DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Hochwinter im Hochschwarzwald (m3B)

geschrieben von: Packwagen

Datum: 28.12.17 22:26

Hallo zusammen,

passend zum (kurzen) Wintereinbruch hier ein paar historische Aufnahmen aus Hinterzarten im Hochschwarzwald, ca. 850 m.ü.M. Es war im Februar 1991. Damals war ein Kurswagenzug mit den Wagen aus dem FD Schwarzwald und dem FD Bodensee (1903 / 1902) als FD 1971 / 1970 "Schwarzwald" auf der Höllentalbahn von Freiburg aus unterwegs.

Damals gab es ja noch den Wettstreit zwischen Klais (bei Mittenwald) mit 933 m.ü.M. und dem im Hochschwarzwald gelegenen Bahnhof Feldberg-Bärental (967 m.ü.M.). Klais rühmte sich als höchster IC-Bahnhof, der FD Schwarzwald machte dagegen Feldberg-Bärental zum höchsten Fernzug-Bahnhof (es ist der höchst gelegene Bahnhof überhaupt der DB an Normalspur).

Die folgenden drei Bilder sind nur Scans. Ich bitte um Nachsicht.

Bild 1 zeigt den FD 1970 Schwarzwald Seebrugg-Hamburg am 11.02.1991 bei der Einfahrt in Hinterzarten.

1

https://abload.de/img/1991-02-11fd1970-1-a1sq2.jpg

Bild 2 derselbe Zug, vor der Abfahrt hinunter ins Höllental.

2

https://abload.de/img/1991-02-11-fd1970-2-czshl.jpg


Bild 3 zeigt den Gegenzug, den FD 1971 Hamburg-Seebrugg, bei der Ankunft in Hinterzarten am 12.02.1991. Das Höllental von Freiburg aus hinauf brauchte es offenbar die zweite Lok, hier eine 110 vor der planmäßigen 111. Man erkennt an der zweiten Stelle den ABm und damit die Kurswagengruppe aus Münster / W. Die ersten drei Wagen bestanden aus der Kurswagengruppe des FD Bodensee aus Münster / W (Bm, ABm, Bm). Am Zugschluss fuhren zwei Bm aus Hamburg als verbliebener Stammzug des FD 1971 Schwarzwald.

3

https://abload.de/img/1991-02-12-fd1971bdsdr.jpg


Wenige Jahre später wurde aus dem FD Schwarzwald der IR Höllental Seebrugg-Köln-Emden u.z.

Viele Grüße Packwagen - Meine Bild-Beiträge: [www.drehscheibe-online.de]
https://abload.de/img/1989-05-23-dms905inli4ykl8.jpg

Re: Hochwinter im Hochschwarzwald (m3B)

geschrieben von: Südwestbahner

Datum: 29.12.17 08:52

Hallo Packwagen.

Danke für die Bilder von einem mir wohlbekannten Ort.

Zuerst dachte ich, da stimmt etwas nicht, aber ich hatte das Ausfahrsignal aus Gleis 1 Richtung Freiburg nicht mehr in Erinnerung. Heute kann man ja nur von Gl. 3 talwärts fahren.

Grüße Horst

Re: Hochwinter im Hochschwarzwald

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 29.12.17 09:28

Hallo,
schöne Winterbilder, danke fürs Zeigen!
Wieso entschuldigst Du Dich für Scans? Irgendwie müssen wir alle unsere historischen Fotos digitalisieren, um sie hier zu zeigen.
Viele Grüße und alles Gute für 2018!
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Und wenn das jetzt noch 145 (alt) wären... ;-)

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 08.01.18 16:43

Herrliche Winterbilder von der Höllentalbahn. Als wir im Winter 1973 mit der Klasse in der DJH Hebelhof gewesen sind, herrschte ähnliches Wetter und es lag enorm viel Schnee. Wir sind mindestens zweimal hinter der 145 das Höllental rauf und runter. Aber leider damals noch nicht fotografiert.


Gerne mehr!


Bis neulich - natürlich im HiFo

Rolf Köstner

Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

(Heiner Geißler)

Namen nenne ich jetzt mal keine...