DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Achristo's Foto-Historama: Historische Beiträge mit Fotos und Texten aus der Welt der Privatbahnen, Werksbahnen, Feldbahnen, städtischen Verkehrsbetrieben und der DB.

Am 17. Mai 1975 verkehrte der letzte Verstärker-Kurs auf der Straßenbahn-Strecke nach Schwanheim.

276-9 Schwanheim 17051975.jpg

Der Verstärker-Kurs mit dem führenden K-Triebwagen 464 in Schwanheim. Links im Bild das noch aus der Waldbahn-Zeit stammende Bahnhofsgebäude. Die Frankfurter Waldbahn war eine bis 1929 betriebene Dampf-Straßenbahn von Frankfurt-Sachsenhausen nach Neu-Isenburg, Niederrad und Schwanheim.

277-1 Schwanheim 17051975.jpg

Der Zug hat die um die Wagenhalle herumführende Wendeschleife befahren und in ein Stumpfgleis zurückgedrückt, um Kurse der Linie 18 passieren zu lassen. In den beiden Hallen in Schwanheim ist heute das Frankfurter Verkehrsmuseum untergebracht.

277-3 Schwanheim 17051975.jpg

Hier ist der Verstärkerzug auf der Rückfahrt in Höhe Kiesschneise. Im Vordergrund ist die Neubaustrecke durch die Bürostadt Niederrad zu sehen, die wenige Tage später in Betrieb genommen wurde und die alte Waldbahn-Strecke über Oberforstfaus ersetzte.

Alle nicht anders gekennzeichneten Aufnahmen stammen von mir und unterliegen dem Urheberrecht
Andreas Christopher (Achristo) im Internet: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Übersicht Achristo's Foto-Historama: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Hallo

An dieser Stelle erstmal vielen Dank für Deine Frankfurt-Beiträge.
Anfang der 70er Jahre habe ich den Straßenbahnbetrieb durchaus schon im vollen Bewusstsein wahrgenommen,
nur mit dem Fotografieren war der Bub noch nicht so weit. Darum danke für die Erinnerungen an diese Zeit.

achristo schrieb:
Im Vordergrund ist die Neubaustrecke durch die Bürostadt Niederrad zu sehen, die wenige Tage später in Betrieb genommen wurde und die alte Waldbahn-Strecke über Oberforstfaus ersetzte.

Dieser Satz weckt ja schon Begehrlichkeiten. Ich gehe doch mal davon aus, dass Du dich nach diesem Bild nicht über den Baufortschritt an der Neubaustrecke informiert hast :-)

Gruß aus Frankfurt
Wolfgang
Von mir aach e herzlisch dankeschee fer all die schenne Bilderscher!

Ist wirklich eine wundersame Zeitreise die Du uns hier bietest, besonders für einen der grade so noch die letzten Jahre von N, O und Pt bewusst miterlebt hat.

Viele Grüße,
Philipp
Auch von mir recht herzlichen Dank für die schönen Bilder.
Zu dieser Zeit kam ich leider als im Exil (Kreis Offenbach) Lebender nur bis Offenbach Marktplatz und mit viel Glück auch mal an die Stadtgrenze.

Gruß
1401