DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Einige Aufnahmen zum Gleisdreieck Volmerswerther Strasse möchte ich nun an dieser Stelle zeigen. Vorab etwas zur Geschichte…  
Das Gleisdreieck wurde am 15. Oktober 1957 in Betrieb genommen, nachdem die damalige Linie 17 nicht mehr zum Rheindeich
am Ende der Volmerswerther Strasse durchgefahren ist. Die Rheinfähre von Volmerswerth nach Neuss-Grimlinghausen hatte
bereits einige Jahre zuvor ihren Betrieb eingestellt und die Fahrgäste benutzten die neue Südbrücke nach Neuss. Für den Restbetrieb
wurde zwischen Aachener Platz und Volmerswerth/Rheindeich ein Pendeltriebwagen eingesetzt. Aber auch dieser Pendeltriebwagen
fuhr am 2. Januar 1962 das letzte Mal und die Strecke zwischen Gleisdreieck und Rheindeich wurde endgültig stillgelegt.  
Seither endet die Strassenbahn im Gleisdreieck Volmerswerther Strasse/Aachener Strasse. Bis zum Fahrplanwechsel am 29. Juli 1973
endete die Linie 17 dort. Danach war es die Endstation der vom Wilhelm-Marx-Haus verlängerten Linie 3 aus Gerresheim kommend.
Mit dem Sommerfahrplan 1980 nahm man die Linie 3 bis zum Kirchplatz zurück, wo sie mit der Linie 713 gemeinsam wendete.
Fortan befährt die Strecke die Linie 712 bis zur Aufnahme des Linienbetriebes im Rahmen der Wehrhahnlinie.
Heute endet die „U 72“ als Nachfolgerin der Linie 712 in der Schleife Hellriegelstrasse. Diese hat das Gleisdreieck am 27. Mai 1990 abgelöst.
Seither fährt die Strassenbahn wieder ein Stück näher nach Volmerswerth und dem Rheindeich.   Beginnen möchte ich mit zwei meiner
ersten Aufnahmen von der Rheinbahn im Januar 1974. Damals habe ich - noch auf Dia´s und s/w Rollfilmen - meine ersten Aufnahmen
von der Strassenbahn gemacht - natürlich in der Heimatstadt Düsseldorf.  

Bild 1: Triebwagen 2453 kommt vom Aachener Platz und hat seine Fahrgäste bereits aussteigen lassen,
bevor er in das Gleisdreieck fährt. Noch im beige mit grauen Streifen „Kleid“ wird er gleich in die Volmerswerther
Strasse in Richtung Rheindeich einbiegen und über das im Vordergrund liegende Gleis rückwärts in die Volmerswerther Strasse zurücksetzen.    
https://farm5.staticflickr.com/4518/38281832416_e0b8caf153_b.jpg
   

Bild 2: Hier steht er schon in der Abfahrtshaltestelle. Wie man sieht, ist es schon die Linie 3 in Fahrtrichtung Gerresheim.
Auch dieses Bild entstand im Januar 1974.
 
https://farm5.staticflickr.com/4539/38281841606_e4cfdd21f0_b.jpg
   

Bild 3: Etwas später - am 8. April 1974 konnte ich schon den damals fast neuen Triebwagen 3001
auf der Linie 3 an der gleichen Stelle ablichten. Die GT8S Triebwagen wurden damals im Ortsverkehr
zuerst auf der Linie 3 (Volmerswerth - Gerresheim) und 9 (Burgmüllerstrasse - Südfriedhof) eingesetzt.    
https://farm5.staticflickr.com/4578/38281849826_fdddda2b87_b.jpg
   

Am 28. Februar 1981 machte ich - noch als Dia´s - folgende Aufnahmen, die leider vom Zahn der Zeit in der Qualität nicht verschont geblieben sind - leider.    

Bild 4+5: Interessant sind die beiden folgenden Aufnahmen. Sie zeigen in beiden Richtungen die noch im Strassenverlauf
liegenden Gleise der ehemaligen Strecke zum Rheindeich. Beide Aufnahmen sind in Höhe der heutigen Gleisschleife Hellriegelstrasse
entstanden. Bild 4 zeigt den Beginn der eingleisigen Strecke von der Höhe Hellriegelstrasse bis zum Rheindeich. Das Baugrundstück
gehörte damals schon der Rheinbahn. Ein Eigentümer- schild zeigt es deutlich. Bild 5 zeigt die andere Richtung - also den Beginn des
zweigleisigen Abschnittes - im Hintergrund heute die Haltestelle Krahkampweg.    
https://farm5.staticflickr.com/4547/38338335816_40a715ccb2_b.jpg
   

https://farm5.staticflickr.com/4563/37679150854_2571431b4e_b.jpg
   

Bild 6+7: Hier stehen zwei Züge der Linie 712 - ein GT8S im Vordergrund - und ein 6+4 Grossraumzug
im Hintergrund abfahrbereit nach Ratingen. Bild 7 ist aus der Aachener Strasse mit dem alten Gleismaterial im Vordergrund aufgenommen.    
https://farm5.staticflickr.com/4562/24522018798_4dde98d845_b.jpg


https://farm5.staticflickr.com/4521/37679155364_943a68cec2_b.jpg


Die nächsten Aufnahmen sind vom 3. Mai 1984.    

Bild 8: Triebwagen 2763 kommt auf der Linie 712 vom Aachener Platz herüber und wartet auf die Abfahrt des bereits an der Haltestelle wartenden
Triebwagen 3061… Der Gleisbogen im Vordergrund gehört noch zur alten Strecke in Richtung Rheindeich. Es war bereits stillgelegt.  
https://farm5.staticflickr.com/4552/26562287589_635d097919_b.jpg
   

Bild 9: Hier steht der Wagen 2763 bereits vor der Weiche in der Volmerswerther Strasse. Der GT8S 3061 wird gleich abfahren…    
https://farm5.staticflickr.com/4527/24466620698_2b0800136b_b.jpg
   

Bild 10: Triebwagen 3061 in der Abfahrtshaltestelle Volmerswerther Strasse …    
https://farm5.staticflickr.com/4547/38281819366_003b29c985_b.jpg
   

Bild 11: „3061“ biegt von der Volmerswerther Strasse in die Aachener Strasse zum gleichnamigen Platz fahrend ab… Er fährt als Linie 712 bis nach Oberrath.    
https://farm5.staticflickr.com/4563/38306062592_6ff53bc07b_b.jpg
   

Bild 12: Triebwagen 2763 mit eingeschaltetem Rückfahrlicht und geöffnetem Rangierfahrschalter in der Volmerswerther Strasse
kurz vor dem Zurücksetzen in die Abfahrtshaltestelle…  
https://farm5.staticflickr.com/4537/24466613528_b687aa9e0a_b.jpg
   

Bild 13+14 zeigen eine Vor- und Rückansicht des „2763“ an der Abfahrtshaltestelle…    
https://farm5.staticflickr.com/4581/38281889756_516f387cc8_b.jpg
   

https://farm5.staticflickr.com/4520/38336979651_fca76d1516_b.jpg
 

Zum Schluss noch zwei Auszüge aus alten Rheinbahnfahrplänen. Zuerst aus dem Fahrplan 1962/63 mit der Aufführung des Pendelwagens  

https://farm5.staticflickr.com/4579/38419653531_3974ef4f5d_b.jpg
   

und aus dem Fahrplan 1963/64 mit dem sog. (Bus) Anschlussverkehr Linie 17 quer durch die Flehe….    
https://farm5.staticflickr.com/4570/38363732336_01ff7c63fe_b.jpg
   

und schliesslich ein Auszug des Rheinbahn Weichenübersichtsplan von 1957, der die Gleislage in der Flehe / Volmerswerth zeigt -
incl. Dreischienenanlage am Aachener Platz.    
https://farm5.staticflickr.com/4554/24548336188_060b36b2d5_b.jpg
   


Viel Spass - Gruss Harald

Die gezeigten Fotos stammen von mir und das Urheberrecht liegt falls nicht anders gekennzeichnet bei mir.
Anmerkungen und Korrekturen zu meinem Beitrag sind willkommen und sogar gewünscht.

Eine Übersicht meiner Beiträge in den Foren findet man hier: [www.drehscheibe-online.de]

Harald Müller





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.11.17 19:05.
Ha, ich hatte vor Äonen auch mal einen Beitrag über das Dreieck gemacht - viele Motive habe ich genauso wie Du umgesetzt. Ich hatte mit meiner Freundin (die seit über 25 Jahren meine Frau ist ;)) eine Studentenbude in der Flehe, da war es nicht weit bis dahin.

Schön auch das Büdchen, was man auf manchen Bildern erkennen kann.

RUHRKOHLE - Sichere Energie
Danke für den Einblick. Da fragt man sich jedoch warum nicht bereits 1957 eine Gleisschleife an der Hellriegelstraße gebaut wurde, wenn das Grundstück damals schon der Rheinbahn gehörte.