DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
siehe auch
(CH) St. Gallen - Gais - Appenzell SGA, ABDeh 4/4 1 von 1931 (45B) [www.drehscheibe-online.de]
(CH) St. Gallen - Gais - Appenzell SGA, ABDeh 4/4 2 von 1931 (40B) [www.drehscheibe-online.de]

Der auch nach bald 5 Jahrzehnten bestens gepflegt wirkende ABDeh 4/4 3 fährt mit B 72 in den Bahnhof Appenzell ein.
http://666kb.com/i/dngia6ot09anhhu68.jpg

Die tief stehende Sonne leuchtet Drehgestelle und Einbauten im Sprengwerk bestens aus. Die reichlich dimensionierten Sandbehälter müssen in den letzten Dienstjahren der alten Triebwagen häufiger aufgefüllt werden als früher, denn aus den aufgehobenen Zahnstangenstrecken sind Adhäsionsstrecken mit beachtlichen Steigungen geworden.
http://666kb.com/i/dngiadksmqwzdryf4.jpg

ABDeh 4/4 3 steht mit einem grünen B und D2 163 in Gais, als Abendzug nach St. Gallen. Sein jüngerer Kollege ABDeh e/e II 6 hat soeben einen Anhänger aufs Abstellgleis gestellt.
http://666kb.com/i/dngifoctzd5kvtog0.jpg

Der Zug aus St. Gallen muss abgewartet werden, Tw 6 ist auf seine übliche Position für die Fahrt nach Altstätten gefahren.
http://666kb.com/i/dngiibh6dzxxuwk5c.jpg

Während auf den Hügeln noch letzt Schneereste liegen, herrschen auf dem Bahnhof Appenzell schon frühlingshafte Temperaturen. ABDeh 4/4 3 trifft mit einem stattlichen Zug aus St. Gallen ein. Leider kann ich nur den Gepäckwagen identifizieren, es ist D2 165.
http://666kb.com/i/dngikvhg9cae34xz4.jpg

Blick über die Bahnhofstrasse zum schönen SGA-Zug
http://666kb.com/i/dngio28x0u10zn2m8.jpg

Bei trübem Wetter steht ABDeh 4/4 3 mit B 73, einem weiteren B moderner Bauart und D2 165 für die Fahrt nach St. Gallen bereit.
http://666kb.com/i/dngirh06kel4ftrls.jpg

Auch die 1. Klasse wird in Anspruch genommen.
http://666kb.com/i/dngis7yjuzgls7abk.jpg

Ausfahrt Richtung Gais. Die alten Abstellgleis vor der Unterführung werden schon länger nicht mehr benützt.
http://666kb.com/i/dngitu0c9y0op3dhc.jpg

ABDeh 4/4 3 trifft aus St. Gallen im Bahnhof Gais ein. An diesem Bild kann ich mich als Rollmaterialstatistiker kaum sattsehen. Im bald darauf abgebrochenen „Hangar“ steht ein zweiachsiger Personenwagen der früheren Altstätten - Gais-Bahn AG, rechts sind die Güterwagen Kkl 416 (mit Schotter beladen), Kklm 360 und Gk 251 zu erkennen. Die letzten beiden sind Original-AG-Fahrzeuge von 1911. Gk 251 lieferte 1990 das Untergestell für den offenen Sommerwagen C 251 der Dampfbahn Furka-Bergstrecke DFB. Links ist in der Reihe der Hochbordwagen nur Ek 309 zu identifizieren, der auf das Jahr 1904 zurückgeht.
http://666kb.com/i/dngiwdyt8r4yphjwg.jpg

Die Haltestelle Sammelplatz bildet mit immerhin 927 m den Kulminationspunkt der SGA-Stammstrecke zwischen Gais und Appenzell.
http://666kb.com/i/dngk4qd7qwibme1a8.jpg

Als Gepäckwagen fährt D2 164 mit.
http://666kb.com/i/dngk5001c5gp4a51c.jpg

Am Hirschberg, oberhalb von Appenzell, drängen sich Kälber in den Vordergrund.
http://666kb.com/i/dngk6wqerr8ua5yio.jpg

Bei nasskaltem Wetter nähert sich ABDeh 4/4 3 mit B 63 und D2 165 der Haltestelle Hirschberg.
http://666kb.com/i/dngk971txj2r4bocg.jpg

Hier beginnt seit 1978 die ausladende Schleife, welche anstelle der mit Zahnstange bestückten Steilstrecke zur Sitterbrücke hinunterführt.
http://666kb.com/i/dngkal1nv869r6ups.jpg

Einfahrt in den Bahnhof Appenzell.
http://666kb.com/i/dngke43mx7iodan0g.jpg

Im Bahnhof stehen AB-Triebfahrzeuge dreier Generationen.
http://666kb.com/i/dngkeix7adcjbxl34.jpg

Der ausschliesslich aus Fahrzeugen mit Baujahr 1889-1931 zusammengesetzte SGA-Zug ist im Stillstand zwei Porträts wert. Die drei vierachsigen Personenwagen B 61-63 sind 1946/47 aus 1913 gebauten Wagen mit Gepäckabteil entstanden, die Gepäckwagen D2 163-165 wurden im gleichen Zeitraum aus Personenwagen von 1889 umgebaut.
http://666kb.com/i/dngkjcfe95nqpxm9s.jpg

http://666kb.com/i/dngkkgpcue4xkketc.jpg

Nach dem Umfahren kehrt ABDeh 4/4 3 mit einem zusätzlichen Wagen von den Abstellgleisen zurück, es ist B2 124 ex Brünigbahn.
http://666kb.com/i/dnglqi6nc309rztog.jpg

http://666kb.com/i/dngkpmxjoaidh0hz4.jpg

Einen Foto-Zug hätte ich auch nicht anders zusammengesetzt, doch dies ist ein SGA-Fahrplanzug von Appenzell nach St. Gallen.
http://666kb.com/i/dngkr51rpfnfcx88w.jpg

Der nächste Zug aus Gais fährt ein.
http://666kb.com/i/dngks312tbmiqz3sw.jpg

Das anschliessende Rangiermanöver zeitigt ein interessantes Zwischenresultat. Die wollen doch nicht mit einem Doppelzug auf die Strecke?
http://666kb.com/i/dngksk65af52e6tc0.jpg

Weil die Abfahrtszeit naht, begebe ich mich trotz Nieselregen und wenig Licht an die Strecke. Der fast 300 m lange Sitterviadukt war bis vor wenigen Jahren das längste Brückenbauwerk einer Schweizer Schmalspurbahn, nicht einmal RhB und MOB konnten da mithalten.
http://666kb.com/i/dngkco4cl56i0dts0.jpg

Damit muss ich zufrieden sein. Ein schöner SGA-Zug in der Steigung vor der Kreuzungsstation Sammelplatz.
http://666kb.com/i/dngkvmcz3awo01kw0.jpg

Vor Gais überquert der Zug auf einem Damm den Zwislenbach.
http://666kb.com/i/dngkwcdtx6mu9sfsw.jpg

Im Vordergrund ist der Graben des Mendlibaches zu erkennen.
http://666kb.com/i/dngkwrlycp9zzf3sw.jpg

Wie schon im Beitrag über Tw 2 gezeigt, machten die SGA-Triebwagen in den meisten Fahrplanperioden gelegentlich einen Abstecher über die AB-Strecke nach Wasserauen. Auf der Rückfahrt ist ABDeh 4/4 3 in Weissbad eingetroffen. Die zweifarbige Limousine hat mich damals etwas gestört, heute frage ich mich, was das für ein Modell war, etwa ein Borgward?
http://666kb.com/i/dnglx4kik434k3r40.jpg

Auf dem Vorplatz wartet das Postauto nach Brülisau. Diese Bauart wurde in der Schweiz „Haifisch“ genannt, wegen dem grossen Maul.
http://666kb.com/i/dngly3h6hnziamtc0.jpg

Der Gegenzug lässt auf sich warten, Zeit für eine weitere Perspektive.
http://666kb.com/i/dnglyok700rlj9pfk.jpg

Ausfahrt Weissbad, mit VW-Schaden.
http://666kb.com/i/dnglzdjk9xjkfipds.jpg

Vor der Haltestelle Steinegg legt sich ABDeh 4/4 3 in die Kurve.
http://666kb.com/i/dngm0o7n17j89tvy8.jpg

Nur ein einziges Mal führte ABDeh 4/4 1 einen erröteten Personenwagen mit, als ich ihn am Sitter-Viadukt empfing.
http://666kb.com/i/dngm45ruyc2pbz18g.jpg

Der Viadukt ist 296 Meter lang und besteht grösstenteils aus gemauerten Bögen, welche von zwei Eisenbrücken unterbrochen werden. Die grössere der Eisenbrücken führt über die Sitter (im Hintergrund zu erkennen).
http://666kb.com/i/dngm4mnny499znegw.jpg

ABDeh 4/4 3 wird bereits 1981, nach Umstellung der Stammstrecke auf die neuen BDeh 4/4-Pendelzüge, remisiert und 1987 als erster seiner Gattung abgebrochen.

Fortsetzung folgt, mit ABDeh 4/4 4.

meine früheren HiFo-Beiträge sind hier aufgelistet:
[www.drehscheibe-foren.de]



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.10.17 15:24.
Danke,Werner,
für diesen Beitrag mit den angenehm grün-weissen Zügen!Rot kann man heute nicht mehr sehen:=)
Den Zweifarbigen halte ich für einen VW 1500,das Orange ist wohl später"von Hand"hinzugekommen.
Kann mich aber täuschen,viele Grüsse
Olaf
44 115 schrieb:
Den Zweifarbigen halte ich für einen VW 1500,das Orange ist wohl später"von Hand"hinzugekommen.

So weit war ich auch schon einmal, aber die fehlenden Lüftungsschlitze, die "sportlichen" Hörner an der Stossstange, das elegante Heck brachten mich von der Idee, ab dass das ein Volkswagen 1500 sein könnte. Hier eine Ausschnittvergrösserung:
2308_85_SGA-3-AutoWb16.jpg

Edit: Die schlechte Auflösung der Ausschnittvergrösserung hat die Lüftungsschlitze für den Heckmotor unsichtbar gemacht, es ist eben doch ein VW 1500. Die Hörner an der Stossstange waren Standard.

Werner



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.10.17 05:28.
Hallo,

Allgemein gut unterrichtete Kreise sagen , das wäre ein Volvo 120, Baujahr 1962. Kann das sein?

MfG Ingo



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.10.17 03:31.
Hallo

Du meinst wohl ein 122 Coupé? Überzeugt mich nicht 100% das Auto sieht mir zu flach aus im Vergleich.

Felix


[www.google.ch]:
Doppel...

Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0
The situation is hopeless but not serious !
-------------------------------------------
Betreiber von

http://us-modellbahn.net/images/usmblogo2.gif




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.10.17 07:19.
Nö.
Zu 99.99% ein VW 1500S (mit Chrom Zierrat) ab etwa 1964.

Der Amazon steht in der Ansicht höher wie der 1500.

Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0
The situation is hopeless but not serious !
-------------------------------------------
Betreiber von

http://us-modellbahn.net/images/usmblogo2.gif
44 115 schrieb:

Danke,Werner,
für diesen Beitrag mit den angenehm grün-weissen Zügen!Rot kann man heute nicht mehr sehen:=)
Den Zweifarbigen halte ich für einen VW 1500,das Orange ist wohl später"von Hand"hinzugekommen.
Kann mich aber täuschen,viele Grüsse
Olaf

Ich schliesse mich an: Das dürfte ein individuell gestalteter VW 1500 sein.

Gruss
Jörn.