DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

1985 Ohrdorf Dampf mit Fragen (3B 1Scan)

geschrieben von: vorsfelder

Datum: 07.12.17 17:33

Hallo,

beim Dampflokfestival 1985 in Wittingen gab es besagte Pendelfahrten zwischen Wittingen und Ohrdorf.
Meine Fragen...handelte es sich um den Preußenzug? & welche Baureihen sind dort zu sehen?
Danke im Voraus für die Mühe!


http://up.picr.de/31162702jw.jpg

http://up.picr.de/31162703av.jpg

http://up.picr.de/31162705jw.jpg

http://up.picr.de/31162706ia.jpg

Gruß
Werner


Re: 1985 Ohrdorf Dampf mit Fragen (3B 1Scan)

geschrieben von: Montania-Fan

Datum: 07.12.17 20:19

Bild 1 und 2 zeigt die Dampflok Graf Bismark der Dampfeisenbahn Weserbergland. Die Lok ist heute in Frankreich.
Auf dem 3 Bild ist die Dampflok 16 der Almetalbahn zu sehen, diese Lok ist derzeit nicht betriebsfähig in Almstedt - Segeste.
Die zweiachsigen Wagen gehörten seinerzeit zum VBV in Braunschweig, es handelt sich hier nicht um den Preußenzug, der war bei der Veranstaltung soweit ich mich erinnere nach Hankensbüttel eingesetzt.

Danke! (o.w.T)

geschrieben von: vorsfelder

Datum: 07.12.17 21:11

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Hallo Werner,

bei der Veranstaltung stand die T 13 der Mindener kalt vor dem Kronprinzenwagen (dem hier [www.dewezet.de] ).

Die vier damaligen VBV Wagen vor der Lok 16 der AHE (BLE Schunter) wurden gebaut für die Türkei oder so, wurden dann aber an die Reichswerke Hermann Göring nach Salzgitter geliefert, wo sie dann überlebten und zum VBV gelangten. heute sind sie, glaube ich,  irgendwo in Holland. Es sind also keine Reichsbahn Bi.

Gruß Martin

Re: 1985 Ohrdorf Dampf mit Fragen (3B 1Scan)

geschrieben von: Sir Nigel Gresley

Datum: 07.12.17 23:20

Auch dabei waren:

24 083
E04 20
601 016-9 & 019-3
DEV "Franzburg"
AHE Nr 16
Mevissen 4
218 907-4
111 005-5
112 496-5
103 220-0
151 124-5
Pendelfahrten Uelzun - Celle mit "Adler" Nachbau.

Dick

Adler Nachbau in Uelzen 1985

geschrieben von: vorsfelder

Datum: 07.12.17 23:28

Sir Nigel Gresley schrieb:
Auch dabei waren:

24 083
E04 20
601 016-9 & 019-3
DEV "Franzburg"
AHE Nr 16
Mevissen 4
218 907-4
111 005-5
112 496-5
103 220-0
151 124-5
Pendelfahrten Uelzun - Celle mit "Adler" Nachbau.

Dick

Stimmt!

http://up.picr.de/31166569zt.jpg

Gruß
Werner