ziemlich genau so aus, wie hier gezeigt. Es hat sich dort bisher eben wenig geändert.

Vielen Dank an den Einsteller der Bilder. Das sind wahre Schätze. Bei der unbekannten Pm 2 könnte es sich evtl. um Pm 2 3 handeln, denn die 3 ist auf der linken Seite der Pufferbohle lesbar.

Grüße & schönes WE
Jens
Hallo André,
wirklich großartige Bilder zeigst Du uns da aus Polen.
Es freut mich sehr das Du uns die Bilder von Jens hier im Forum zeigst.

Danke und Gruß Ingo118
Das Verwenden dieser Zungenbrecher (und auch von Bahnhofsabkürzungen im Allgemeinen) nervt einfach nur!

Willst Du beweisen, dass Du die fehlerfrei schreiben kannst?

Bei Torino, Arnhem oder Strasbourg kann ich das ja noch nachvollziehen, aber hier?

Bild 5

geschrieben von: iw

Datum: 27.01.18 11:26

Hallo,

ganz tolle Bilder!

Bild 5: Steht nicht auf der Rauchkammertür 23-21? Es könnte auch 25-21 heißen, ich tippe aber auf 23-21, was ich als Ty23-21 deuten würde.

Grüße iw
http://abload.de/img/singaturkopiey2u56.jpg
Meine Bildbeiträge bei DSO: [www.drehscheibe-online.de], meine Bilder in der DSO-Galerie: [www.drehscheibe-online.de]