DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Die V60 in Südostbayern IV (m. 15 B)

geschrieben von: 211 116-9

Datum: 07.12.17 17:38

Vom V60-Einsatz im niederbayerischen Rottal [www.drehscheibe-online.de], den ich Euch letzte Woche vorgestellt hatte, wieder zurück nach Oberbayern. Und zwar zu einem Einsatzgebiet für die V60, das es eigentlich bis heute gibt….
Denn eine der in Mühldorf (oder vorher Rosenheim) stationierten V60 fuhr immer sehr zeitig in der Früh auf der Strecke Richtung Rosenheim bis nach Waldkraiburg-Kraiburg und blieb dort bis zum Abend. Mittags gab es sogar Personalwechsel beim Lokführer, das Rangierpersonal war fest in Waldkraiburg stationiert.

01_260222_StwKs.jpg
Bild 01:
Kurz nach der Ankunft aus Mühldorf „sägt“ 260 222 im Januar 1986 am Stellwerk Ks in den hinteren Teil des Bahnhofs Waldkraiburg-Kraiburg um ein erstes Mal die Anschlussbahn nach Aschau-Werk zu befahren.

02_260222_Waldkraiburg.jpg
Bild 02:
Wenig später kommt sie unter der „Bayernbrücke“ in Waldkraiburg hindurch auf dem Werksgleis nasch Aschau. Rechts daneben sieht man die Gleise der Rosenheimer Strecke.

03_364558_BfAschau-Werk.jpg
Bild 03:
Am 25.08.1999 ist 364 558 mit ihren Wagen im kleinen Bahnhof in Aschau-Werk angekommen. Inzwischen hat man eine „Funklok“ und der Lokrangierführer bewältigt die Aufgaben alleine.

04_364558_BfAschau-Werk.jpg
Bild 04:
Nach der Ankunft muss die Wagengarnitur umfahren werden um anschließend in den Werksanschluss gedrückt zu werden.

05_364558_BfAschau-Werk.jpg
Bild 05:
Nach einiger Zeit taucht die Lok mit neuen Wagen aus dem Wald, äh natürlich vom Werksanschluss zurück wieder auf.

Gleich geht’s weiter!

Re: Die V60 in Südostbayern IV (m. 15 B)

geschrieben von: 211 116-9

Datum: 07.12.17 17:39

06_260222_Waldkraiburg.jpg
Bild 06:
In Waldkraiburg verläuft diese Anschlussbahn mitten durch das Stadtgebiet. Im Januar 1986 kommt 260 222 von der vormittäglichen Fahrt nach Aschau Werk zurück.

07_364558_Waldkraiburg.jpg
Bild 07:
Die Fahrt von Aschau-Werk und durch das Waldkraiburger Stadtgebiet dauert einige Zeit, zumal vor mehreren Bahnübergängen zum Einschalten der techn. Sicherung gehalten werden muss. So war es am 25.08.1999 problemlos möglich 364 558 am neuen Waldkraiburger Bahnhaltepunkt bei der Rückkehr aus Aschau-Werk zu erwarten.

08_364558_Waldkraiburg.jpg
Bild 08:
Am Haltpunkt müssen die Weichenschlüssel geholt werden um dann wieder ins Hauptgleis zurück zu können. So konnte die Fuhre auch nach dem Unterqueren der Bayernbrücke noch einmal festgehalten werden.

09_260844_BfWaldkraiburg.jpg

10_260844_BfWaldkraiburg.jpg
Bild 09 und 10:
Nach der Rückkehr aus Aschau-Werk rollt 260 844 im Januar 1986 an den Bahnsteig in Waldkraiburg.

Fortsetzung gleich…

Re: Die V60 in Südostbayern IV (m. 15 B)

geschrieben von: 211 116-9

Datum: 07.12.17 17:41

11_365711_BfWaldkraiburg.jpg
Bild 11:
Am 10.05.1991 ist 365 711 aus Aschau-Werk zurück in Waldkraiburg-Kraiburg….

12_365711_Bfwaldkraiburg.jpg
Bild 12:
… und ein Blick nach rechts zeigt, dass sie nicht alleine ist - auch 365 120 ist in Waldkraiburg! Da zu diesem Zeitpunkt in Waldkraiburg keine „störenden“ Personenzüge unterwegs waren, eignete sich dieser Bahnhof hervorragend zur Ausbildung auf der V60 bzw. der Funkfernsteuerung!

13_260223_BfWaldkraiburg.jpg
Bild 13:
Die Waggons sind abgehängt und 260 223 zieht am 01.08.1986 vor…

14_260223_BfWaldkraiburg.jpg
Bild 14:
.. der Fdl am Stw Kg schließt in der Zwischenzeit die Schranke an der Staatsstraße, damit die Lok umsetzen kann…

15_260223_BfWaldkraiburg.jpg
Bild 15:
… um dann an die Wagen zu fahren, die in der Gleiswaage in Waldkraiburg stehen.

Nach diesen ersten Rangierbewegungen nach der Rückkehr aus Aschau-Werk war für gewöhnlich erst einmal Pause bis nachmittags. Dabei gab es auch, wie schon erwähnt, einen Personalwechsel des eingesetzten Lokführers auf der V60. Die Nachmittagsschicht gibt es dann nächste Woche.

Bis dahin grüßt
211 116-9

Re: Die V60 in Südostbayern IV (m. 15 B)

geschrieben von: Rasendampfer01

Datum: 07.12.17 23:17

Wieder tolle Bilder...vor allem von "unserem" Heimatbahnhof Waldkraiburg-Kraiburg...
--hänge noch eins meiner ältesten Waldkraiburg-Bilder an, dürfte so um 1976/77 entstanden sein-mit einem Rapid-Fotoapparat.

https://abload.de/img/wkbg-g-260altroteqpr9.jpg

Re: Die V60 in Südostbayern IV (m. 15 B)

geschrieben von: JimKnopff

Datum: 08.12.17 13:48

Servus Michael!

Danke für die schönen Bilder aus Waldkraiburg. Wieviele Wagen da damals doch im Bahnhof standen... Schön, dass du das festgehalten hast!

Schönen Gruß
Gabriel

Wer Straßen sät, wird Verkehr ernten.