DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Guten Morgen!

Hier einige Impressionen aus den Bahnhöfen Döllstädt und Straußfurt rund um den Jahreswechsel 1992/93.

Zur groben Übersicht:
[de.wikipedia.org]

Ein älterer DSO-Beitrag von „zombie70“ ist leider inzwischen entbildert:
[www.drehscheibe-online.de]

Bilder hier:
[www.doku-des-alltags.de]
[www.doku-des-alltags.de]
[www.vergessene-bahnen.de]

Literatur:
[www.verlag-rockstuhl.de]

Los geht’s!

https://abload.de/img/610_4568_101_80kwe.jpg
01) Anreise mit der Regionalbahn 7533 aus Leinefelde. Von Bad Langensalza steigt die Strecke bis zum Brechpunkt bei Döllstädt an. Das waren Zeiten, als man aus einem Dosto-Fenster noch vernünftig fotografieren konnte ;-)
Ich vermute die Fotostelle gut 1 km östlich des Bahnhofs Gräfentonna, wo sich die Trassierung der Strecke an die B176 anschmiegt.

https://abload.de/img/610_4568_102_9pk9t.jpg
02) Ankunft in Döllstädt gegen 15:00 auf Gleis 1. Der Zielanzeiger beleuchtet Erfurt als Endpunkt dieses Zuges.

https://abload.de/img/610_4568_104_sykci.jpg
03) Der Inselbahnsteig mit den Gleisen 2 und 3 ist durch einen kurzen Personentunnel zugänglich. Im Hintergrund der BÜ „Mühlenweg“. Laut Kursbuch betrug die Mindestübergangszeit 2 Minuten.
Heute sieht der modernisierte und zugleich amputierte Bahnhof aus der Luft so aus:
[www.google.de]
Es existieren nur noch die Gleise 1 und 2.

https://abload.de/img/610_4568_103_gzjup.jpg
04) Ein fast mustergültiger ITF-Knoten, denn auch die übrigen Bahnsteiggleise 2 und 3 sind besetzt mit 771 041-1 und 202 602-9.

https://abload.de/img/610_4568_105_ofk9x.jpg
05) Kreuzung der beiden Züge der Hauptrelation von bzw. nach Erfurt (=Blickrichtung). Links die 202 602-9 mit ihrem 7532 Richtung, glaubt man dem Zielanzeiger, „Bad Langensalza – Mühlhausen – Leinefelde“. Rechts „mein“ Zug mit unbekannter Lok als 7533 nach Erfurt.

https://abload.de/img/610_4568_106_u2jt2.jpg
06) Abfahrt um 15:05 nach Erfurt. Rechts sieht man die Verladerampe sowie den Kurbelkasten für die Schrankenanlage. Die Kilometrierung 13,9 wird allerdings nicht Richtung Kühnhausen - Erfurt sondern über Bad Tennstedt nach Straußfurt fortgesetzt.

https://abload.de/img/610_4568_107_v2kcp.jpg
07) Rotes Ferkel mit Gardinchen an grünem Bänkchen mit Bahnsteigdach, Ührchen und Telegrafenfreileitung. Was will man mehr. 771 041-1 wartet am Gleis 3 auf die Fahrgastmengen…

https://abload.de/img/610_4568_108_hmjtl.jpg
08) Gegen 15:05 macht sich auch 202 602-9 am Gleis 2 abfahrbereit…

https://abload.de/img/610_4568_110_a4kt7.jpg
09) …und entschwindet kurz darauf in Richtung Leinefelde. Die Kilometrierung 12,0 bezieht sich auf das Streckenstück von Kühnhausen herauf bis Döllstädt.

https://abload.de/img/610_4568_111_bijzh.jpg
10) Der Fahrdienstleiter kurbelt die Schranke hoch. Ich zähle gleich 3 Schneeschippen und zwei Weihnachtsbäume.

https://abload.de/img/610_4568_109_89jcu.jpg
11) Das Ferkel in Großaufnahme.

https://abload.de/img/610_4568_112_ktjjd.jpg
12) Abfahrbereit.

https://abload.de/img/610_4568_113__5nkz6.jpg
13) Noch ein Foto.

https://abload.de/img/610_4568_113_nej6g.jpg
13) Mit einer äußerst übersichtlichen Besetzung, zumindest mit mir als Fahrgast, ging es dann als 14329 über Bad Tennstedt nach Straußfurt. Leider habe ich während der Fahrt keine Fotos gemacht.

https://abload.de/img/610_4568_115_bzjkj.jpg
14) Ankunft gegen 15:50 am Gleis 5 in Straußfurt. Auf den Nebengleisen ist noch recht viel zu sehen.

https://abload.de/img/610_4568_114_o7jpa.jpg
15) Das schmucke Empfangsgebäude vom Gleis 5 aus gesehen. Man beachte die kleinen grauen Holzbüdchen auf jedem Bahnsteig.

https://abload.de/img/610_4568_116_mvkpl.jpg
17) Viel zu sehen auf dem Hausbahnsteig :-) Die Uhr mit dem unkonventionellen Zifferblatt ist ebenso endgeil wie das Weihnachtsbäumchen auf der Holzbank.

https://abload.de/img/610_4568_117_jajjj.jpg
18) A Tännschen, please a Tännschen! Bzw. mit Rücksicht auf die zuvor durchfahrene Kurstadt vielleicht besser a Tennschen.

https://abload.de/img/610_4568_118_r7kn3.jpg
19) Gegen 15:55 fährt mein Anschlusszug aus Nordhausen auf Gleis 4 ein.
Erläuterungen zum interessanten Zuglauf des E 6747 ganz unten!

https://abload.de/img/610_4568_119_fsjyi.jpg
20) Bahnsteiggleiche Umsteigemöglichkeit, fast genau eine Stunde später als vorhin in Döllstädt.

https://abload.de/img/610_4568_120_v9jl6.jpg
21) Abschiedsblick auf Straußfurt.

https://abload.de/img/610_4568_123_l8jwn.jpg
22) Gegen 16:06 Durchfahrt in Ringleben-Gebesee.

https://abload.de/img/610_4568_124_bzjw3.jpg
23) Auf dem Weg nach Erfurt wird es flach, diesig und dunkel - drei Eigenschaften, die in den Folgejahren die Schienenverkehrspolitik (nicht nur) dort über viel zu lange Zeit prägen sollten.

Ich hätte je gern den Originalfahrplan angehängt, aber die Fahrpläne in den mir aktuell zur Verfügung stehenden Kursbüchern wollen alle nicht passen. Daher als Entschädigung einige Fahrplantabellen, die zeigen, wie sehr sowohl Kursbuchnummer und Satzbild als auch die Angebotsstruktur rund um die Wende steten Veränderungen unterworfen waren. Charakteristisch war jedoch immer die verkehrliche Abschnittsbildung mit mehr oder weniger langen Aufenthalten in Bad Tennstedt.

https://abload.de/img/img_0095_g2q78.jpg
24) Reichsbahn-Kursbuch 1988/89, Auszug aus der Kursbuchkarte

https://abload.de/img/img_0093_3jogg.jpg
25) Reichsbahn-Kursbuch 1988/89, Kursbuchtabelle 643

https://abload.de/img/img_0096_8bo2v.jpg
26) DB/DR-Kursbuch 1991/92, Kursbuchtabelle 644

https://abload.de/img/img_0097_3vr26.jpg
27) DB/DR-Kursbuch 1993/94, Kursbuchtabelle 596, Hin-Richtung…

https://abload.de/img/img_0098_japeq.jpg
28) …und Rück-Richtung mit InterRegio-Anzeige

https://abload.de/img/img_0099_hiodo.jpg
29) DB-Kursbuch 1996/97, Kursbuchtabelle 596
Inzwischen ist die Fußnotenseuche vollends ausgebrochen…

Ergänzung
Inzwischen habe ich das Kursbuch 1992/93 aufgetrieben, dort passen die Zeiten.


https://abload.de/img/img_0105_lts1h.jpg
30) DB/DR-Kursbuch 1992/93, Kursbuchtabelle 604, Leinefelde – Erfurt, Hin-Richtung…
Die Anreise erfolgte mit dem 7533, täglich Leinefelde ab 13:25 mit längeren Aufenthalten in Mühlhausen und Bad Langensalza, Döllstädt an 15:03 / ab 15:04 und weiter bis Erfurt an 15:42.


https://abload.de/img/img_0106_nkseq.jpg
31) …Rest Hin- und Beginn Rück-Richtung…

https://abload.de/img/img_0107_lfsdj.jpg
32) …und Rest Rück-Richtung…
Gekreuzt hat 7533 dann mit 7532, Erfurt täglich ab 14:18, Döllstädt an 15:00 / ab 15:05 und weiter mit längerem Aufenthalt in Mühlhausen sowie Kreuzungsaufenthalt in Silberhausen nach Leinefelde an 16:50.

https://abload.de/img/img_0101_mrspd.jpg
33) DB/DR-Kursbuch 1992/93, Kursbuchtabelle 596, Hin-Richtung…
Der 771 fuhr täglich als 14329 um 15:08 ab Döllstädt über Bad Tennstedt (12 Min. Aufenthalt) nach Straußfurt, Ankunft 15:51.


https://abload.de/img/img_0102_tzsgl.jpg
34) …und Rück-Richtung…
Gekommen war das Ferkel als 14324, täglich Straußfurt ab 14:20 mit 14-Min.-Aufenthalt in Bad Tennstedt und Ankunft Döllstädt um 14:56.

https://abload.de/img/img_0104_e7scq.jpg
35) DB/DR-Kursbuch 1992/93, Kursbuchtabelle 601 Erfurt - Nordhausen, Hin-Richtung…

https://abload.de/img/img_0110_l0ssf.jpg
36) …und Rück-Richtung…
Ab Straußfurt ging es weiter nach Erfurt mit dem E 6747. Dieser Zug kam täglich von Altenbeken(!), Abf. 11:15 über Ottbergen (11:41/11:49, Northeim (13:14/13:20, Herzberg (13:47/13:48), Nordhausen (14:40/15:00), Sondershausen (15:17/15:18), Greußen (15:42/15:47) und Straußfurt (15:57/16:01) nach Erfurt, Ank. 16:29.

Das war’s.

Viele Grüße
67Meller



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.01.18 10:58.
Hallo,

danke für Deinen Bericht.

Dank des Weihnachtsbaumes läßt sich zunächst ein Monat Dezember (vielleicht auch Januar) eruieren. ;-)
Die Nummerierung der Triebfahrzeuge und die DR- Beschriftung kommen nur für den Dezember 1992 und 1993 in Frage. Anhand eines passenden Kursbuches könnten nun das genaue Jahr und vielleicht sogar der Verkehrstag ermittelt werden.

Grüße vom SRB
Moin,

danke für die Aufnahmen aus einer vergangenen Zeit. Wenn ich einen Besuch des Bahnhofs Straußfurt im vergangenen Herbst dagegenlege, kommen mir der noch trostloser vor als so schon.

Viele Grüße
Sören
Hallo,
und vielen Dank für Deine Momentaufnahmen aus Döllstädt !
202 602-9 ist im Umlauf des Bh Erfurt, 7532 UL / 7543 UE. Dienstbeginn: 12.52 Uhr / Dienstende: 21.03 Uhr. ;-)

Viele Grüße
Andreas H.

Sehr sehenswert, vielen Dank! (o.w.T)

geschrieben von: S-Transport

Datum: 11.01.18 20:58

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Grüße aus Wangen im Allgäu

Simon Scharfenberger

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Übersicht: [www.drehscheibe-online.de]

Re: Sehr sehenswert, vielen Dank!

geschrieben von: diesel-fan

Datum: 11.01.18 21:31

.......und wenn ich mir vorstelle, wieviele Eisenbahner damals noch im Dienst waren, welche Einsatz-oder Außenstellen der Lok- und Zugpersonale existierten, alles lange vorbei. Inzwischen alles kaputtmodernisiert, DB nur noch spärlich vertreten etc.

In Straußfurt u.a. gab es früher eine Mitropa Gaststätte wie in den meisten Umsteigebahnhöfen.

Die "Rüttelplattenstrecke" über Bad Tennstedt bin ich Anfangs der "neuen DB Zeiten" ebenfalls gefahren, da standen in Bad Tennstedt noch 2 Beiwagen für das Ferkeltaxi abgestellt. Ich weiß nicht mehr von welcher Dienststelle das Personal war, aber Bad Tennstedt war bis in die 80er auch eine Einsatzstelle für das Lok- und Zugpersonal, Lokschuppen gab es bei meiner Bereisung noch zu sehen (natürlich kein Ringlokschuppen).

Zum Eilzug Altenbeken - Erfurt: Solche Leistungen gab es damals Anfang der 90er Jahre (noch zu DR Zeiten) öfters, da liefen die Garnituren recht weit rum, nur das Personal wurde zwischendrin getauscht.


Gruß
diesel-fan

der sich vielmals für die Bilder bedankt !