DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
23.05.1977
Eine der Klausuren des zweiten Semesters war geschrieben. Der 23 Mai war ein Montag, aber nach der Klausur - das Wetter ist schön, also habe ich mir frei gegeben.
Frei zur Einreise in die Hauptstadt der DDR.

Es zog mich in die Wuhlheide, so etwas in der Richtung Landschaftsaufnahmen schwebte mir vor. Berge gab es dort zwar nicht, aber viel Grün und keine Bebauung.
Die Karte von Tante G, der obere Pfeil zeigt auf den Brückenkopf, der nie eine Brücke gesehen hat. Der Bogen der vorgesehenen Trasse ist auch auf dem aktuellen Bild noch auszumachen.
Der untere Pfeil zeigt die Verzweigung mit den beiden Bahndämmen.
https://abload.de/img/0006opc5.jpg


Mit meinem Diafilm in der kleinen Kamera wollte ich diesmal großzügig sein und alle Züge fotografieren. Leider sind die Dias nach 40 Jahren nicht mehr in bester Verfassung.

Bild 01 Hier bin ich erst auf dem Weg dorthin, die 03 kommt mit dem Lr nach Schöneweide vorbei. Eine wunderschöne Kastanie stand auf dem Bahnsteig in Treptower Park.
https://abload.de/img/0012hriz.jpg



Bild 02 Kaum stehe ich auf dem Brückenkopf - schon überrascht mich die 118 027.
https://abload.de/img/0026no2w.jpg



Bild 03 Von der 01 1515 hatte ich sowohl die Zeit von Schönefeld als auch die von Ostbahnhof, das war besser zu planen.
https://abload.de/img/003tarx4.jpg
Natürlich wäre es besser, den ganzen Zug auf dem Foto zu haben.


Bild 04
https://abload.de/img/0044lppu.jpg



Bild 05 Die 01 1514 folgt in der Gegenrichtung
https://abload.de/img/005s3q7b.jpg



Bild 06 Die 01 2204 habe ich von unten erwartet, da fällt der frisch aufgeworfene Graben nicht ganz so auf.
https://abload.de/img/0066dqdg.jpg



Bild 07
https://abload.de/img/0074gqoo.jpg



Bild 08 Nun stehe ich an der Stelle, die der zweite Pfeil markiert, Lz Ri Karlshorst.
https://abload.de/img/008xuopm.jpg



Bild 09 52 8097
https://abload.de/img/0097iqs5.jpg



Bild 10
https://abload.de/img/0101wp7c.jpg



Bild 11 120 156
https://abload.de/img/dso012r8o7c.jpg



Bild 12 118 027 , da ist sie wieder.
https://abload.de/img/dso013rcq5q.jpg



Bild 13 132 423
https://abload.de/img/dso014h2p9i.jpg



Bild 14 Für den Abschluss muss eine 01 ran.
https://abload.de/img/dso0157grkz.jpg


Soweit mit knappem Text der Ausflug in eine vergangene Zeit. Für weitere Bilder von der ersten Stelle etwas früher habe ich zwei Links zu RP:
03 2058
01 2069

Und auch einige in die Galerie:
https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_133243-2e7b3574f.jpg
Alle Züge

https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_115012-9f8df2513.jpg
Hochwertiger Reisezugdienst

https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_90660-cf2a4a63b.jpg
Wuhlheide

Noch zum Thema Südlicher Schnellzugdampf passt die Schönefelder Ausfahrt:
https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_60236-a0d905f1c.jpg
D 563

https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_48053-e0dfb73e9.jpg
Frühling

https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_52375-7956b4e16.jpg
Kurz vor der Stadtgrenze

https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_56837-6ede8ee9c.jpg
Ganz kurz vor der Stadtgrenze

https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_57455-885b1ae83.jpg
Sputnik Wieder mit der 118 027

https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_90529-09bb3f714.jpg
Schnellzugdampf am Außenring

https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_111374-a0188f694.jpg
D 371

https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_115153-61c30faad.jpg
Die Datsche



Auch am 23. ist dieses Bild vom mehr nördlichen Schnellzugdampf aufgenommen.
https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_110108-4587391b6.jpg
Frankfurter Allee

In der Karte nicht markiert, aber der Bahnübergang ist oben rechts deutlich auszumachen.
https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_118158-c9423e0b4.jpg
Wuhlheide RBF
Die 52 7178 an gleicher Stelle in der Gegenrichtung aufgenommen.



Mit Berliner Grüßen

Achim
Link zu allen meinen Bildern in der Galerie: [www.drehscheibe-online.de]
Link zur Beitragsübersicht: (Hinweis: mit der Galerieumstellung zum 08.04.2017 führen einige Galerielinks in den Beiträgen in die Irre)
[www.drehscheibe-online.de]
Link Ottbergen April 1976 , Link Ottbergen Mai 1976

Schöne Bilder mit Vielfalt

geschrieben von: TransLog

Datum: 13.11.17 14:50

Hallo,

sehr schön, dass Du auch Diesellok aufgenommen hast - ein schöner Kontrast zum Schwarz der Dampfer... ;-)

Die 118  027 scheint einen Zellenwagen mitzuführen, mit dem Sputnik Karlshorst - Brandenburg.
120 156 (Bw Cottbus, Est. Lübbenau) mit den Kesselwagen und damals neue 132er:

Die 132 423 (Bw Halle P) und 132 469 (Bw Cottbus; Abn. 1.2.77).

Gruß, Ulrich

Re: Schöne Bilder mit Vielfalt

geschrieben von: Eurocity341

Datum: 13.11.17 16:25

Hallo!

Der einstöckige Wagen bei der 118 027 ist ein Postwagen älterer Bauart. Man kann deutlich bei der 1. Aufnahme der 118 027 das Postsymbol erkennen. Die Zellenwagen waren ähnlich der Mod-Wagen (mit Kurbelfenstern).

Kai-Uwe, der "Cottbuser"

Mit freundlichen Grüßen

Der Cottbuser

Frage zu Bild 5

geschrieben von: WL

Datum: 13.11.17 18:19

Hallo,

vielen Dank für das Zeigen dieser schönen Bilderserie !

Auf Bild 5 gibt der 6. Wagen im Istropolitan zumindest mir ein großes Rätsel auf.
Wäre es bitte möglich, diesen 6. Wagen als Einzelbild in höchstmöglicher Auflösung zu zeigen ?!

Vielen herzlichen Dank !

Viele Grüße

Frage zu Bild 5 - bitteschön

geschrieben von: NAch

Datum: 13.11.17 18:41

005A.jpg

Leider bringt die hohe Auflösung diesmal keinen Gewinn, ich habe mitgezogen  - und der Zug war schnell.

Mit Berliner Grüßen

Achim
Link zu allen meinen Bildern in der Galerie: [www.drehscheibe-online.de]
Link zur Beitragsübersicht: (Hinweis: mit der Galerieumstellung zum 08.04.2017 führen einige Galerielinks in den Beiträgen in die Irre)
[www.drehscheibe-online.de]
Link Ottbergen April 1976 , Link Ottbergen Mai 1976

Herrliche Fotos! (o.w.T)

geschrieben von: Klaus Groß

Datum: 13.11.17 19:46

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Vielen herzlichen Dank - ...

geschrieben von: WL

Datum: 13.11.17 19:51

... der 1965 gebaute NIROSTA-Bm 51 50 20-40 070 ist bestens zu erkennen !

(Hatte es schon fast vermutet :-)

VG



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.11.17 19:53.
Ich werd' jeck! Da habe ich ein paar Tage vorher auch gestanden, nämlich am 30. April 1977. Hier 03 2121 mit Reko-Kessel vor D562 mit zwei 5-teiligen Dosto-Gliederzügen und dem für diesen Zug typischen Postwagen an gleichem Brückenkopf. Im Hintergrund eine 52 mit Giesl-Ejektor.

http://img.fotocommunity.com/ueberall-qualmts-5efacd31-1ae6-4bc8-82c2-f24397063068.jpg?width=1000


Am 1. Mai 1977 wurde dann dort 01 1514 mit Sonne und Fähnchen geboten!

http://img.fotocommunity.com/damals-in-berlin-abdd6aff-232f-4f88-9a40-a902b3985511.jpg?width=1000


Einen feinen Bilderbogen mit schönen Erinnerungen zeigst Du hier, vielen Dank!


Viele Grüße in die Runde!

Eine kleine Korrektur zu 120 156

geschrieben von: Sela

Datum: 13.11.17 21:33

Hallo

Die Maschine war von Sept. 75 bis Juli 89 in Lübbenau beheimatet. Lübbenau war aber ab 1969 (1970?) durchgehend eine Einsatzstelle des Bw Senftenberg- und dies bis zur "Auflassung" (was für ein Wort!) der Dienststelle zum 1.1. 1994.
Eine kleine, aber wichtige Mitteilung am Rande: Obwohl persönlich alles andere als dampf- affin, sehe ich mir Deine (NAch) Beiträge außerordentlich gern an, vor allem auch, weil hier immer wieder mal Diesel zu sehen ist- neben anderen Vorzügen Deiner Beiträge. Zusammengefaßt: Bitte weitermachen!

Bleibt alle gesund
Gruß aus Brandenburg- Sela



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.11.17 21:40.

Da kam einiges zusammen...

geschrieben von: DR01

Datum: 13.11.17 21:44

Hallo Joachim,

da kam ja einiges zusammen, alle Achtung ;-)))


Gruß...Wolfgang

Lübbenau

geschrieben von: TransLog

Datum: 13.11.17 23:43

Hallo,

der WizofOz hatte das gar nicht behauptet, das war ich. Ich habe das aus dem Heft von "Die DR vor 25 Jahren" abgeschrieben, war aber eigentlich immer der Meinung, dass Lübbenau zu Senftenberg gehörte.

Im EK-V 200 Buch wird das bestätigt. Dort führt man für die Est. Lübbenau sogar eine eigene Bestandsstatistik.
Demnach wurde 120 156 am 25.9.75 von Cottbus nach Lübbenau abgegeben.

Gruß, Ulrich
Hallo lieber Achim!
Ich kenne die Möglichkeiten auch, bei Photoshop mehr Farbe zuzugeben. Da hast reichlich zuviel in die Bilder 02-07 gegeben. Wir haben in Berlin keine mineralische Beimengung, die Erde Gelb oder Orange erscheinen lassen. Die Erde /der Sand ist eher grau, bei Trockenheit hellgrau. Außerdem verstärkst Du bei der Einstellung die Körnung des verwendeten Dia Films.
Das fällt besonders beim Windleiblech bei der Albaukessel 01, Bild 07, wo der obere Teil des Windleitblechs auch krass Orange wirkt. Bei der Aufnahme war aber kein Abendlicht.
Da Du bei gutem Wetter fotografiert hast, dürften die Originale auch sehr gut geworden sein. Schau doch noch Mal auf die Dias, ggf. solltest Du, wenn sich die Einstellung nicht mehr rückgängig machen läasst, die Dia´s noch Mal ohne Farbstich einscannen.

Gruß
splitti
thomas.splittgerber, berlin

Nee, so war das nicht

geschrieben von: NAch

Datum: 14.11.17 21:10

Hallo Thomas,

Photoshop ist unschuldig, allein schon deshalb, weil ich das Programm gar nicht habe.

Wie ich schon in meinem Beitrag eingangs geschrieben habe, hat der Film (Ektachrome) stark gelitten.
Es ist der Versuch, die Farben halbwegs ansehnlich zu halten, ich habe es der Option SW vorgezogen.

Der Orangeton ist mir nicht entgangen, ich habe ihn gelassen, da für die selektive Bearbeitung der 36 Dias mir (noch) die Zeit fehlt.


Mit Berliner Grüßen

Achim
Link zu allen meinen Bildern in der Galerie: [www.drehscheibe-online.de]
Link zur Beitragsübersicht: (Hinweis: mit der Galerieumstellung zum 08.04.2017 führen einige Galerielinks in den Beiträgen in die Irre)
[www.drehscheibe-online.de]
Link Ottbergen April 1976 , Link Ottbergen Mai 1976
Wenn ich an Filme der späten 1960er,frühen 1970er Jahre denke, wie "Der tapfere Schulschwänzer", oder "Paul und Paula", oder.... Da wirken die Farben auch so, wie mit Weichmacher überzogen. Ich finde sogar, Bilder aus dieser Zeit besitzen somit ihren ganz eigenen Charme. Ist nur meine Meinung.

mfg tommy10





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.11.17 22:36.

Abwechselungsreiches Programm!

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 15.11.17 10:51

Wenn ich mir den Einheitsbrei heute anschaue...


Aber interessante Züge und Zuggarnituren hast Du da erwischt. Der Nirost-Bm ist auch für mich ein kleines Highlight. Danke für die Aufbereitung.



Bis neulich - natürlich im HiFo

Rolf Köstner