DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Etwas mit Qualm (1B u. 1L)

geschrieben von: Martin J. Krajnc

Datum: 06.12.17 20:00

Verehrte HiFo-Gemeinde,

gestern hatte ich um 11.30 Uhr einen Termin, als der Wachtmeister am Eingang so verdächtig grinste. Einige Stunden zuvor bat ihn eine Mitarbeiterin einer nahen Behörde, eine Karte für diese Veranstaltung  

[www.reformhaus.de

in mein Fach zu legen. Für ältere Herren mit Pocke hat die Ernährung nicht die elementare Bedeutung, welche ihr die Damenwelt zumisst. Eben gab es leckeren Grünkohl mit dem von Lokführer G. vom Bw Kamenz am 04.08.1985 gestifteten Besteck, welches an diesem Tage sogar auf dem Führerstand der Ty2-297 vor dem 19.51 Uhr-Zug fuhr. Entgegen der Vermutung des Wachtmeisters sitzt nun meine Regierung mit der Hinterlegerin der Karte bei dieser Veranstaltung, wo die Damen auf Schützenhilfe im scheinbar nie endenden Kampf gegen das angebliche Übergewicht hoffen. Auch nach mehr als 15 Jahren wird sich die vormalige Arbeitskollegin meiner Frau über den damaligen Chef beklagen, weshalb ich sie nur Dr. M. nenne.

Für mich bedeutet dies einige Stunden Ruhe, die ich am Kaminofen genieße und mit diesem Duftnoten erzeuge. Übrigens habe ich beim letzten Kauf von Brennstoff an der Weihnachtslotterie teilgenommen und sogleich gewonnen. Bevor mein Händler des Vertrauens zum Jahresende in den Ruhestand gehen wird, werde ich den Gutschein gegen einen Teil der Restbestände des schwarzen Goldes aus Ibbenbüren tauschen.

Heute gibt es nicht "etwas mit Soziales", denn ich zeige natürlich etwas mit Qualm. Gut für die Umwelt und die Bienen und die Schmetterlinge war es nicht, was Heizer Jan in Steinburg produzierte, als wir dort kurz mit dem Frühzug aus Gnesen hielten, aber es roch verdammt gut.   

Euch wünsche ich eine gute Fahrt durch die zweite Wochenhälfte.

Viele Grüße

Martin

https://farm5.staticflickr.com/4476/37503894022_95bf93a79f_h.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.12.17 20:07.

Re: Etwas mit Qualm (1B u. 1L)

geschrieben von: Gleis MA 11-12

Datum: 07.12.17 01:19

Moin Martin,

ein herrlicher Bericht von Dir. Danke. Auch die CO2-Bereicherung gefällt.

Schöne Adventstage

wünscht aus Mannheim
Rolf